i3 an Type2 Lader

i3 an Type2 Lader

Beitragvon feuerwagen » Do 9. Apr 2015, 22:58

Liebe i3 Fahrer,

Mir ist es jetzt schon zum dritten mal passiert dass an einem Triple-Lader (CCS, Chademo, Type2) ein i3 steht und mit Type 2 vor sich hinschnarcht. Was für mich als ZOE Fahrer, der auf Type 2 angewiesen ist, extrem ärgerlich ist.

Daher meine Frage, gibt es einen rationalen, oder zumindest verständlichen Grund am Type2 zu laden wenn auch CCS zur Verfügung steht? Oder ist das einfach Ahnungslosigkeit der jeweiligen Fahrer?
feuerwagen
 
Beiträge: 158
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 17:34

Anzeige

Re: i3 an Type2 Lader

Beitragvon Hamburger Jung » Do 9. Apr 2015, 23:44

Hallo,

es kann mehrere Gründe geben.

1.
Der i3 hat kein CCS, sondern nur Typ 2.

2.
Der i3 Fahrer lädt dort immer länger, weil Zeit, und blockiert damit nicht die CCS Einheit, damit "Reisende" es dort nutzen können.

3.
Denn sie wissen nicht was sie tun


Lg HH Jung
Hamburger Jung
 

Re: i3 an Type2 Lader

Beitragvon i3Prinz » Fr 10. Apr 2015, 06:18

Denkbar wäre auch, daß der CCS Lader defekt ist, so wie zur Zeit in Ingolstadt...
i3 BEV - i-step I001-17-03-507
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
i3Prinz
 
Beiträge: 700
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 18:17

Re: i3 an Type2 Lader

Beitragvon Hasi16 » Fr 10. Apr 2015, 07:04

Wo war es denn?

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: i3 an Type2 Lader

Beitragvon JuergenII » Fr 10. Apr 2015, 08:20

Hamburger Jung hat geschrieben:
1. Der i3 hat kein CCS, sondern nur Typ 2.
2. Der i3 Fahrer lädt dort immer länger, weil Zeit, und blockiert damit nicht die CCS Einheit, damit "Reisende" es dort nutzen können.
3. Denn sie wissen nicht was sie tun

4. Der CCS Lader war besetzt und er lädt deshalb am Typ2

Wobei das ja beim Zoe kein Problem sein kann, da ja die 32 (A) Lader wie Pilze aus dem Boden sprießen. Da fährt man halt zum nächsten...... [/Ironie]

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1966
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: i3 an Type2 Lader

Beitragvon feuerwagen » Fr 10. Apr 2015, 08:50

Hasi16 hat geschrieben:
Wo war es denn?



http://www.goingelectric.de/stromtankst ... r-80/4894/
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... se-6/5511/
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... e-20/5342/
beim letzteren war dann letzten Montag auch zur Abwechslung auch noch ein e-Golf am Typ2 gehangen.

Der Nachteil für die Typ 2 Lader ist, dass man die leider nicht einfach abstöpseln kann als wenn man sieht dass der andere fertig ist, da Typ 2 am Fahrzeug verriegelt wird. OK, wenn es eine Station ohne festes Kabel ist könnte man an der Station abstöpseln, bei den Stationen mit festem Kabel geht das nicht.

CCS kann man offenbar jederzeit abstöpseln und wenn man als CSS Nutzer selber geladen hat den Anderen wieder dranhängen.
Somit gilt dieses Argument nicht:
Hamburger Jung hat geschrieben:
2. Der i3 Fahrer lädt dort immer länger, weil Zeit, und blockiert damit nicht die CCS Einheit, damit "Reisende" es dort nutzen können.
feuerwagen
 
Beiträge: 158
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 17:34

Re: i3 an Type2 Lader

Beitragvon Tideldirn » Fr 10. Apr 2015, 09:02

Wäre es für solche Fälle nicht geschickt beispielsweise einen Aufkleber in den Ladedeckel zu kleben?
Mit einer Aufschrift a la "Bei dringendem Strombedarf bitte (HANDYNUMMER) anrufen"
Meistens ist man ja keine Kilometer weit von seinem Wagen entfernt und kann im Notfall die Ladesäule übergeben.
Da die Nummer unter dem Ladedeckel steht ist sie dann auch nur während dem Ladevorgang sichtbar.
Selbst wenn einmal ein anderer Fahrer mit dem Wagen unterwegs ist, kann man im Bedarfsfall ja kurz die Info weitergeben.
Man weiß ja in der Regel wer mit dem Wagen fährt ;-)
Gruß,

Wolfgang
______________________________________________________________________________

Die BMW i3 BEV Kofferraumerweiterung jetzt für 421,99€ bestellen bei: wolfgang.kern@wokeby.de
Benutzeravatar
Tideldirn
 
Beiträge: 487
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:53

Re: i3 an Type2 Lader

Beitragvon Hasi16 » Fr 10. Apr 2015, 09:05

Und ich dachte schon es wäre Bremen Brinkum. Da ist das Problem, dass es weit und breit keine Alternative gibt. Ich hab kein CCS und musste dort dann in der Vergangenheit öfters mit 3,7 kW am 43 kW Kabel nuckeln. Dass sich da andere Fahrer aufregen können sehe ich ein. Aber so die richtige Alternative habe ich für mich nicht gesehen... Aber angeblich kommt da jetzt noch ein Supercharger und mehrere 22 kW-Stecker hin, so dass sich das Problem dann auch erledigt hat.

Zudem habe ich immer meine Nummer hinter die Scheibe geklemmt, hat aber nie jemand angerufen. Bei inzwischen drei Bitten um Rückruf, wenn die Säule frei ist, habe ich bisher 0 Antworten bekommen. Ist scheinbar zu viel verlangt... ;)

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: i3 an Type2 Lader

Beitragvon feuerwagen » Fr 10. Apr 2015, 10:10

Hasi16 hat geschrieben:
Ich hab kein CCS und musste dort dann in der Vergangenheit öfters mit 3,7 kW am 43 kW Kabel nuckeln.

Oha, ich wusste gar nicht dass CCS bei i3 optional ist. Bei denen die ich bisher nuckeln gesehen habe war der Anschluss anscheinend CCS zumindest war da immer auch der untere längliche Gummideckel zu sehen.
Der i3 ist zwar ne geile Karre, aber BWM scheint ja für jeden Furz extra Geld zu verlangen. Bei den Ladesäulen, die von Händlern betrieben werden, habe ich eh den Verdacht das die gerne die type 2 Dose blockieren um die ganzen "billig ZOEs" vom free-loaden abzuhalten.
feuerwagen
 
Beiträge: 158
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 17:34

Re: i3 an Type2 Lader

Beitragvon green_Phil » Fr 10. Apr 2015, 10:11

feuerwagen hat geschrieben:
CCS kann man offenbar jederzeit abstöpseln und wenn man als CSS Nutzer selber geladen hat den Anderen wieder dranhängen.
Somit gilt dieses Argument nicht:
Hamburger Jung hat geschrieben:
2. Der i3 Fahrer lädt dort immer länger, weil Zeit, und blockiert damit nicht die CCS Einheit, damit "Reisende" es dort nutzen können.

Nein, dast stimmt nicht. CCS verriegelt am Fahrzeug. Ausschließlich kostenlose und idendifikationsfreie Säulen kann man während der Ladung einfach stoppen. Säulen, die auf eine Idendifikation zurückgreifen sind blockiert, bis der rechtmäßige Lader die Ladung beendet.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast