kein Laden an Innogy Säulen

Re: kein Laden an Innogy Säulen

Beitragvon cry0 » Mi 31. Mai 2017, 08:01

Hallo und danke für die Antworten bisher. Also ich habe an 3 verschiedenen Innogy Säulen in Bonn, Königswinter und Nideggen versucht zu laden. Immer mit dem gleichen Ergebnis, bestätigt durch entsprechende Anrufe der Hotline. Die Bezahlung ist angekommen, die Ladesäule hat erkannt, dass ein Kabel steckt, aber die Fehlermeldung war immer "Fahrzeug nicht erkannt". Ich nutze ein nicht-smartes Ladekabel, das an Säulen anderer Anbieter (Rhenag, Stadtwere Bonn...) immer funktioniert hat. Gekauft direkt bei BMW, sollte diese Modell hier sein: BMW Schnell-Ladekabel bis 7,4 kW incl. Tasche i3 i8 2er F45 3er F30 LCI 7er G11 G12 X5 F15

Beim letzten Versuch hat der MA an der Hotline gesagt, dass es beim i3 ein bekanntes Problem gäbe. Wenn man zwischen Auto ausschalten und Kabel reinstecken mehr als 30 Sekunden braucht, würde der i3 in den Sleep Modus gehen und sich nicht mehr bei der Ladesäule zu erkennen geben. Klingt für mich ehrlich gesagt recht abenteuerlich. Oder mein Auto oder Kabel sei defekt.

Ideen?

Danke!
cry0
 
Beiträge: 4
Registriert: So 28. Mai 2017, 10:02

Anzeige

Re: kein Laden an Innogy Säulen

Beitragvon effzwonull » Mi 31. Mai 2017, 10:08

Nach meinem Eindruck ist der i3 manchmal etwas "ungedultig" und geht aud Störung, wenn die Säule etwas länger braucht.
Ich stöpsle das Kabel an beiden Seiten ein, schalte dann die Säule frei und erst dann sperre ich das Auto ab. Funktioniert bei den von mir genutzten innogy-Säulen gut.
effzwonull
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 12:30

Re: kein Laden an Innogy Säulen

Beitragvon cry0 » Mi 31. Mai 2017, 10:10

aha, ok werde ich in dieser Reihenfolge ausprobieren. Danke!
Zuletzt geändert von Knobi am Mi 31. Mai 2017, 16:38, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat
cry0
 
Beiträge: 4
Registriert: So 28. Mai 2017, 10:02

Re: kein Laden an Innogy Säulen

Beitragvon cry0 » Di 13. Jun 2017, 13:02

also ich habe es ca. 8x an Innogy-Säulen probiert, es funktioniert einfach nicht. Habe alle Kombinationen probiert, inklusive der von effzwonull vorgeschlagenen Variante. Die Säule erkennt das Auto nicht.
cry0
 
Beiträge: 4
Registriert: So 28. Mai 2017, 10:02

Re: kein Laden an Innogy Säulen

Beitragvon mhf2 » Di 13. Jun 2017, 13:16

Dann würde ich mir mal ein anderes Kabel leihen und es damit versuchen...
VW e-Up! seit 04.03.2015 E-Kennzeichen seit 19.10.2015 PV Anlage seit 01-2015
Benutzeravatar
mhf2
 
Beiträge: 167
Registriert: Do 5. Mär 2015, 15:23

Re: kein Laden an Innogy Säulen

Beitragvon Starmanager » Fr 16. Jun 2017, 11:45

Das Problem ist sicher an der Saeule zu suchen. Es gibt ja Parameter und Zeiten die das Auto und die Saeule einhalten muessen. Also wird ein Software / Firmware Update helfen...
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1080
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: kein Laden an Innogy Säulen

Beitragvon Rasky » Fr 16. Jun 2017, 12:10

Nutzt du die alte oder die neue App. Wenn du die alte nutzt, hast du in den Fahrzeugeinstellungen "Vorabauthentifizierung " eingeschaltet ? Soll heißen die Säule verbindet sich mit dem Server und ist dann in Wartestellung. Wenn du das Auto ansteckst geht die aladung sofort los. Bei der neuen App geht das automatisch so. Ist gut für "ungeduldige" Fahrzeuge


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wenn Du an der Ampel in der ersten Reihe neben nem Porsche stehst, auf die Akkuanzeige kuckst und Dir sagst "Für den reichts noch"
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 961
Registriert: So 2. Sep 2012, 07:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: kein Laden an Innogy Säulen

Beitragvon TobiasExner » So 18. Jun 2017, 07:11

Ich würde mit einem Ausschlussverfahren beginnen.
Die Vorgehensweise hast du durchprobiert.
Jetzt würde ich das Kabel wechseln. Vielleicht kannst du darüber mal mit deinem Freundlichen sprechen.
Und zu guter Letzt vielleicht mal einen anderen i3 mit deinem Kabel. Wenn der damit lädt, liegt es an deinem Fzg. bzw. an der Software. Vielleicht kann auch dabei dann dein Freundlicher helfen.
Viel Erfolg.

Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk
TobiasExner
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 22. Apr 2017, 07:20

Anzeige

Vorherige

Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron