I3 Schuko Lader hat mir meine Schukodose geschmolzen

Re: I3 Schuko Lader hat mir meine Schukodose geschmolzen

Beitragvon Man-i3 » Fr 29. Dez 2017, 15:14

hi, würde die Lötstellen nochmal bearbeiten, gerade Null- und Schutzleiter machen keinen vertrauenserweckenden Eindruck, Phase steht zu weit über.
Nix für ungut... hab das mal gelernt...
i3 REx 60Ah seit 04/16, und noch'n paar Verbrenner
Fahrzeughersteller sind wie Heiratsschwindler :cry:
Wenn die GroKo so weiter macht ziehe ich nach Norwegen
Benutzeravatar
Man-i3
 
Beiträge: 848
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 09:22
Wohnort: Da wos schee is

Anzeige

Re: I3 Schuko Lader hat mir meine Schukodose geschmolzen

Beitragvon Zmeister » Fr 29. Dez 2017, 15:56

@ Mani i30 das war mir auf den Foto auch aufgefallen deswegen hab ich nochmal nachgebraten, und kontrolliert ob es auch durch die Platine geflossen ist, anschl. habe ich noch alles gekürtzt was zuviel war also ruhig Blut hab nur kein Foto dazu gemacht...

Kenne Problematik der "Kalten Lötstellen"
MFG: ZMeister
:D Ioniq Style , kann ein Stromer Sünde sein??
Zmeister
 
Beiträge: 238
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 23:29

Vorherige

Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste