Ladestärken vom mitgelieferten ICCB (Kopp)?

Re: Ladestärken vom mitgelieferten ICCB (Kopp)?

Beitragvon DeJay58 » Fr 7. Jul 2017, 07:55

Am iccb. Einfach nach dem Anstecken eine Taste drücken, dann lädt er
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3838
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige

Re: Ladestärken vom mitgelieferten ICCB (Kopp)?

Beitragvon fly » Fr 7. Jul 2017, 08:58

:lol:

Es geht, ich bin doof.

Ich habe den Adapter Richtung Auto mit dem anderen Kabel (für Ladesäulen?) verlängert - und mich dabei schon gewundert, dass die Stecker nicht ganz ineinander gehen. Der Adapter muss direkt ins Auto, dann lädt er auch.

Wie macht sich denn nun bemerktbar, wenn die Steckdose die Stromstärke nicht verträgt?

Bekomme ich bei so einem Wagen eigentlich auch Zugriff per App?

Ich glaube ich erstelle nochmal einen Extra-Thread.
Zuletzt geändert von fly am Fr 7. Jul 2017, 12:56, insgesamt 1-mal geändert.
fly
 
Beiträge: 49
Registriert: Fr 26. Mai 2017, 14:45

Re: Ladestärken vom mitgelieferten ICCB (Kopp)?

Beitragvon Paul468DX » Fr 7. Jul 2017, 09:25

fly hat geschrieben:
Wie macht sich denn nun bemerktbar, wenn die Steckdose die Stromstärke nicht verträgt?


Sie schmilzt...
Paul468DX
 
Beiträge: 105
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:21

Re: Ladestärken vom mitgelieferten ICCB (Kopp)?

Beitragvon PowerTower » Fr 7. Jul 2017, 10:07

Oder besser: das ICCB erkennt die hohe Temperatur und drosselt bei Bedarf die Leistung, so dass die Steckdose keinen Schaden nimmt. Genau das macht nämlich das Kopp. Verwendet man nun ein Schuko Verlängerungskabel, so hebelt man diesen Schutzmechanismus aus. Deswegen ist das auch verboten.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4280
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Ladestärken vom mitgelieferten ICCB (Kopp)?

Beitragvon fly » Fr 7. Jul 2017, 12:54

Die hat also einen Temp-Sonsor im Stecker? Hier reicht es, der Stecker ist direkt in der Dose.

Regeln kann man an der Box den Ladestrom aber nicht, drücke ich die Skala nun nach unten, stoppt das Laden sofort ganz, und drücke ich nach oben, ist die Skala ganz gefüllt.

Im Auto-Menü könnte ich nun noch in 3 Stufen den Ladestrom ändern?
fly
 
Beiträge: 49
Registriert: Fr 26. Mai 2017, 14:45

Re: Ladestärken vom mitgelieferten ICCB (Kopp)?

Beitragvon PowerTower » Fr 7. Jul 2017, 14:40

Drücke beide Tasten gleichzeitig für einige Sekunden, dann kannst du den Strom in drei Stufen einstellen. Ist in der Bedienungsanleitung vom ICCB genau beschrieben. ;)
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4280
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Ladestärken vom mitgelieferten ICCB (Kopp)?

Beitragvon Holgi68 » Sa 21. Okt 2017, 14:37

PowerTower hat geschrieben:
Oder besser: das ICCB erkennt die hohe Temperatur und drosselt bei Bedarf die Leistung, so dass die Steckdose keinen Schaden nimmt. Genau das macht nämlich das Kopp. Verwendet man nun ein Schuko Verlängerungskabel, so hebelt man diesen Schutzmechanismus aus. Deswegen ist das auch verboten.


Hallo, hat die Koop ICCB definitv einen Temp-Sensor im Schuko Stecker? Ich hatte in einem anderen Post schon mal danach gefragt, weil ich den Schuko abschneiden und gegen einen CEE blau Stecker ersetzen will. Antwort war, die ICCB hat keine Temp-Überwachung.

Danke und Gruß...
Holgi68
 
Beiträge: 3
Registriert: So 13. Aug 2017, 09:38

Re: Ladestärken vom mitgelieferten ICCB (Kopp)?

Beitragvon PowerTower » Sa 21. Okt 2017, 15:28

Ja, der Schuko Stecker ist temperaturüberwacht. Aber man kann ihn einfach gegen einen CEE Stecker tauschen und die Kontakte für die Temperaturüberwachung offen lassen. Gültig für Version MK6, muss nicht automatisch auch bei MK7 funktionieren.

Quelle: E-Imo mit diesem Beitrag
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4280
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Anzeige

Vorherige

Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Necrö und 7 Gäste