Kann meinen i3 überall außer bei BMW laden...

Kann meinen i3 überall außer bei BMW laden...

Beitragvon macdiverone » Di 8. Jul 2014, 04:45

Weil: Meine ChargeNow Karte funktioniert (trotz Austausch) an keiner BMW-ChargeNow Box.

Reklamiert. Rückruf versprochen. Und versprochen. Und versprochen.

Und wenn sie nicht gestorben sind (was ich zwischenzeitlich jedoch vermute), versprechen sie den Rückruf heute wieder...

Somit lautet für mich die Devise:

Laden mit dem i3? Überall, nur nicht bei BMW bzw. dort, wo ChargeNow draufsteht :shock:

Könnt ihr den ChargeNow-Kisten bei BMW-Häusern mit eurer eigenen (!) ChargeNow-Karte Strom entlocken?
Für mich ist mein persönliches Elektro-Experiment dank nach wie vor elender Ladeinfrastruktur und BMW Ignoranz endgültig gescheitert. Rückgabe Juni 2017 (Leasingende) und gut ist. :evil:
Q7 etron ab 02/2017. Besser PlugIn als i3-K(r)ampf
Benutzeravatar
macdiverone
 
Beiträge: 246
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 12:42
Wohnort: Rhein-Main

Anzeige

Re: Kann meinen i3 überall außer bei BMW laden...

Beitragvon endurance » Di 8. Jul 2014, 05:31

Hier Vom ersten tag an Alles ok
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3401
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Kann meinen i3 überall außer bei BMW laden...

Beitragvon ZoePionierin » Di 8. Jul 2014, 11:45

Kein Witz! Nicht alle ChargeNow Boxen bei den Händlern sind im ChargeNow-Netz. Das entscheidet wohl der Händler. In Mainz bei Karl&Co. funzt die Karte auch nicht.
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Kann meinen i3 überall außer bei BMW laden...

Beitragvon macdiverone » Mo 14. Jul 2014, 12:53

Kurzes Update:

Frankfurt: BMW-Niederlassung: Laden Fehlanzeige
Hofheim: BMW-Euler: Laden Fehlanzeige

BMW-Kundendienst: trotz mehrfachem Nachhaken kann ich mich vor versprochenen Rückrufen kaum retten... :cry:
Für mich ist mein persönliches Elektro-Experiment dank nach wie vor elender Ladeinfrastruktur und BMW Ignoranz endgültig gescheitert. Rückgabe Juni 2017 (Leasingende) und gut ist. :evil:
Q7 etron ab 02/2017. Besser PlugIn als i3-K(r)ampf
Benutzeravatar
macdiverone
 
Beiträge: 246
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 12:42
Wohnort: Rhein-Main

Re: Kann meinen i3 überall außer bei BMW laden...

Beitragvon i3Prinz » Mo 14. Jul 2014, 13:24

Ich lade bei BMW mit CCS 50kW umsonst ohne Charge Now Karte während der Öffnungszeiten. AC Säule mit Charge Now ist
auch vorhanden, habe ich aber noch nicht ausprobiert...
i3 BEV - i-step I001-17-03-507
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
i3Prinz
 
Beiträge: 700
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 18:17

Re: Kann meinen i3 überall außer bei BMW laden...

Beitragvon macdiverone » Mo 14. Jul 2014, 13:45

Während der Öffnungszeiten ist das Laden nach Voranmeldung und, wenn keiner der Vorführwagen geladen werden muss, an CCS durchaus möglich. Aber eben nur dann!

Die vorhandenen "ChargeNow" Lademöglichkeiten funktionieren jedoch bei BMW Standorten nicht mit an Kunden ausgegebenen ChargeNow-Karten. Jedenfalls nicht mit denen, die man mir hat zukommen lassen...

Also ist meine Aussage, dass man seinen BMW i3 überall laden kann, nur nicht bei BMW... :twisted:

Weil: Ich möchte den gebührenpflichtigen Dienst ChargeNow nutzen, wenn ich ChargeNow brauche, weil mein Auto sonst nicht mehr weiterfährt und nicht, wenn irgendwer meint, das es jetzt gerade für ihn passe :roll:

Und nein, ich möchte den Strom nicht geschenkt haben. Ich möchte ihn, wie versprochen, jederzeit (!) gegen Bezahlung erhalten, wenn ICH ihn brauche.
Für mich ist mein persönliches Elektro-Experiment dank nach wie vor elender Ladeinfrastruktur und BMW Ignoranz endgültig gescheitert. Rückgabe Juni 2017 (Leasingende) und gut ist. :evil:
Q7 etron ab 02/2017. Besser PlugIn als i3-K(r)ampf
Benutzeravatar
macdiverone
 
Beiträge: 246
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 12:42
Wohnort: Rhein-Main

Re: Kann meinen i3 überall außer bei BMW laden...

Beitragvon i300 » Mo 14. Jul 2014, 16:21

Da könnte ja dann auch ein Nicht-BMW EV laden... :o

Ich werde demnächst mal bei VW in DD nach Strom fragen. Die liegen einfach günstiger als BMW und haben jetzt angeblich auch CCS. Ich fände es ärgerlich/peinlich/kleinlich, wenn es nicht geht, weil der Strom umsonst ist. Dann sollten Sie meinetwegen für andere Marken kassieren. Du hast Recht, ein Umweg oder kein Strom nur weil's billiger ist, ist galoppierender Geiz. Für CCS statt AC lohnt sich der Umweg eher..
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Anzeige


Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste