Fahrkomfort i3 Rex Winter- vs. Sommerreifen

Fahrkomfort i3 Rex Winter- vs. Sommerreifen

Beitragvon midimal » Mi 17. Mai 2017, 00:39

Moin

Ich hatte den den Leasing I3 im Nov 2017 gleich mit Winterreifen abgeholt (Vorne und Hinten 155-er)
Mir hat der Fahrkomfort damit überhaupt nicht gefallen (Winterreifen sind auch weicher)

Nun sind die SR drauf - beim Rex 175-er hinten und 155 vorne. Dazu sind die SR ja tick härter.
Ab jetzt bin ich mit dem Fahrkomfort zufrieden. Auch bei höheren Speeds schaukelt's weniger (finde ich)

And the Winner ist SR 175-er hinten und 155er vorne :)

Was meint Ihr dazu?
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5979
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: Fahrkomfort i3 Rex Winter- vs. Sommerreifen

Beitragvon Knobi » Mi 17. Mai 2017, 06:38

Interessant wäre welche WR du drauf hast.
BMW i3 von 03.2014 bis 12.2016 Bild
BMW i3 (94Ah) seit 12.2016 Bild
Model ☰ reserviert am 31.3.16
Benutzeravatar
Knobi
 
Beiträge: 722
Registriert: So 12. Jan 2014, 15:06
Wohnort: Erftstadt

Re: Fahrkomfort i3 Rex Winter- vs. Sommerreifen

Beitragvon fridgeS3 » Mi 17. Mai 2017, 08:16

midimal hat geschrieben:
Nun sind die SR drauf - beim Rex 175-er hinten und 155 vorne.


Auch mein nicht REX/rein BEV hat hinten 175er SR drauf, serienmäßig.

Zum Fahrkomfort kann ich nichts sagen, dafür habe ich kein "empfinden", auf Berlin's schlechten Straßen ist alles mies. :o
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2095
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: Fahrkomfort i3 Rex Winter- vs. Sommerreifen

Beitragvon midimal » Mi 17. Mai 2017, 13:07

fridgeS3 hat geschrieben:
midimal hat geschrieben:
Nun sind die SR drauf - beim Rex 175-er hinten und 155 vorne.


Auch mein nicht REX/rein BEV hat hinten 175er SR drauf, serienmäßig.

Zum Fahrkomfort kann ich nichts sagen, dafür habe ich kein "empfinden", auf Berlin's schlechten Straßen ist alles mies. :o


Huh`? BEV hat auch 175er Reifen hinten? Seit wann? Hast DU 94Ah BEV?

fridgeS3 hat geschrieben:
midimal hat geschrieben:
Nun sind die SR drauf - beim Rex 175-er hinten und 155 vorne.


Auch mein nicht REX/rein BEV hat hinten 175er SR drauf, serienmäßig.

Zum Fahrkomfort kann ich nichts sagen, dafür habe ich kein "empfinden", auf Berlin's schlechten Straßen ist alles mies. :o


Huh`? BEV hat auch 175er Reifen hinten? Seit wann? Hast DU 94Ah BEV?
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5979
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Fahrkomfort i3 Rex Winter- vs. Sommerreifen

Beitragvon fridgeS3 » Mi 17. Mai 2017, 13:58

midimal hat geschrieben:
Huh`? BEV hat auch 175er Reifen hinten? Seit wann? Hast DU 94Ah BEV?


Guckst Du Signatur :lol: ; nein, ist ein 60er; irgendwo in den Tiefen dieses Forums gab es zu diesem Thema auch mal einen Thread
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2095
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: Fahrkomfort i3 Rex Winter- vs. Sommerreifen

Beitragvon ohne22 » Mi 17. Mai 2017, 14:55

Ist das nicht so, dass es von den Felgen abhängt, ob man Mischbereifung bekommt oder nicht? Zumindest im aktuellen Konfigurator bekommt man die breiteren Reifen hinten "aufgezwungen", wenn man etwas anderes als die Standardfelgen nimmt. Ich meine, das wäre "schon immer" so gewesen.
ohne22
 
Beiträge: 79
Registriert: Do 9. Feb 2017, 21:21

Re: Fahrkomfort i3 Rex Winter- vs. Sommerreifen

Beitragvon fridgeS3 » Mi 17. Mai 2017, 15:32

stimmt, irgend so etwas war das, Standard Felgen SR = 155er hinten, rest 175 oder so ähnlich
Zuletzt geändert von Knobi am Do 18. Mai 2017, 06:51, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2095
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: Fahrkomfort i3 Rex Winter- vs. Sommerreifen

Beitragvon INRAOS » Mi 17. Mai 2017, 21:09

Ich werde es morgen wissen, ob eine Veränderung des Fahrkomfort erfolgt.

Hatte meinen i3 im Dezember ja auch mit winterrädern abgeholt - und morgen wird der Sommer-Radsatz montiert.

Mal sehen, ob ich einen Unterschied merke
BMW i3 BEV 94 Ah seit 29.12.2016. Mittlerweile schon über 14.000 km vollelektrisch gefahren
INRAOS
 
Beiträge: 376
Registriert: Fr 14. Okt 2016, 20:05
Wohnort: Delbrück

Re: Fahrkomfort i3 Rex Winter- vs. Sommerreifen

Beitragvon NixNutzz » Do 18. Mai 2017, 08:31

Ich habe mir zum Winter die Nokian Winterreifen draufmachen lassen. Ich war überrascht, dass diese im Vergleich zu den Bridgestone Sommerreifen (hinten 175er) deutlich leiser im Abrollgeräusch waren. Ist mir auch umgekehrt aufgefallen, als ich vor drei Wochen wieder auf die Sommerreifen gewechselt habe, die Bridgestone sind mir direkt störend laut aufgefallen. Auch bei holperigen Straßen sind die Bridgestone unkomfortabler.
Ich muss auch sagen, dass bei Regen und Nässe bei den Temperaturen Ende April die Nokia deutlich griffiger waren. Nur bei absolut trockener Fahrbahn hatten die Bridgestone mehr Grip. Ich hätte mit dem Wechsel vielleicht noch warten sollen, bis die Temperaturen auch morgens über 15°C bleiben.
NixNutzz
 
Beiträge: 121
Registriert: So 23. Feb 2014, 20:32

Anzeige


Zurück zu i3 - Range Extender

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast