Mein neuer 60er lädt plötzlich mit echten 16A!

Mein neuer 60er lädt plötzlich mit echten 16A!

Beitragvon DeJay58 » Sa 8. Jul 2017, 18:12

Ich hab ja schon davon berichtet, dass bei meinem neuen die Reku nicht mehr über 55 kWh/100km rausgeht. Jetzt ist mir noch etwas aufgefallen und ich würde gerne herausfinden, ob es am Auto mit 2016er Baujahr oder an der aktuellen Software liegt:

Ich habe heute daheim von 74 auf 100% nachgeladen und dabei habe ich zum ersten Mal (auf zwei voneinander unabhängigen Zählern) 3600W bzw. 16,0A stehen gehabt. Mein alter i3 (2014er mit relativ neuer SW (die zweitneueste)) hat nie mehr als mit 15A herum geladen in Watt waren das immer zwischen 3200W und 3300W.

Dadurch geht es ja gleich etwas schneller, das freut mich und die Schuko hat es auch gut überstanden, es wurde nicht heißer als sonst (habs aber nicht gemessen.
Ich verwende das Volco ICCB - schon immer.

So, und dann fiel mir noch was auf, er hat diese Stromstärke gehalten bis im Auto 99,5% SOC angezeigt wurden. Der alte hat ab 94% oder so zu reduzieren begonnen. Selbst als er auf 100% sprang, hat er noch mit über 3kW geladen. Dann allerdings dauerte es 45min bis er tatsächlich voll war. Folgende Ablesungen habe ich in unregelmäßigen Abständen gemacht und wundere mich ein wenig über die SOC Anzeige, die sich untypisch verhalten hat (normal ist beim Sprung auf 100% nach spätestens 15min immer aus gewesen.
Also hier die Werte:

16.14: 3605W 16,00A SOC: ca.90%
16.43: 3640W 15,90A SOC: ca. 97%
17.00: 3620W 15,95A SOC: 99,5%
17:08: 2833W 12,59A SOC: 100%
17:13: 2055W 09,04A SOC: 100%
17:17: 1711W 07,58A SOC: 100%
17:21: 1454W 06,40A SOC: 100%
17:25: 1210W 05,33A
17:29: 1044W 04,83A
17:34: 0924W 04,29A
17:38: 0850W 03,77A
17:50: 0640W 02,92A
17:54: 0000W voll

Das Auto hat zu Beginn der Ladung angekündigt um 17:55 fertig zu sein, es dann mehrfach runtergerechnet auf bis zu 17:16. Schlussendlich war er exakt nach der ersten Schätzung fertig.

Also das heißt ich muss noch beobachten, ob das nicht nur ein Fehler in der SOC Anzeige war. Was kein Fehler ist, sind die 3640W die ich da ablesen konnte. Stimmen zu 100%!

Laden die 94er auch alle so schnell? Wäre froh über andere Erfahrungswerte.

Einen Nachteil hat es: Es könnten da und dort 16A Sicherungen fallen. Mit 15A hatte man da genügend Reserve.
Insgesamt freut es mich aber.

Akkutemperatur war durchgehend 30 Grad
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3849
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige

Re: Mein neuer 60er lädt plötzlich mit echten 16A!

Beitragvon bm3 » Sa 8. Jul 2017, 18:43

DeJay58 hat geschrieben:
Ich hab ja schon davon berichtet, dass bei meinem neuen die Reku nicht mehr über 55 kWh/100km rausgeht. ...


Zeigt der echt in kWh/100km die Reku an ? ...wenn ich (nur noch)100km so weiter rekuperiere habe ich (rein theoretisch :!: :?: ) 55kWh im Akku in den die aber nicht reinpassen ? Was ist denn das für ein Mist ?
Ich hätte jetzt gedacht der zeigt einfach die Reku-Leistung in kW an ?
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5720
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Mein neuer 60er lädt plötzlich mit echten 16A!

Beitragvon DeJay58 » Sa 8. Jul 2017, 18:50

Das ist überhaupt kein Mist! Er zeigt ja auch den Verbrauch in dieser Einheit an. Der ist auch mal 100 kWh/100km beim Beschleunigen. Beim Verbrenner sind es analog dazu ja auch l/100km. Nur dass es da keine Reku gibt.
Mit kW fange ich weniger an, da ich mir ja erst umrechnen müsste ob ich gerade mehr verbrauche als mein bisheriger Schnitt ist oder weniger. Und das ist mir fürs sparsame Fahren wichtig.
Und 10kW können viel oder wenig sein als "Verbrauch" gesehen. Auch als Reku dementsprechend. 10 kWh/100km sind immer gleich viel.

Das sind meine persönlichen Vorlieben. Aber die Anzeige ist nur logisch.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3849
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Mein neuer 60er lädt plötzlich mit echten 16A!

Beitragvon Eckhard » Sa 8. Jul 2017, 22:16

Nur zu Info. Habe bei meinem I3 BJ 04/17 schon 66 kWh Rekuperation gesehen. Allerdings auch bei 110 km/h und bergab wenn ich komplett vom Fahrpedal gehe.
Ist bei mir also nicht begrenzt so lange der Akku nicht ganz voll oder kalt ist.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
BMW i3 94Ah, Wärmepumpe, CCS, SHZ, Parkassistent, Comfort Paket, Business Package, seit 28.04.17
Tesla Model S75, Schiebedach, Premium-Ledersitze, seit 16.6.17
http://eautovlog.de Jeden Tag um 18 Uhr E-Auto-News und Elektroautovlog
Eckhard
 
Beiträge: 318
Registriert: So 12. Feb 2017, 05:10

Re: Mein neuer 60er lädt plötzlich mit echten 16A!

Beitragvon DeJay58 » Sa 8. Jul 2017, 22:43

Du hast auch den 94er.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3849
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Mein neuer 60er lädt plötzlich mit echten 16A!

Beitragvon i3Prinz » So 9. Jul 2017, 09:14

Hast Du Die Schnelladeoption mitbestellt? Da war es schon immer möglich mit 16A zu laden... Ich habe über die PWM 17A vorgegeben und dann lädt er mit 16,4 A, alter Lader, einphasig...
i3 BEV - i-step I001-17-03-507
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
i3Prinz
 
Beiträge: 700
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 18:17

Re: Mein neuer 60er lädt plötzlich mit echten 16A!

Beitragvon DeJay58 » So 9. Jul 2017, 10:38

Mir wurde mehrmals bestätigt dass auch mit Schnelllader an Schuko mit 16A eingestellt nur 15A geladen werden.
Aber möglicherweise liegt es daran, ja.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3849
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Mein neuer 60er lädt plötzlich mit echten 16A!

Beitragvon LocutusB » Mi 12. Jul 2017, 19:27

Mit z.B. den NRGKick kannst Du an Schuko auch mit 20A laden, kurz zumindest. Da hat Dein i3 nichts damit zu tun. Wenn Du aber an Schuko mit dem BMW Ziegel und 16A lädst, würde ich auf einen Defekt tippen.
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1171
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Re: Mein neuer 60er lädt plötzlich mit echten 16A!

Beitragvon DeJay58 » Mi 12. Jul 2017, 19:30

Vermutlich.
Bei meiner Frage ging es aber um etwas ganz anderes. Ich kann mit dem gleichen Ladekabel, wie vorher beim anderen Auto, plötzlich mit 1 A mehr laden. Ich hab vor einiger Zeit schon einmal im Forum nachgefragt, und da wurde bestätigt, dass an einer elf KW Säule, der I3 immer nur mit 15 A lädt. Auch mit Schnelllader. Jetzt sind es aber 16,0A.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3849
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige


Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste