ladecontroller bei ebay empfehlenswert?

ladecontroller bei ebay empfehlenswert?

Beitragvon herrmann-s » Fr 17. Mär 2017, 18:35

hi, ich beschaeftige mich immernoch mit dem gedanken mir eine lademoeglichkeit fuer an die verschiedenen cee anschluesse zu besorgen und bin bei ebay ueber ein paar angebote gefallen.
die werden als "22kw ladecontroller" angeboten und kosten zwischen 450 euro und 600 euro. das wuerde zwar schmerzen, aber es gibt ein paar von mir oefter besuchte plaetze, die mit solchen dosen ausgestattet sind.
waere so ein ladecontroller bedenkenlos am i3 betreibbar?
sollten diese controller eine bestimmte hardware verbaut haben?
den i3 mit 94ah kann man mit 11kw laden?
den link wollte ich hier nicht veroeffentlichen. falls jemand eine guenstigere loesung hat waere ich natuerlich sehr dankbar fuer einen tipp.
herrmann-s
 

Anzeige

Re: ladecontroller bei ebay empfehlenswert?

Beitragvon Hamburger » Fr 17. Mär 2017, 18:51

11 kW kann der i3 94Ah IMHO aber auch nur laden wenn dieser mit der Option Schnelllader ausgerüstet ist.

Mit einem "22kW-Ladecontroller" lässt sich üblicherweise auch ein Fz mit 11 kW laden.
Das dann allerdings nur max 11kW vom i3 gezogen werden sollte klar sein. :geek:
seit 16.09.16 : i3 94Ah :)
https://twitter.com/alphadelta44
Benutzeravatar
Hamburger
 
Beiträge: 602
Registriert: So 27. Jul 2014, 10:02
Wohnort: Hamburg

Re: ladecontroller bei ebay empfehlenswert?

Beitragvon herrmann-s » Fr 17. Mär 2017, 19:29

ja die schnelllademoeglichkeit ist drin.

ich hatte nur etwas bedenken, weil das nrgkick und andere in dem vormat sind teilweise doppelt so teuer und ich frage mich woran das liegt.
die evse ladestation und auch die o.g. sind zwar nicht fuer den mobilen betrieb gebaut worden, aber grundsaetzlich hoere ich keinen unterschied aus deinem post raus.
es ist eventuell komfortabler wenn man das nrgkick fuer den mobilbetrieb mitnimmt aber der preis ist mir einfach zu hoch fuer das nrgkick.
da muss ich schon ganz schoen lange laden um das wieder rauszu"laden".
der einzige punkt waere vllt, dass die nicht verriegeln, wenn das typ2 nicht an der box haengt und an der ladestation eine typ2 buchse ist oder taeusche ich mich?
herrmann-s
 

Re: ladecontroller bei ebay empfehlenswert?

Beitragvon Chris1005 » Sa 18. Mär 2017, 09:07

nrgkick usw. haben zum Teil auch eine absicherung was bei den mir bekannten "günstig" Ladecontroller fehlt. Denke das dadurch der Preis kommt.
BMW i3 94Ah Besitzer
Benutzeravatar
Chris1005
 
Beiträge: 91
Registriert: Di 23. Jun 2015, 17:18
Wohnort: Rhein Main Gebiet


Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste