Neues BMW Ladekabel - Wallbe Ladestation

Neues BMW Ladekabel - Wallbe Ladestation

Beitragvon pheck » So 17. Sep 2017, 11:06

Hallo Zusammen,

seit 3 Jahren habe ich meinen alten BMW i3 mit dem original Ladekabel von BMW an der Wallbe Ladestation (Wallb-e home 22kw) geladen.

Jetzt habe ich einen neuen BMW i3 und auch das neue Ladekabel. Dieses macht aber Probleme. Wenn ich es reinstecke (was wesentlich schwergängiger als beim alten Kabel) dann scheint es Probleme mit der Verriegelung zu geben. Man hört den Motor immer wieder anspringen, aber leider scheint es nicht zu verriegeln. Man kann den Stecker übrigens nach dem ersten Einstecken und der ersten Betätigung des Motors dann noch ein kleines Stück weiter reinstecken, allerdings ohne Erfolg. Ein Laden findet nicht statt.

Das Laden an anderen Ladestationen (4 verschiedene habe ich getestet) funktioniert einwandfrei.

Kennt jemand das Problem?

Mail an Petring Energietechnik ist schon geschrieben.
BMW i3 94Ah BEV seit 08/2017 (davor BMW i3 60Ah seit 08/2014)
Wallb-e 22kW Ladestation - kann nach Absprache gerne genutzt werden: Tel: 06142-7085927
Blog: http://ph-blog.de
Garage: http://www.goingelectric.de/garage/phecks-Firmenwagen/1329/
Benutzeravatar
pheck
 
Beiträge: 126
Registriert: So 2. Mär 2014, 14:52

Anzeige

Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste