Wenig Ladeleistung an CCS bei 0 Grad, I3 aus 2014

Re: Wenig Ladeleistung an CCS bei 0 Grad, I3 aus 2014

Beitragvon Helfried » Mi 18. Jan 2017, 16:10

TOMbola hat geschrieben:
Ich verstehe die ganze Diskussion auch nicht, geladen wird doch immer(!) nach einer Fahrt und dann kann der Akku wohl kaum noch Arschkalt sein.


Die Logik verstehe ich nicht. CCS-Lader stehen oft in den Städten, wieso soll ich da meistens einen warmen Akku haben bei -5° Celsius Außentemperatur? Wenn ich das Auto in der Tombola gewonnen habe und nur zum Spaß damit rumfahre (bei mir ist es quasi so ähnlich), fahre ich doch nicht immer Langstrecke und Überland.
Helfried
 
Beiträge: 5288
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Anzeige

Re: Wenig Ladeleistung an CCS bei 0 Grad, I3 aus 2014

Beitragvon TOMbola » Mi 18. Jan 2017, 18:20

babyblum hat geschrieben:
Es tut mir wirklich leid, aber deine Art und Weise der Posts kommt so herablassend herüber, als hätten alle anderen außer dir ja sowas von keine Ahnung (annähernd dumm!).
Aber vielleicht läuft ja nur bei mir etwas falsch und nur ich alleine sehe das so!?

Aber annähernd jeder von uns berichtet hier von ‚Einzelschicksalen‘, wie du es beschreibst.
Jeder berichtet in der Regel von seiner eigenen Erfahrung.
Außer dir scheinbar, deine Meinung scheint einen Anspruch auf Allgemeingültigkeit zu haben.
Wenn bei dir die Sonne scheint, muss sie auch überall scheinen, schlechtes Wetter ist dann unmöglich.

Ich habe in diesem Thema hier meinen ‚Senf‘ dazu gegeben, dass ich die geringe Ladeleistung an CCS bei niedrigen Außen- und Akkutemperaturen ebenfalls bestätigen kann.
Dein zweites Post in diesem Thema war gleich überflüssig und wenig zielführend.
Also wer postet überall seinen sinnfreien Senf dazu.

Aber da dies nicht das Thema hier in dem Thread ist, werde ich auf diese speziellen Kommentare (ja nicht zum ersten und leider auch nicht zum letzten Mal hier im Forum) nicht weiter eingehen.
Ich lege mich dann jetzt mal wieder hin… :mrgreen:


Danke das wäre nett.
i3 BEV Weiss 02/2015; E3DC - PV-Speicheranlage 6,8kWp/13,8kWh LiOn Panasonic-Speicher; Wallbox E3DC 22KW Überschussladung EV
SW: I001-16-07-506
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 1086
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 07:03

Re: Wenig Ladeleistung an CCS bei 0 Grad, I3 aus 2014

Beitragvon herrmann-s » Mi 18. Jan 2017, 19:49

zugegeben, wenn ich weiss, dass ich am naechsten morgen eine etwas groessere strecke zuruecklegen muss, dann lade ich am vortag bzw erst nach der letzten fahrt, bevor ich nach hause gehe.
mir ist das risiko mittlerweile auch zu hoch auf eine blockierte (was auch immer nicht geht) ccs ladestation zu stehen.
ansonsten war mir das schon irgendwie klar, dass 50kw nicht unbedingt bei einem -5 grad akku reingedrueckt werden sollten.
das rechne ich bmw hoch an und ist gewissermassen schon mutig, denn die konkurrenz koennte das anders machen.
das geht halt dann massiv auf die akkulebensdauer, wenn man das nicht gemuetlich angehen laesst.
vermutlich wird ein 60ah akku auch wesentlich schneller warm als ein 94ah bei 50kw ccs, somit waere er - gefuehlt - frueher schnellladefaehig als die groessere variante.
jedenfalls finde ich aber gut, dass eine elektronik meine unwissenheit kompensiert.
letztlich bin ich gespannt wie lange so ein akku haelt, mit blick auch rueber zur konkurrenz.
herrmann-s
 

Re: Wenig Ladeleistung an CCS bei 0 Grad, I3 aus 2014

Beitragvon graefe » So 29. Jan 2017, 17:53

graefe hat geschrieben:
Bei -3 Grad konnte ich am 50kW-CCS-Lader von 30 auf 60% nur mit 18kW laden.

Heute Déja-vu: Nach 10km bei ca. 5°C Außentemperatur erbärmliche 25kW (10% auf 70%, efacec). :cry: Dann nach 100km Fahrt erneutes aufladen bei ähnlicher Außentemperatur: knappe 50kW (2% auf 75%, auch efacec)! :D

Da sich bei Schnellladern zeitbasierte Tarife durchzusetzen scheinen, kann es kann also ganz schön ins Geld gehen, dort mit kaltem Akku zu laden. :(
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2288
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: Wenig Ladeleistung an CCS bei 0 Grad, I3 aus 2014

Beitragvon Kaiserschmarrn » Mo 30. Jan 2017, 18:45

Hallo Forum,
bin ziemlich neu hier. Fahre seit einem halben Jahr einen i3 und habe noch nie eine Elektrotankstelle benötigt. Bin ca 4000km gefahren und immer zuhause über Nacht mit dem Schuko-Lader geladen. Ohne Probleme. Bin in den letzten Tagen mal versuchweise an DC 50kW-Lader in der Umgebung gefahren um das mal auszuprobieren. Habe auch nur etwa 25kW Ladeleistung festgestellt zwischen 20% und 80% bei -5°C Aussentemp. Heute hatte es +5°C Aussentemperatur, Ladeleistung war aber ebenfalls nur 25kW. Meine Frage: Ihr schreibt immer von "Akkutemperatur". Kann diese im Fahrzeug irgendwo ermittelt werden oder wie kommt ihr zu der Angabe einer Temperatur des Akku?
Kaiserschmarrn
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 22:17

Re: Wenig Ladeleistung an CCS bei 0 Grad, I3 aus 2014

Beitragvon endurance » Mo 30. Jan 2017, 18:52

ja kann man- bitte nach ServiceMenü suchen.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3403
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Wenig Ladeleistung an CCS bei 0 Grad, I3 aus 2014

Beitragvon Kaiserschmarrn » Mo 30. Jan 2017, 19:40

:danke: .
Kaiserschmarrn
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 22:17

Re: Wenig Ladeleistung an CCS bei 0 Grad, I3 aus 2014

Beitragvon INRAOS » Mo 30. Jan 2017, 19:50

endurance hat geschrieben:
ja kann man- bitte nach ServiceMenü suchen.


Habs gestern auch zum erstenmal ausprobiert, nach Anleitung hier im Forum hat es sofort geklappt
BMW i3 BEV 94 Ah seit 29.12.2016. Mittlerweile schon über 14.000 km vollelektrisch gefahren
INRAOS
 
Beiträge: 377
Registriert: Fr 14. Okt 2016, 20:05
Wohnort: Delbrück

Anzeige

Vorherige

Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste