Transportabler Stecker mit Anzeige der Ladeleistung

Re: Transportabler Stecker mit Anzeige der Ladeleistung

Beitragvon rengdengdeng » Mo 19. Jan 2015, 19:02

Ich hatte da nen Sonder-Einstiegspreis. Soweit ich mich entsinne EUR 500,- incl. der wichtigsten Adapter (Schuko, CEE16, CEE32, Typ2) allerdings bei von mir gestelltem (BMW)Typ2 Ladekabel.
Es gibt aber noch unterschiedliche Varianten von der Box ...
Für die aktuellen Preise bitte am besten direkt bei Hr. Kührt ("ATM") nachfragen.
BMW i3 BEV, DC, Wärmepumpe, EZ 03/2014, >70 Tkm,
SW Vers. (001-13-09-507) seit Jan. 2017: 001-16-11-502
Benutzeravatar
rengdengdeng
 
Beiträge: 155
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:48
Wohnort: Niederbayern

Anzeige

Re: Transportabler Stecker mit Anzeige der Ladeleistung

Beitragvon endurance » Mo 19. Jan 2015, 20:17

ATM stellt sich tot - keinerlei Reaktion mehr. Ich wollte so ein Ding auch kaufen - ist nie etwas draus geworden. Ich wurde nun gezwungen einen Riesenadapterkasten zu kaufen der auch noch deutlich weniger kann. (wenn auch evtl. etwas sicherer ist)

Preis eher richtung 800 einplanen.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3403
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Vorherige

Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste