Neue Ladestation für i3

Re: Neue Ladestation für i3

Beitragvon DeJay58 » So 15. Mai 2016, 20:18

Wenn das stimmt dann wirkt das Kabel allerdings wirklich viel zu dünn.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3836
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige

Re: Neue Ladestation für i3

Beitragvon NotReallyMe » So 15. Mai 2016, 20:54

Es ist ja nur ein Bild zur Illustration. Es kann auch sein, dass BMW Varianten der Wallbox anbieten wird ("bis zu..."). Ich habe die technischen Unterlagen dazu angefordert, bislang aber keine Antwort von BMW i erhalten.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1500
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: Neue Ladestation für i3

Beitragvon Waidler » Mo 16. Mai 2016, 06:28

Frage:
Gibts für aktuelle BEV-Bestandskunden (60Ah) die "alten" BMW Wallboxen Pur oder Pro
für kleines Geld (wg. Lagerräumung, etc.)?!?

... dann wär mir auch das Design relativ sacke ...
BMW i3 (07.04.2015 - 28.04.2016 SW: I001-15-03-502) // (ab 29.04.2016 SW: I001-16-03-504)
Benutzeravatar
Waidler
 
Beiträge: 12
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 16:00
Wohnort: Geiersthal, Bayerischer Wald

Re: Neue Ladestation für i3

Beitragvon NotReallyMe » Mo 16. Mai 2016, 10:25

Ich habe ein Angebot für die Wallbox Pro von 895,- Euro von meinem BMW Händler vorliegen. Dieser Preis wurde in diesem Thread auch bereits genannt. Auf dieser Seite kann man sich die alten Wallboxen incl. Bedienungs- und Installationsanleitungen ansehen.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1500
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: Neue Ladestation für i3

Beitragvon marc71xxx » Mo 16. Mai 2016, 11:30

Die alte Box scheint jetzt ja wirklich im Abverkauf zu sein.
Bei BMW Langer für die Pro mit Energiezähler 829 + VK http://www.langer.de/net/index.php?option=com_content&task=view&id=58020&Itemid=1438&titelspezial=BMW%20Zubeh%F6r%20modell%FCbergreifend

Die Box scheint ja echt viel zu können, sofern man mit einer Phase auskommt: Lastmanagement, Emails, Benutzerverwaltung...
Weiß jemand wie insbesondere das Emailing realisiert ist?
In den Anschlussplänen und Bedienungsanleitungen steht weder was von einer Ethernet-anbindung, noch WAN.
Ist demnach ein GSM/UMTS Modem eingebaut mit Upload zu eine BMWi Cloud, oder kommunikation über das Ladekabel mit einem BMWi Fzg?

Aktuell sieht es für ja nach der "umfangreichsten", "schönsten" 1 Phasigen Heimstation aus..

Gruß
marc71xxx
marc71xxx
 
Beiträge: 67
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 11:05

Re: Neue Ladestation für i3

Beitragvon sengewald » Mo 16. Mai 2016, 12:21

Hallo,
habe mir diese Woche die WallBox Pro gekauft fuer 895 Euro und werde Sie in den naechsten Tagen anschliessen.

Hoffe dass ich bis dahin auch noch eine Anleitung von meinem iAgenten bekomme wie ich die Box einstellen kann, da in der mitgelieferten Anleitung rein gar nichts beschrieben ist.
Auf jeden Fall hat die Box einen Ethernet Anschluss und muss per Kabel ans Internet/Netzwerk angeschlossen werden. Ich glaube irgendwo gelesen zu haben, dass die neue Box schon einen Schritt weiter ist und ein WLan Modul eingebaut hat.
Ob ich mir die Arbeit mache und das Ethernet Kabel auch noch verlegen werde habe ich noch nicht entschieden.

Der Energiezaehler fuer Verbrauchsanzeige/Lastmanagement braucht auch noch ein Kabel, da dieser ueblicherweise im Schaltschrank verbaut wird und von dort ein Datenkabel bis zur Wallbox verlegt werden muss.
Der Energiezaehler einzeln kostet uebrigens schon 135Euro und kann auch beliebige andere Verbraucher messen. Ich empfehle dazu die Seite des Herstellers.
http://www.schneider-electric.com/site/ ... ex.cfm/de/
Der Energiezaehler ist das Modell iEM3255
sengewald
 
Beiträge: 113
Registriert: Mi 11. Mai 2016, 09:01
Wohnort: Besseringen, germany

Re: Neue Ladestation für i3

Beitragvon Hamburger » Fr 20. Mai 2016, 12:19

Gerade per Twitter von BMW-i :

The new Wallbox comes with a slightly thicker cable (diameter about 16mm). The handling and look remains unchanged.

https://twitter.com/BMWi/status/733617502681436160
seit 16.09.16 : i3 94Ah :)
https://twitter.com/alphadelta44
Benutzeravatar
Hamburger
 
Beiträge: 598
Registriert: So 27. Jul 2014, 10:02
Wohnort: Hamburg

Re: Neue Ladestation für i3

Beitragvon Wallau-PC » Di 21. Jun 2016, 20:09

NotReallyMe hat geschrieben:
Zitat aus der Pressemeldung, in der auch die BMW i Wallboxen angekündigt wurden: "Für das komfortable und schnelle Laden in der heimischen Garage oder auf dem privaten Stellplatz bietet BMW i mit Einführung des BMW i3 (94 Ah) im Sommer 2016 weltweit eine neue BMW i Wallbox an. Diese Wallbox ist auf die neue Ladeelektronik abgestimmt und bietet neben einphasigem Betrieb nun auch dreiphasigen Betrieb mit einer Ladeleistung bis zu 22 kW."


Nochmal für mich:

BMW schreibt, dass man mit der neuen Ladebox dreiphasig 22kw laden kann. Wie ist das denn möglich, wenn der i3 nur mit 16A (11kW) geladen werden kann per Wechselstrom ?
Benutzeravatar
Wallau-PC
 
Beiträge: 63
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 07:45
Wohnort: Hofheim am Taunus

Re: Neue Ladestation für i3

Beitragvon evchab » Di 21. Jun 2016, 21:02

Die wallbox kann max 22kW am neuen i3 dann 11kW am Tesla oder Zoe dann 22kW
evchab
 
Beiträge: 121
Registriert: Mi 10. Jul 2013, 16:35

Re: Neue Ladestation für i3

Beitragvon i300 » Mi 22. Jun 2016, 02:04

Außerdem gibt es nach wie vor 2 Versionen des i3, die an der 22kW Wallbox doppelt so schnell laden können als wenn sie nur 11kW könnte...
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste