Grundlagen zum Laden Ladegeschwindigkeit, -möglichkeiten

Re: Grundlagen zum Laden Ladegeschwindigkeit, -möglichkeiten

Beitragvon endurance » Mo 3. Apr 2017, 15:45

11kw ist das max für den i3 94AH bei AC korrekt.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3395
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Anzeige

Re: Grundlagen zum Laden Ladegeschwindigkeit, -möglichkeiten

Beitragvon franmedia » Mo 3. Apr 2017, 16:50

Jetzt muss ich mal kurz klugscheissen...sorry.
...außer beim i3 94 Ah, der aus einem 60 Ah Modell hochgerüstet wurde, dann sind es einphasig max 7,2 kWh bzw. 4,6 kWh bei Schieflastbegrenzung, bzw. 3,6 kWh bei nur einem Lader. Aber das wissen die, die die Batterie getauscht haben sicher. Muss man nicht so detailliert beschreiben. Vielleicht nur der Hinweis, dass es auch seltene Ausnahmen gibt.
Zuletzt geändert von Knobi am Mo 3. Apr 2017, 19:06, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat
franmedia
 
Beiträge: 657
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Re: Grundlagen zum Laden Ladegeschwindigkeit, -möglichkeiten

Beitragvon TMi3 » Mo 3. Apr 2017, 17:20

Oder bei einem i3 94Ah, der ohne AC-Schnellladen (mehrphasig) bestellt wurde. Aber die maximal mögliche Ladeleistung beim i3 94Ah sind 11kW.
TMi3
 
Beiträge: 513
Registriert: Do 21. Jul 2016, 11:32

Re: Grundlagen zum Laden Ladegeschwindigkeit, -möglichkeiten

Beitragvon fridgeS3 » Mo 3. Apr 2017, 17:26

Eckhard hat geschrieben:
h im ersten Beitrag geschrieben und müsste noch ergänzt werden:

AC-Säulen:

Für das Laden brauchst du ein Typ-2-Ladekabel. Abhängig von deinem i3 muss dieses 1- oder 3-phasig sein.
Du bekommst das Kabel von BMW oder auch im Fachhandel ggfs. ist es auch Bestandteil deiner mobilen Wallbox, wie z.B. den Juice Booster 2 den ich nutze.



Hallo Dirk, gerade beim Kabel würde ich noch erwähnen, dass die 1-Phasenlader möglichst ein mit 32A abgesichertes Kabel kaufen sollten, da es (noch) Säulen, die ein 16A abgesichertes Kabel ablehnen.

Frag' mich nicht nach den Besonderheiten, ich "plapper' " nur nach, was ich hier im Forum aufgeschnappt habe.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2090
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: Grundlagen zum Laden Ladegeschwindigkeit, -möglichkeiten

Beitragvon endurance » Mo 3. Apr 2017, 19:22

franmedia hat geschrieben:
Jetzt muss ich mal kurz klugscheissen...sorry.
...außer beim i3 94 Ah, der aus einem 60 Ah Modell hochgerüstet wurde, dann sind es einphasig max 7,2 kWh bzw. 4,6 kWh bei Schieflastbegrenzung, bzw. 3,6 kWh bei nur einem Lader. Aber das wissen die, die die Batterie getauscht haben sicher. Muss man nicht so detailliert beschreiben. Vielleicht nur der Hinweis, dass es auch seltene Ausnahmen gibt.

Bleibt aber trotzdem so, dass 11kW das aktuelle Maximum ist. Bei ein paar Varianten mag die größte mögliche Ladeleistung kleiner sein, aber das kleiner sagt ja schon, dass das Maximum immer noch 11kW bleibt :) :) :lol:
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3395
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Grundlagen zum Laden Ladegeschwindigkeit, -möglichkeiten

Beitragvon franmedia » Di 4. Apr 2017, 08:49

Mmh. Die Argumentation würde mir als Neuling eher nicht helfen, denke ich. Ich hatte Maximum als tatsächlich erreichbaren Wert verstanden und nicht als mathematisches Supremum. Aber sei es drum. Ich hatte mich ja schon für den Einwurf entschuldigt ;-)
franmedia
 
Beiträge: 657
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Re: Grundlagen zum Laden Ladegeschwindigkeit, -möglichkeiten

Beitragvon Eckhard » Di 4. Apr 2017, 14:11

So, habe jetzt noch mal alle neuen Infos in meinem ersten Post aktualisiert.
Wenn euch noch etwas auffällt, dass ergänzt werden sollte, sagt Bescheid.
BMW i3 94Ah, Wärmepumpe, CCS, SHZ, Parkassistent, Comfort Paket, Business Package, seit 28.04.17
Tesla Model S75, Schiebedach, Premium-Ledersitze, seit 16.6.17
http://eautovlog.de Jeden Tag um 18 Uhr E-Auto-News und Elektroautovlog
Eckhard
 
Beiträge: 316
Registriert: So 12. Feb 2017, 05:10

Re: Grundlagen zum Laden Ladegeschwindigkeit, -möglichkeiten

Beitragvon Nils07 » Mi 31. Mai 2017, 15:26

Super. Vielen Dank für die Zusammenfassung.

Eine Frage ist bei mir aber doch noch offen bzw. unklar.

Ich habe einen gebrauchten i3 ohne Schnellladen bestellt. Kann der jetzt AC Laden ? Wenn ja wie lange dauert das dann ?

Gruß

Nils
Benutzeravatar
Nils07
 
Beiträge: 80
Registriert: Mo 29. Mai 2017, 14:10

Re: Grundlagen zum Laden Ladegeschwindigkeit, -möglichkeiten

Beitragvon fridgeS3 » Mi 31. Mai 2017, 16:26

Nils07 hat geschrieben:
Ich habe einen gebrauchten i3 ohne Schnellladen bestellt. Kann der jetzt AC Laden ? Wenn ja wie lange dauert das dann ?


AC-Laden kann er auf jeden Fall; minimum mit 3,7kW; die Ladedauer hängt von mehreren Faktoren wie Temperatur, Ladeinfrastruktur und Ladekabel ab.

Bei 3,7 kW wirst Du für eine Vollladung etwa 5,5 Stunden brauchen, durchschnittlich, im Winter defintiv länger wenn der Akku kalt ist.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2090
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: Grundlagen zum Laden Ladegeschwindigkeit, -möglichkeiten

Beitragvon Nils07 » Do 1. Jun 2017, 12:14

Oh mann ich bin ein Penner,

ich meinte natürlich ob er ohne Schnellladen DC laden kann, an den Schnellladesäulen ? Und wie lange das dauert.
Benutzeravatar
Nils07
 
Beiträge: 80
Registriert: Mo 29. Mai 2017, 14:10

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BMW EV, Pfälzer68, pousa13 und 8 Gäste