Akku mit REX laden

Re: Akku mit REX laden

Beitragvon franmedia » Do 15. Jan 2015, 11:59

JuergenII hat geschrieben:
verzögern sich Reisen enorm

Solange ich nicht mit Hyperschall in einem Tag nach Shanghai zum Shoppen und zurück komm, ist Reisen doch eh Mumpitz. (das ist natürlich ein Scherz, aber in jedem Scherz liegt auch etwas Wahrheit). So weit wir wissen ist jedenfalls die Lichtgeschwindigkeit das Limit.
franmedia
 
Beiträge: 658
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Anzeige

Re: Akku mit REX laden

Beitragvon Hasi16 » Do 15. Jan 2015, 13:46

Elektrisierend hat geschrieben:
Kennt jemand eine Möglichkeit, den REX zum Aufladen des Akkus zu zwingen?

Bisher ist es ja sehr konstruktiv! :roll:

Hier im Forum kann Fabbec da ein paar Einstellungen ändern, aber ob man da auch einstellen kann, dass er aufladen soll/kann - keine Ahnung.
Letztlich kann ich nur sagen: Wenn es extrem schnell gehen muss oder eine sehr lange Strecke zu überwinden ist, dann hilft es nur den Rex so früh wie möglich einzuschalten.
Fernab der Öko-Diskussion muss man dann wohl einfach sagen: Ein serieller Hybrid ist halt ein anderes Konzept als ein paralleler Hybrid - auch wenn man darüber bestimmt wieder streiten könnte. Oder: Ist halt so beim Mega City Vihicle von BMW nicht vorgesehen!

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: Akku mit REX laden

Beitragvon Elektrisierend » Do 15. Jan 2015, 20:18

Ich würde gerne zurück zum Thema kommen:
Gibt es eine Möglichkeit, den REX dazu zu zwingen, den Akku aufzuladen und nicht nur den Ladezustand zu halten?
BMW 440i Cabrio als Fun- und Arbeitsfahrzeug
Porsche Panamera Turbo als Langstreckenwagen
Elektrisierend
 
Beiträge: 17
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 19:44
Wohnort: Innerschweiz

Re: Akku mit REX laden

Beitragvon Hasi16 » Do 15. Jan 2015, 20:44

Nein, der Betriebsmodus ist nicht vorgesehen.
Hasi16
 

Re: Akku mit REX laden

Beitragvon Ampera » Do 15. Jan 2015, 20:53

Kauf Dir einen Ampera. Deine gebrauchten 25 km elektrisch kann der auch im tiefsten Winter. ;) Und sogar bei 160 km/h auf der Piste verbraucht er auch keinen Akku im Halten Modus. Hätte da einen für Dich. Gleich in der Nähe. :lol:
Gruss Joe

2009 - 2015 Renault "Zebra" Twingo
23.03.2012 - 03.02.2015 Opel Ampera
2013 I-Miev
2015 KIA Soul EV
Ampera
 
Beiträge: 404
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:06

Re: Akku mit REX laden

Beitragvon ChrisZero » Do 15. Jan 2015, 23:13

...und das beste am Volt/Ampera, der kann den Akku per Knopfdruck laden (Bergmodus), da der Rex aber mehr Leistung hat, wie der des i3, braucht man das nie.
Da schafft man es bei einer Beschleunigungsorgie grad einmal, dass die Drehzahl etwas hochgeht.

Ich finde den i3 Rex ganz gut gelungen als RW-Angst-befreites-EV .....10PS mehr beim Rex und 30l Tank und meine Frau würde damit schon rumflitzen.

Wegen einiger Dienstreisen pro Jahr hat sie mir erst kürzlich die i3-Pläne um die Ohren gehauen...."5xtanken bei einer Dienstfahrt geht gar nicht" .....Überhaupt nicht leidensfähig diese Frauen :lol:

Gruß Chris
C-Zero 2012-2016
Chevy Volt ab 2013
i3rex (schnellAC/DC) ab 2016
..bereits 150k km el. gef. (in der Fam. 350k km)

4,6 kWp PV (seit 2014)........20m2 Therm.Solar und Erd-WP (seit 1999).....5000l Regenw.anl. für Waschm., WCs und Gartenbew. (seit 2000)
Benutzeravatar
ChrisZero
 
Beiträge: 624
Registriert: So 3. Nov 2013, 23:40
Wohnort: Burgenland, Ostösterreich

Re: Akku mit REX laden

Beitragvon Ampera » Do 15. Jan 2015, 23:22

ChrisZero hat geschrieben:
.....Überhaupt nicht leidensfähig diese Frauen :lol:

Gruß Chris


Hallo Chris

....und schon gar nicht einige Innerschweizer i3 Fahrer. ;) Dabei könnte es so viel einfacher sein mit einem Volt oder Ampera. :lol: :lol: :lol:
Gruss Joe

2009 - 2015 Renault "Zebra" Twingo
23.03.2012 - 03.02.2015 Opel Ampera
2013 I-Miev
2015 KIA Soul EV
Ampera
 
Beiträge: 404
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:06

Re: Akku mit REX laden

Beitragvon BMW EV » Fr 16. Jan 2015, 08:13

Ah , jetzt verstehe ich endlich , warum sich der Opel Ampera so gut verkauft. :lol:
Da kann ein i3 natürlich nicht mithalten.
Habe mal gegoogelt: Nach knapp 3200 verkauften Modellen 2013 waren es in den ersten fünf Monaten dieses Jahres nur 332 Opel Ampera, die in Europa verkauft werden konnten - ein Minus von 67 Prozent. :?:

Grüße , Frank.
BMW i3 mit WP , Schnellladung , LED Scheinwerfer , Sitzheizung , Einparkassistent und weitere nette Kleinigkeiten , Solarorange
BMW EV
 
Beiträge: 384
Registriert: Di 9. Sep 2014, 09:59
Wohnort: Triebischtal

Re: Akku mit REX laden

Beitragvon JuergenII » Fr 16. Jan 2015, 10:16

ChrisZero hat geschrieben:
Wegen einiger Dienstreisen pro Jahr hat sie mir erst kürzlich die i3-Pläne um die Ohren gehauen...."5xtanken bei einer Dienstfahrt geht gar nicht" .....Überhaupt nicht leidensfähig diese Frauen :lol:

Gruß Chris

Was, Ihr fahrt Dienstreisen von über 700 km (200 km Reichweite Akku&Batterie + 5x Tanken á 100 km konservativ)?
Wenn das öfters vorkommt würde ich einen sparsamen Diesel nehmen.

Aber stimmt schon, würde mit dem REX auch keine Fahrten über 400 km unternehmen, obwohl das auch praktisch geht, wie man hier im Forum nachlesen kann. Man kommt sich dabei vor wie früher beim Motorradfahren. Allerdings hat das auch einen Vorteil: Man übermüdet nicht und ist auf Langstrecke dauernd in Bewegung - zumindest der, der tankt.... :D

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1966
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: Akku mit REX laden

Beitragvon micky4 » Fr 16. Jan 2015, 11:41

BMW EV hat geschrieben:
Ah , jetzt verstehe ich endlich , warum sich der Opel Ampera so gut verkauft. :lol:
Da kann ein i3 natürlich nicht mithalten.
Habe mal gegoogelt: Nach knapp 3200 verkauften Modellen 2013 waren es in den ersten fünf Monaten dieses Jahres nur 332 Opel Ampera, die in Europa verkauft werden konnten - ein Minus von 67 Prozent. :?:
Grüße , Frank.

Naja, schauen wir einmal wie viel i3+REX im 2. und 3.Jahr dann verkauft werden ...
:-)
Liebe Grüße, Michael ! (begeisteter Ampera-Fahrer)
Benutzeravatar
micky4
 
Beiträge: 538
Registriert: Di 12. Mär 2013, 21:58
Wohnort: Wien, Österreich

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Range Extender

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste