I3 Schuko Lader hat mir meine Schukodose geschmolzen

I3 Schuko Lader hat mir meine Schukodose geschmolzen

Beitragvon midimal » Do 8. Jun 2017, 12:01

Moin

Ich wollte heute den Schuko Stecker vom I3 Notfalllader abziehen (Made in Hungary) und der geht nicht ab. Ich: Was ist das für 'ne Sche....e. Dann mit Gewalt gezogen. Und dann der Schock: Schuko Dose zum Teil geschmolzen Ditto am Stecker vom I3 Lader . Die Ladeleistung wurde via Time im I3 auf Max eingestellt. Dies wären bei dem Lader den ich habe 12A

HIE DIE BILDER
https://goo.gl/photos/vn1CDQsr18RoqfeQ6



Ich hatte den Leaf 3 Jahre mit 10A Lader ohne Probleme geladen
I3 Lader hat 12A max Ladeleistung

Ist die Schukodose die ich da habe für 12A nicht geeignet oder wat? Oder hat der I3 Lader den Fehler gehabt und mir die Dose zerstört. Der Elektriker meinte damals dass 16A ohne Probleme gehen sollten

Hat jemand schon sowas gehabt?
Zuletzt geändert von midimal am Fr 9. Jun 2017, 09:03, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5973
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: I3 Schuko Lader hat mir meine Schukodose geschmolzen

Beitragvon i300 » Do 8. Jun 2017, 12:14

Ja, ganz am Anfang noch ohne Wallbox habe ich mir den Stecker an einem Verlängerungskabel auch angesengt. Bei der Inspektion des i3 fiel das auf und sie hatten mir schon Ei nen neuen Ziegel bestellt, den ich aber nicht wollte. Benutze den alten (selten und auch mit reduzierter Leistung) auf eigene Gefahr weiter. Beschädigung ist aber auch geringer als bei Deinem.
Das Problem ist wohl die Dauer... :oops:
Zuletzt geändert von i300 am Do 8. Jun 2017, 12:17, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: I3 Schuko Lader hat mir meine Schukodose geschmolzen

Beitragvon TomZ » Do 8. Jun 2017, 12:16

Habe ich auch unlängst "geschafft" - allerdings mit 16A von 25% auf 100% - bei mir war allerdings der Schmorrschaden etwas geringer gewesen, aber der Stecker klebte auch fest und daher habe ich ihn vorsorglich ausgetauscht. Die Dose sollte eigentlich für 16A, 250V Dauerbelastung ausgelegt sein... im Winter ging es auch - im Sommer wars wohl zuviel - jetzt habe ich einen blauen CEE3 16A Stecker... der sollte wohl etwas dauerbelastungsfester sein.
Zuletzt geändert von TomZ am Do 8. Jun 2017, 12:19, insgesamt 2-mal geändert.
ex: i3 60 Ah BEV 07/14
neu: i3 94 Ah BEV 10/16
Benutzeravatar
TomZ
 
Beiträge: 376
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 10:59
Wohnort: Graz/Salzburg

Re: I3 Schuko Lader hat mir meine Schukodose geschmolzen

Beitragvon midimal » Do 8. Jun 2017, 12:17

Nochmal ich habe den Leaf 3 Jahre lang geladen (mit 10A) und es war 0,0 los. Den I3 habe bis her sehr selten via Schuko geladen. Die letzte Ladung war von 85 auf 100% <-- das ist wohl nicht sehr lange :)
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5973
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: I3 Schuko Lader hat mir meine Schukodose geschmolzen

Beitragvon Poolcrack » Do 8. Jun 2017, 12:20

Ja, ist mir im 19. Monat auch passiert, wenn auch nicht so extrem. 18 Monate davor ging es gut. Als Dauerbelastung sind mehr als 10A nicht zu empfehlen, siehe auch mein alter Beitrag hier: http://www.goingelectric.de/forum/bmw-i ... ml#p355528 mit Link zu diesem Thread: http://www.goingelectric.de/forum/ladee ... 15367.html

Steig am Besten um auf CEE-blau, sowohl beim Ladeziegel als auch bei Deiner Steckdose. Die sind für 16A Dauerbelastung ausgelegt. (Not-)Laden an Schuko kannst Du immer noch über einen Adapter realisieren.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >87.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2021
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: I3 Schuko Lader hat mir meine Schukodose geschmolzen

Beitragvon kub0815 » Do 8. Jun 2017, 12:32

Die meisten Steckdosen die man kaufen kann sind bis 10A Dauerstromfest. Von Legrad gibt es eine die mehr Stromhergibt.

http://www.legrand.com/ecat_export/0904 ... ccess.html

Die habe ich mir über Voltus gekauft für 72Euro.

Aber ich würde da der Stecker vom Ladekabel eh kaputt ist den Stecker abzwicken fest anschliessen

oder

du machst statt den Schukostecker einen Blauen Campingstecker hin und setzt an die Wand auch eine Campingdose. Wenn du es mobil brauchst kannst du dir immer noch einen adapter dazu bauen.

VG
Jürgen
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.1l/100km, nächste Projekte Batteriespeicher
kub0815
 
Beiträge: 1498
Registriert: Do 30. Mär 2017, 13:35

Re: I3 Schuko Lader hat mir meine Schukodose geschmolzen

Beitragvon kub0815 » Do 8. Jun 2017, 12:35

Deine Leitung welche aus der Wand kommt sieht auch einwenig verschmort aus....
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.1l/100km, nächste Projekte Batteriespeicher
kub0815
 
Beiträge: 1498
Registriert: Do 30. Mär 2017, 13:35

Re: I3 Schuko Lader hat mir meine Schukodose geschmolzen

Beitragvon midimal » Do 8. Jun 2017, 12:40

kub0815 hat geschrieben:
Deine Leitung welche aus der Wand kommt sieht auch einwenig verschmort aus....

Nein!! ES IST BRANDSCHUTZ PASTE!!! HAHAHAHAHA
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5973
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: I3 Schuko Lader hat mir meine Schukodose geschmolzen

Beitragvon 0cool1 » Do 8. Jun 2017, 12:45

war ja eigentlich klar, dass das passiert.

Die Schukosteckdosen sind nur für 10A Dauerbelastung ausgelegt ;)
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)
0cool1
 
Beiträge: 207
Registriert: So 31. Jul 2016, 08:04

Re: I3 Schuko Lader hat mir meine Schukodose geschmolzen

Beitragvon midimal » Do 8. Jun 2017, 13:10

OK dann ändere ich Ladeleistung im I3 von Max (12A) auf medium was laut BedAnleitung beim 12A Lader 9A bedeutet.

Dann tausche ich den Stecker vom Lader und gut ist. Ich habe noch 2te Schuko an der Wand die noch nicht geschmolzen ist :)
Eine Blaue CampingDose mache ich nicht ran da bald CEE 16A 3 phasig kommen wird
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5973
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste