TIPP: Aktivierung der Standklima bei niedrigem Akkustand

Re: TIPP: Aktivierung der Standklima bei niedrigem Akkustand

Beitragvon TOMbola » Di 3. Jan 2017, 12:26

Ich hatte Heute nach fast 100km einen SuC von unter 10% und konnte vor dem Laden mit CCS trotzdem die Standklima aktivieren.
i3 BEV Weiss 02/2015; E3DC - PV-Speicheranlage 6,8kWp/13,8kWh LiOn Panasonic-Speicher; Wallbox E3DC 22KW Überschussladung EV
SW: I001-16-07-506
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 1084
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 07:03

Anzeige

Re: TIPP: Aktivierung der Standklima bei niedrigem Akkustand

Beitragvon Poolcrack » Di 3. Jan 2017, 17:59

Bei mir ging es heute erst ab ca. 13%.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >87.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2021
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: TIPP: Aktivierung der Standklima bei niedrigem Akkustand

Beitragvon i300 » Mi 4. Jan 2017, 13:33

Also bei mir heizt er nach einer Weile nicht mehr ohne eingeschaltete Standheizung, also im Normalbetrieb mit Zündung. Es kommt erst wieder warme Luft, wenn ich Standheizen einschalte.
Aber ja, wenn er das Einschalten einmal verweigert wegen leerem Akku am CCS, lässt es sich auch später nicht mehr starten..
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: TIPP: Aktivierung der Standklima bei niedrigem Akkustand

Beitragvon Poolcrack » Mi 4. Jan 2017, 13:58

Letzteres kann ich so nicht bestätigen, beim ersten Versuch mit 9,5% kam auch die Fehlermeldung. Aber bei demselben Lagevorgang bei ca. 13% ließ sich die Standheizung aktivieren.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >87.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2021
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: TIPP: Aktivierung der Standklima bei niedrigem Akkustand

Beitragvon i300 » Mi 4. Jan 2017, 23:38

Kann sein, dass ich das verwechselt habe und nur die HEIZUNG sich geweigert hat - nicht die Standheizung :doof:
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: TIPP: Aktivierung der Standklima bei niedrigem Akkustand

Beitragvon NotReallyMe » Sa 7. Jan 2017, 16:14

Bei meinem I3 stellt sich der Fehler wie folgt dar: SOC im kritischen Bereich und Standklima nach Start der Ladung aktivieren -> Standklima oder normale Heizung lassen sich für den Rest Ladung und alle folgenden Fahrten nicht mehr aktivieren. Auch Verschließen und Öffnen des I3 helfen hier nicht. Wenn ich mit der Aktivierung der Standklimatisierung warte, bis der kritische SOC-Bereich verlassen wurde, dann funktioniert alles normal. Also einmal nicht an den Bug gedacht bedeutet frieren. Mein I3 löscht das Flag "Heizung blockiert wegen SOC zu gering" erst, wenn er längere Zeit verschlossen war. Das Problem ist an BMW gemeldet, bislang aber ohne Reaktion.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1500
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: TIPP: Aktivierung der Standklima bei niedrigem Akkustand

Beitragvon endurance » Mi 29. Mär 2017, 21:07

Ich hatte das Problem auch gemeldet (Werkstatt) und auf ein Softwareupdate gehofft - Pustekuchen - BMW München behauptet mal frech das Problem ist nicht bekannt/keine Lösung. Bitte alle mal fleißig bei BMW melden, damit hier etwas Druck aufgebaut wird.
Zuletzt geändert von endurance am Do 30. Mär 2017, 10:58, insgesamt 1-mal geändert.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3395
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: TIPP: Aktivierung der Standklima bei niedrigem Akkustand

Beitragvon i3Prinz » Do 30. Mär 2017, 07:57

Ich habe das auch gemeldet. Das ist glasklar ein Bug und war früher in der SW anders gemacht. Da konnte man über 15% immer aktivieren, das geht nach Fehlereintrag jetzt nicht mehr. Es handelt sich um eine Kleinigleit, die aber sehr unangenehm werden kann. BMW: Bitte ändern, ihr könnt das!
i3 BEV - i-step I001-17-03-507
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
i3Prinz
 
Beiträge: 700
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 18:17

Re: TIPP: Aktivierung der Standklima bei niedrigem Akkustand

Beitragvon graefe » Sa 25. Nov 2017, 17:58

Da angesichts der momentanen Temperaturen gerade wieder aktuell: Was Neues zu diesem leidigen Thema?
Ich konnte weder gestern bei 2/3 SOC während einer Typ2-Ladung und heute bei 25% SOC und einer CCS-Ladung die Standklimatisierung nicht aktivieren. Bei >50% SOC ging es dann plötzlich wieder.
Auto anstellen und heizen ging in beiden Fällen.
Leider ist das Problem schwierig zu reproduzieren.
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2284
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: TIPP: Aktivierung der Standklima bei niedrigem Akkustand

Beitragvon Helix » Di 28. Nov 2017, 00:11

Sitze gerade in meinem kalten Auto und kann auch bei über 50 % an CCS die Standklima nicht aktivieren. Aktivieren über App oder Abfahrtszeit geht auch nicht. Bei eingeschalteter Betriebsbereischaft kommt auch nur kalte Luft. Wenigstens geht die Sitzheizung...
Helix
 
Beiträge: 67
Registriert: Sa 16. Mai 2015, 17:31

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BMW EV, Pfälzer68, pousa13 und 7 Gäste