Laden nicht möglich

Laden nicht möglich

Beitragvon stan71 » Sa 18. Mär 2017, 23:40

Hallo zusammen,
nach nun 9500km problemloser Nutzung unseres 2017-i3 meldet dieser seit gestern 《Laden nicht möglich》. (3-phasiges laden) Weiss jemand Rat?
Gruss aus der Schweiz
Martin
Benutzeravatar
stan71
 
Beiträge: 37
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 21:35

Anzeige

Re: Laden nicht möglich

Beitragvon TMi3 » So 19. Mär 2017, 08:02

Geht es nur 3-phasig nicht und mit dem Ziegel geht es schon?
TMi3
 
Beiträge: 513
Registriert: Do 21. Jul 2016, 11:32

Re: Laden nicht möglich

Beitragvon Lindum Thalia » So 19. Mär 2017, 09:49

Einfach den Stecker nochmal raus und wieder rein , dann mal absperren , hatte ich auch schon paar mal angezeigt , ging aber dann wieder problemlos . Auch WD 40 in den Sperrmechanismus des Anschlusses sprühen hilft.
BMW i 3 BEV ,Sion bestellt , kein Model 3 reserviert..Worte sagen viel, Taten die Wahrheit..
Benutzeravatar
Lindum Thalia
 
Beiträge: 570
Registriert: Di 22. Jul 2014, 13:09
Wohnort: 90607 Rueckersdorf

Re: Laden nicht möglich

Beitragvon stan71 » So 19. Mär 2017, 20:07

... heute nochmals versucht und es hat wieder reibungslos funktioniert - komisch.
Das schmieren der Verriegelung werd ich aber noch nachholen. Weitere Tipps und Erfahrungen sind erwünscht.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Benutzeravatar
stan71
 
Beiträge: 37
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 21:35

Re: Laden nicht möglich

Beitragvon Akku » Di 21. Mär 2017, 19:11

Hallo Martin,
bei meinem 7,5 Meter Mennekes Kabel das über 5. Monate problemlos auf "Max" geladen hat,kommen nun unter " Max " Ladungen nach ca. 25. Min. ein Ladeabbruch.
Er lädt dann unter " reduziert" aber ganz normal. Dauert halt länger, was nervig ist.

BMW meint es kommt vom Kabel. :evil:
Das erste Kabel von BMW vom November mit der Nummer 61902430999 hat BMW zurückgezogen, da es damit wie oben geschrieben auch zu Ladeabbrüchen unter Max. kommen kann.( Aber es kommt vom Kabel :lol: )
Das " neue " Kabel ist seit März 2017 raus und hat die Nummer 61900003163 und ist modifiziert. Es soll unter Max. Ladung zu keinen Abbrüchen mehr kommen.

Ich bekomme am Fr. mal ein Kabel zum Testen.

Mit freundlichen Grüßen
Oliver
i3 94Ah ab Sept.2016 :mrgreen:
Benutzeravatar
Akku
 
Beiträge: 127
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 04:43
Wohnort: Darmstadt-Dieburg

Re: Laden nicht möglich

Beitragvon Baxter I » So 21. Mai 2017, 11:30

Ich bekam heute auch bei meinem I3 Bj. 2014 beim laden mit dem Ziegel den Fehlerhinweis" Laden nicht möglich.
Stecker raus wieder rein etc. habe ich mehrmals ergebnislos wiederholt. Den Tipp: "WD 40 in den Sperrmechanismus" habe ich nicht verstanden. Welcher Sperrmechanismus?
Gibt es vielleicht noch einen anderen hilfreichen Tipp?
Vielen Dank für die Hilfe und schönen Sonntag.

Wolfgang
Baxter I
 
Beiträge: 43
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 15:08

Re: Laden nicht möglich

Beitragvon Akku » So 21. Mai 2017, 20:38

Hallo Baxter I

geh mal im Menü unter " Laden" -> Standard- Ladekabel und dann auf " gering " oder " reduziert"

Mit freundlichen Grüßen
Oliver
i3 94Ah ab Sept.2016 :mrgreen:
Benutzeravatar
Akku
 
Beiträge: 127
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 04:43
Wohnort: Darmstadt-Dieburg

Re: Laden nicht möglich

Beitragvon Baxter I » So 21. Mai 2017, 20:52

Hallo Akku,
vielen Dank für deine Hilfe. Aber auch das habe ich mehrmals ergebnislos versucht.
Gruß Wolfgang
Baxter I
 
Beiträge: 43
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 15:08

Re: Laden nicht möglich

Beitragvon Starmanager » Mi 24. Mai 2017, 10:25

Ich achte immer auf das Geraeusch der Verriegelung. Eventuell ist das 3 phasige Kabel durch das Eigengewicht ein bisschen verkantet gewesen und er konnte den Stecker nicht verriegeln. Eventuell auch an der Saeule darauf achten dass der Stecker ganz drinnen ist.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1080
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: Laden nicht möglich

Beitragvon Baxter I » Mi 24. Mai 2017, 11:17

Ich lade doch 1 phasig, Bj. 2014 und auch über den Ziegel. Verriegelungsgeräusch war deutlich zu hören.
Fahrzeug steht seit Montag beim Händler und ich bekomme es diese Woche nicht mehr. Lt. Händler ist die Situation auch für München ein Rätsel. Heute kommt mal der ganze Akkupack raus.
Sollte es von Interesse sein, bisher hatte ich nicht das Gefühl, halte ich euch auf dem Laufenden.
Baxter I
 
Beiträge: 43
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 15:08

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste