Ladeleistung sichtbar machen?

Re: Ladeleistung sichtbar machen?

Beitragvon i3Prinz » Do 30. Apr 2015, 18:25

Bei der neuesten SW kann man wohl den SOC auch im BEV einblenden, endlich wurde eine Forderung von vielen i3 Besitzern umgesetzt, das war mehr als überfällig. Seltsam, daß man diese einfache Anzeige bei BMW so massiv einfordern musste.
Die Batterietemperatur fehlt nach wie vor, nur im 'Geheimmenu' ist sie verfügbar.

Der blaue Balken ist zum Ablesen ein Witz, man kann den doch nicht ernsthaft mit einer Genauigkeit von 1% ablesen...
i3 BEV - i-step I001-17-03-507
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
i3Prinz
 
Beiträge: 700
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 18:17

Anzeige

Re: Ladeleistung sichtbar machen?

Beitragvon BMWFan » Do 30. Apr 2015, 20:13

Während des Ladvorgangs wird der blaue Balken durch die Striche ergänzt (und eine weisse Linie läuft von links nach rechts), und auch wenn die Linien eng stehen, kann man problemlos erkennen, wenn eine Strich blau gefüllt wird und der SOC damit um 1 % hoch geht.
Plusenergiehaus, 10 kW PV, 7 qm Röhrenkollektoren, BMW i3 Rex und i8
BMWFan
 
Beiträge: 503
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:30

Re: Ladeleistung sichtbar machen?

Beitragvon past_petrol » Do 30. Apr 2015, 22:49

Hasi16 hat geschrieben:
Also Tesla kann es, aber die zeigen nicht an, ob drei oder einphasig! ;)
Hasi16


Hi !

Das ist nicht korrekt. Beim Tesla kann man sich die aktuelle Ladeleistung anzeigen lassen, oder die km/h die er lädt.

Die Phasen werden mit einer kleinen runden "3" vor der Angabe der Stromstärke angezeigt. Erscheint keine "3" dann lädt der Wagen einphasig oder eben DC.

Im "Fahrzeug" Menü kann man zwischen Ladeleistung und km/h umschalten.

Alles funktioniert auch so in der mobile app - die Einstellungen werden 1:1 auf das smart phone durchgeschleift.

Also - ein Tesla kann das alles anzeigen. Das ist besonders an einem SuperCharger ja sehr interessant - da kann man ja dann im Auto oder per app tatsächlich sehen, wie Momentanladeleistungen von mehr als 100 kW DC übers Kabel huschen :-).
Tesla Model S 85D, CrOhm Box 1M40 28 kW (CAN, PV, BT), PV seit 2011 mit Eigenverbrauch und 10,494 kWp, Speicher in Planung
Benutzeravatar
past_petrol
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 29. Apr 2015, 22:06
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Ladeleistung sichtbar machen?

Beitragvon DeJay58 » Do 30. Apr 2015, 22:56

i3Prinz hat geschrieben:
Bei der neuesten SW kann man wohl den SOC auch im BEV einblenden, endlich wurde eine Forderung von vielen i3 Besitzern umgesetzt, das war mehr als überfällig. Seltsam, daß man diese einfache Anzeige bei BMW so massiv einfordern musste...

Welche Version wär das, außer die amerikanische?
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3838
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Ladeleistung sichtbar machen?

Beitragvon m.k » Do 30. Apr 2015, 23:44

Der Smart ED 2nd gen hat es auf dem Wattmeter angezeigt wenn er geladen wurde. Also dort wo auch Reku angezeigt wird :D
Dateianhänge
IMG_4377.jpg
An Schuko :D 2,3 von 3,3kW
Benutzeravatar
m.k
 
Beiträge: 976
Registriert: Do 19. Mär 2015, 21:22
Wohnort: Salzburg

Re: Ladeleistung sichtbar machen?

Beitragvon i3Prinz » Fr 1. Mai 2015, 06:46

DeJay58 hat geschrieben:
Welche Version wär das, außer die amerikanische?


Ich hoffe doch mal in der 15-03-502, hab's aber selbst noch nicht gesehen. Ich vermute aber, daß sie für alle gleich sein wird und nur per Konfiguration von BMW länderspezifisch eingestellt wird. Vielleicht weiß fabbec dazu etwas?
i3 BEV - i-step I001-17-03-507
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
i3Prinz
 
Beiträge: 700
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 18:17

Re: Ladeleistung sichtbar machen?

Beitragvon DeJay58 » Fr 1. Mai 2015, 06:53

Davon ist mir nichts bekannt.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3838
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Ladeleistung sichtbar machen?

Beitragvon NotReallyMe » Fr 1. Mai 2015, 14:05

SOC wird auch Deutschland mit der aktuellen Software in % weiterhin nur im Rex angezeigt (aber dann nicht im Tacho). Keine Ahnung, warum BMW das nicht bei uns freigegeben hat, aber vielleicht kommt ohnehin im Laufe des Jahres ein umfangreicheres Update mit besseren Funktionen zum Status. Man bekommt es auch mit der BMW Connected App hin (zumindest auf dem iPhone), das wird aber beim Start der App immer nur ganz kurz angezeigt, dann springt die Anzeige um. Die Anzeige in .5 % - Schritten würde ich mir ohnehin genauer wünschen, besser noch sollte eine Anzeige des SOC in kWh geben, damit man die Reichweite besser einschätzen kann wenn es eng wird. Bis BMW hier mehr bringt bleibt uns nur das Diagnosemenu.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1500
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: Ladeleistung sichtbar machen?

Beitragvon Matthias.strom » So 3. Mai 2015, 09:31

NotReallyMe hat geschrieben:
.....bleibt uns nur das Diagnosemenu.


Hallo und Danke für Eure Antworten. Wenn es im Diagnosemenü sichtbar ist suche ich mal dort.

Gruß
Matthias
i3 2015
Matthias.strom
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 13. Jan 2015, 17:32

Re: Ladeleistung sichtbar machen?

Beitragvon Matthias.strom » Fr 8. Mai 2015, 09:59

Hallo,

mit dem Diagnosemenü bin ich jetzt auch nicht weiter gekommen. Wenn mein Fahrzeug am CSS Lader angeschlossen ist komme ich nicht in das Diagnosemenü hinein. Er bietet mir immer nur das Reset der Bremsen an.

Kann mir bitte jemand einen Tip geben wie das funktionieren soll? Wenn das Auto nicht angeschlossen ist kann ich das Geheimmenü problemlos aufrufen.

Danke für Eure Hilfe
Matthias
i3 2015
Matthias.strom
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 13. Jan 2015, 17:32

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ehis und 3 Gäste