i3 lädt nicht

i3 lädt nicht

Beitragvon s2coupe » Do 20. Nov 2014, 19:26

Habe heute für nen Monat nen i3 bekommen.

Der Akku hat exakt 63,5%.

Ich habe an 2 versch. Gleichstrom Schnellladern, an 2 BMW Ladestation und daheim mit 230V probiert. Es wird immer angezeigt, das Auto würde laden, aber es sind nach insgesamt mehr als 2,5h an versch. Quellen immer noch 63,5%.

Auch zeigt der 30A Schnellader an, dass 2,5kWh geladen worden wären, aber es ändert sich Nichts.

Weiss einer Rat?
s2coupe
 
Beiträge: 47
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 20:42

Anzeige

Re: i3 lädt nicht

Beitragvon Carsten » Do 20. Nov 2014, 19:33

Verstehe es noch nicht ganz. Wo genau wird angezeigt, daß geladen wird und wo siehst Du die 63,5%? Falls Du die App meinst, vergiß sie, bzw. sei sicher, daß der Ladestand sich aktualisiert, aber selbst dann ist es nicht immer aktuell. Schau am besten ins Cockpit.
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 784
Registriert: Di 17. Sep 2013, 05:53

Re: i3 lädt nicht

Beitragvon E_souli » Do 20. Nov 2014, 20:18

Wenn am ladestutzen nach dem anstöpseln von Fahrzeug und Säule oder Steckdose der ladestuladestutzen blau blinkt dann wird geladen. Du siehst es auch im Display hinterm lenkrad
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: i3 lädt nicht

Beitragvon s2coupe » Do 20. Nov 2014, 20:27

So; nun mehr:

Die 63,5% sehe ich an der Gleichstrom Ladesäule und im Auto (Menü Range Extender).
Ladestutzen blinkt auch blau und das Display der Ladesäule und im Auto zeigt an, dass er lädt.

Ich kann den Fehler inzwischen eingrenzen:

Die Reichweitenanzeige ändert sich beim Laden (und Fahren) aber der Akkustand nicht. Erst, wenn man das Auto absperrt und
mind. 5min wartet, so ändert sich die Ladestandsanzeige des Akkus.

D.h. es stimmt irgendwas mit der Akku % Anzeige nicht. Die Reichweitenanzeige funktioniert.

Werde denen das Auto morgen mal hinstellen...
s2coupe
 
Beiträge: 47
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 20:42

Re: i3 lädt nicht

Beitragvon endurance » Do 20. Nov 2014, 22:16

Auch mal interessant, so ein Verhalten kannte ich noch nicht - bei meinem Glück hab ich das dann ab morgen auch ;)
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3403
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: i3 lädt nicht

Beitragvon LocutusB » Fr 21. Nov 2014, 13:23

endurance hat geschrieben:
Auch mal interessant, so ein Verhalten kannte ich noch nicht - bei meinem Glück hab ich das dann ab morgen auch ;)

Rate mal wer dann als nächstes dran ist :evil:.
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1171
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC


Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste