Mit BMW Ladegerät Smart EP laden...

Mit BMW Ladegerät Smart EP laden...

Beitragvon tbflight » So 27. Nov 2016, 18:24

Geht das ohne Probleme? Kann ich mit dem Ladegerät meines i3 meinen Smart laden? Wenn das Ladegerät eh schon in der Garage rumliegt würde ich es gerne nutzen...
tbflight
 
Beiträge: 17
Registriert: Do 14. Mai 2015, 13:08

Anzeige

Re: Mit BMW Ladegerät Smart EP laden...

Beitragvon Spüli » So 27. Nov 2016, 18:29

Moin!
Das geht problemlos, ich würde aber das Ladegerät vom Smart bevorzugen. Das wäre nämlich einstellbar und ist zudem etwas schneller.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2568
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Mit BMW Ladegerät Smart EP laden...

Beitragvon tbflight » So 27. Nov 2016, 18:34

Super, danke für die Antwort Habe ich mir schon gedacht. Der Lader vom Smart ist wirklich ein bisschen schneller, allerdings werden dann die Steckdosen sehr heiss bei voller Power...
tbflight
 
Beiträge: 17
Registriert: Do 14. Mai 2015, 13:08

Re: Mit BMW Ladegerät Smart EP laden...

Beitragvon Man-i3 » So 27. Nov 2016, 19:23

Wenn die Steckdose bei 16A sehr heiss wird sollte man diese prüfen lassen, eventuell besser verkabeln. Denn diese wird früher oder später auch im dem Kopp ICCB heiss werden. Ich würde die Steckdose reparieren und den i3 mit dem ICCB des Smart laden.
BMW i3 REx 60Ah von 4/16 bis 4/19; socMax 19,72 , Model3 Reservierung storniert. I-Pace reserviert. Porsche Mission E Fan
Benutzeravatar
Man-i3
 
Beiträge: 234
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 08:22
Wohnort: Da wos schee is

Re: Mit BMW Ladegerät Smart EP laden...

Beitragvon Spüli » So 27. Nov 2016, 19:49

Der Smart mach auch keine 16A, sondern je nach Stufe 8A oder 13A.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2568
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Mit BMW Ladegerät Smart EP laden...

Beitragvon Man-i3 » So 27. Nov 2016, 20:00

Noch schlimmer... Steckdose prüfen !
BMW i3 REx 60Ah von 4/16 bis 4/19; socMax 19,72 , Model3 Reservierung storniert. I-Pace reserviert. Porsche Mission E Fan
Benutzeravatar
Man-i3
 
Beiträge: 234
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 08:22
Wohnort: Da wos schee is

Re: Mit BMW Ladegerät Smart EP laden...

Beitragvon tbflight » Mo 28. Nov 2016, 07:24

Neue Steckdose liegt bereits hier und wird die Tage gewechselt...
tbflight
 
Beiträge: 17
Registriert: Do 14. Mai 2015, 13:08

Re: Mit BMW Ladegerät Smart EP laden...

Beitragvon Dachakku » Mo 28. Nov 2016, 07:40

Es ist natürlich richtig dass der Smart Lader auf Stufe II = Max., mit 13A lädt.
Dieses Last scheint für normale Dosen das absolute Ende der Fahnenstange zu sein, wenn nicht sogar bedenklich ...

Dabei habe ich auch feststellen müssen dass sich meine nagelneue BuschJäger Dose etwas erwärmt. DIe Wärme scheint von den Stiften des Schukosteckers auszugehen. Übergangswiderstände ?! Daher sind 16A, lt. Aufdruck auf den Teilen eher Wunschdenken, oder eben nur als Peaklast für 10 Sekunden gedacht.

Hab mir jetzt ne 2,5er Leitung gezogen und setze ne Eigenbau Wallbox für gute 300,- Euro, mit "echten" und gefahrlosen 16A....
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2397
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Anzeige


Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste