Spotify über Rändelrad bedienen?

Spotify über Rändelrad bedienen?

Beitragvon footballfever » Mo 14. Nov 2016, 17:07

Hallo i3-Gemeinde,

wenn ich mein Smartphone (iPhone) über USB oder Bluetooth mit dem BMW i3 verbinde, kann ich ich nicht über das Rändelrad an der Lenkradsteuerung die Titel wechseln. Mit der den Links-Rechts-Tasten an den Favoritentasten funktioniert es jedoch. Hat es einen bestimmten Grund oder ist es Bug/Feature?
Zuletzt geändert von footballfever am Mo 14. Nov 2016, 17:10, insgesamt 1-mal geändert.
footballfever
 
Beiträge: 144
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 11:35

Anzeige

Re: Spotify über Rändelrad bedienen?

Beitragvon Helfried » Mo 14. Nov 2016, 17:10

footballfever hat geschrieben:
wenn ich mein Smartphone (iPhone) über USB oder Bluetooth mit dem BMW i3 verbinde, kann ich ich über das Rändelrad an der Lenkradsteuerung die Titel wechseln. Mit der den Links-Rechts-Tasten an den Favoritentasten funktioniert es jedoch. Hat es einen bestimmten Grund oder ist es Bug/Feature?


Fehlt da nicht irgendwo ein nicht im Text? Aber wo?
Helfried
 
Beiträge: 5281
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Spotify über Rändelrad bedienen?

Beitragvon quattromic » Mo 14. Nov 2016, 23:07

Das beschriebene Problem erfahre ich (most of the time) auch genau so: Erweiterte SmartPhone-Integration mit Navi Pro, iPhone 5s über mehrere iOS Versionen reproduzierbar, iTunes Match (Songs der gespielten Playlists aber Offline auf dem Gerät verfügbar).
Des Weiteren muss ich des Öfteren manuell auf Play schalten, da das iPhone sonst nicht spielt (als Known Issue auf der BMW-Bluetooth-Compatibility-Page erwähnt).

Seit dem Update zur neuen BMW Connected App liegt auch so vieles andere im Argen, wie z.B. laden der verfügbaren Apps vom iPhone, Anzeige des Kalenders. Das nächste Mal sicher ohne Erw. Smaprtphoneanbindung.
seit 2015/12 BMW i3 REX 60Ah – 16.1 kWh/100 km - socMax: 19.42
Benutzeravatar
quattromic
 
Beiträge: 24
Registriert: Do 7. Jan 2016, 22:07

Re: Spotify über Rändelrad bedienen?

Beitragvon footballfever » Di 15. Nov 2016, 17:47

Hat sonst keiner Erfahrungen zum Austauschen? Das ist echt nervig, dass man die Songs mit dem Rädchen am Lenkrad nicht steuern kann :(
footballfever
 
Beiträge: 144
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 11:35

Re: Spotify über Rändelrad bedienen?

Beitragvon Starmanager » Fr 20. Jan 2017, 21:48

Ich habe da auch noch eine Frage passend dazu. Wo ist denn der Unterschied in der Bedienung von Spotify und z.B. Tidal wenn man den Connected Service gebucht hat? Wird dann eine APP im Auto installiert die das Bedienen des Ipads oder Iphones komplett uebernimmt? Kann man dann auch Titel suchen die nicht in der Playliste sind? Es wird nirgends richtig beschrieben was man fuer die 350.-EUR bekommt.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1085
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: Spotify über Rändelrad bedienen?

Beitragvon Skifahrer » Fr 20. Jan 2017, 22:04

Für die SA6AK "CoonectedDrive Services" erhälst du BMW Online und BMW Apps (keine A4A Apps!) Und ist sozusagen der Einstieg, dass du z.B OnlineEntertainment nutzen kannst.

BMW Apps sind Apps im ConnectedDrive Portal über BMW Online, wie "Wetterbericht", "Spritpreissuche", "kicker Online", usw. diese Apps sind auf dem BMW Server und werden dann bei Abruf ins Auto geladen.

A4A Apps sind Apps die du auf deinem Smartphone installiert hast und über dein Fahrzeug bedienst. Die Grafisch in die Benutzeroberfläche (GUI) von BMW integriert werden. Wie die Spotify-App. Diese benötigen die 6AK nicht. Sondern sind ein teil der 6NS "Erweiterte Smartphoneanbindung". Diese kann aber nachcodiert werden ;)
Benutzeravatar
Skifahrer
 
Beiträge: 50
Registriert: So 18. Dez 2016, 13:17
Wohnort: Monaco di Baviera

Re: Spotify über Rändelrad bedienen?

Beitragvon Starmanager » Sa 21. Jan 2017, 09:47

Hallo Skifahrer,

vielen Dank fuer die ausfuehrliche Erklaerung. Ich habe ja die Optionen alle ab Werk integriert. Wenn ich mein Spotify ueber USB verbinde kann ich nur den naechsten oder vorigen Titel anwaehlen und manchmal auch ein Cover sehen. Geht da noch mehr oder ist das die erweiterte Smartphone Anbindung? Beim Verbinden via USB wird das Ipad im Entertaiment angezeigt und ich kann es dann auswaehlen. Starten geht nur auf dem Ipad.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1085
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: Spotify über Rändelrad bedienen?

Beitragvon Skifahrer » Sa 21. Jan 2017, 12:17

Du benötigst, damit dein Spotify via A4A integriert wird die BMW "Connected" App auf dem Smartphone. Sie stellt sozusagen die Verbindung zwischen App am Telefon und der integration im Fahrzeug her.

Beim ersten Mal, lade die Connected App und starte sie. Dann gehe im Fahrzeug auf ConnectedDrive und ganz unten gibt es den Menüpunkt "Apps ins Fahrzeug integrieren" bzw. einen Verbindungsmanager starten. Wenn du das getan hast, dürfte, wenn du die Spotify App startest und dein telefon via USB verbunden ist, ein BMW Logo in der Spotify App erscheinen und du kannst über Media->Spotify nun Spotify im Auto nutzen.
Benutzeravatar
Skifahrer
 
Beiträge: 50
Registriert: So 18. Dez 2016, 13:17
Wohnort: Monaco di Baviera

Re: Spotify über Rändelrad bedienen?

Beitragvon Starmanager » So 22. Jan 2017, 13:08

Hallo Skifahrer,

ich habe nun mein IPAD auf 9.3.5 aktualisiert und die BMW Connected APP heruntergeladen und angemeldet. Ich kann nun Routen ins Auto schicken aber eigenartigerweise nur via Internet. Wenn ich das IPAD am Auto anstecke wird das Auto nicht vom BMW Connected erkannt. Wenn ich dann eine Route via USB schicken moechte sagt die APP bitte USB einstecken und wartet.

Im Auto habe ich die Auswahl unter Connected wie Du sie beschrieben hast leider nicht. Da ist unten als letztes der Store aufgefuehrt und das war es dann. Im Store habe ich mir dann mal die Option fuer 350.- EUR gekauft und kein Ergebnis. Ich kann zwar nun Online Dinge wie Wetter und Google tun die vorher nicht gingen aber eine Verbindung vom IPAD geht noch nicht. Musik abspielen geht wie bisher aber mehr nicht. Werde wohl mal den Kundendienst bemuehen muessen...
Nachtrag.: Die Funktionen und speziell Spotify sind nur mit den Iphones garantiert. Somit ist das Ipad aussen vor.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1085
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: Spotify über Rändelrad bedienen?

Beitragvon Skifahrer » Mo 23. Jan 2017, 20:16

Schreib mal bitte die letzen 7 Stellen deiner VIN. Dann schau ich mir das mal an. Ja, die A4A Integration geht nur mit Smartphones wie Android oder iOS aber nicht mit den für Tablets optimierten Betriebssystemvarianten.

Die SA6AK "ConnectedDrive Services" die du für 350€ gekauft hast, hat wie ich bereits oben geschrieben habe, NICHTS mit den Smartphone Apps zu tun und wird für diese auch defeinitiv nicht benötigt!

Für Smartphone Apps brauchst du die SA6NR und die ist nunmal Bestandteil der SA6NS "erweiterete Smartphoneanbindung" ;)
Benutzeravatar
Skifahrer
 
Beiträge: 50
Registriert: So 18. Dez 2016, 13:17
Wohnort: Monaco di Baviera

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste