Ladezyklen

Re: Ladezyklen

Beitragvon SvenSa » Mi 14. Mär 2018, 08:16

treehacker hat geschrieben:
Ist denn die Rekuperation nicht auch so als würde ich den Wagen immer kurz an die Steckdose hängen ?? Soweit ich weiss rekuperiert der i3 doch mit bis zu 50kw auf 100km.


...an eine sehr starke Steckdose....)
meiner bis zu 75KWh/100KM...(wahrscheinlich andere SW Version)

BTT:
bei Lifepo habe ich mal gehört, dass diese sich am Besten bei 30% SOC "fühlen".
LiIon allgemein 18650 etc bei 65..75%.
LiIon explizit i3 weiß ich leider nicht. Glauben wir erst mal der Hotlineaussage - erscheint auf den ersten Blick nicht ganz verkehrt.

Ich persönlich versuche zu vermeiden, dass der Wagen bei <20% länger rumsteht, wenn ich die Möglichkeit habe, nachzuladen.
Weiterhin werde ich im Sommer den Wagen auf nur 80..85% laden - wegen der Hitze.
SvenSa
 
Beiträge: 114
Registriert: Di 11. Jul 2017, 22:54

Anzeige

Re: Ladezyklen

Beitragvon novalek » Mi 14. Mär 2018, 08:49

Guckt ich in das Büchlein "EV and the BMW I3", steht auf Seite 63 bemerkenwertes.
Per Hinguck auf die Meßreihe, ständiges entladen bis auf 10% SoC hat 5000 Lebenszeitsyklen zur Folge, bleibt man dagegen in Bereich bis 80% Ladung, gibt es 8000 Zyklen, nicht viel Unterschied, aber immerhin.
Korreliert die I3-Kapazität damit ? : 6500km -> 100...96% SoH // 20.000km -> 97...92% SoH.
Alles ohne Anspruch auf Richtigkeit, ist halt mein persönlicher Maßstab.
novalek
 

Re: Ladezyklen

Beitragvon Starmanager » Mi 14. Mär 2018, 08:50

herrmann-s hat geschrieben:
...wenn man wuesste was 100% bei bmw heisst.

aber vllt kann ja jemand etwas dazu sagen von den experten. ich vermute bmw hat ab werk einen puffer nach oben und unten gelassen.


Der i3 60AH hat die untere interne Grenze von 8% und die Obergrenze von 96%.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1366
Registriert: Di 12. Aug 2014, 22:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Vorherige

Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: campomato, schrottix und 3 Gäste