Geladene kWh anzeigen

Geladene kWh anzeigen

Beitragvon Emscha » Do 10. Apr 2014, 09:09

Seht Ihr das nur an der Ladesäule oder kann man das auch irgendwo im Auto oder online ablesen?
Ladesäulenabhängiger Zweiterstockmietswohnungsnutzer mit BMW i3 in ionic silver, bizzelt seit 8. April 2014
---
BEV, 04/2014
Softwarestand: I001-17-07-500
Benutzeravatar
Emscha
 
Beiträge: 129
Registriert: So 6. Okt 2013, 18:18
Wohnort: 90547 Stein

Anzeige

Re: Geladene kWh anzeigen

Beitragvon mutle » Do 10. Apr 2014, 11:28

Ich habe bisher so eine Funktion noch nicht entdeckt. Außerdem wäre es schön wenn man sich die aktuelle Ladegschwindigkeit anzeigen lassen könnte wie bspw bei Tesla.
mutle
 
Beiträge: 354
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 22:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Geladene kWh anzeigen

Beitragvon franmedia » Do 10. Apr 2014, 11:50

Meine volle Zustimmung :(
Mir ist nur aufgefallen, dass der i3 den Ladezustand und die berechnete Endzeit solange anzeigt, wie man das Ladekabel angeschlossen hat und das Auto nicht abgeschlossen ist. Schließt man dann den Wagen ab, verschwindet die Anzeige und kommt auch nicht wieder, so weit ich das bisher sehe.
Naja, und über die App kann man sich den Ladestand auch immer wieder anzeigen lassen. Aber da geht bestimmt noch mehr, liebe BMWi-ler...
franmedia
 
Beiträge: 658
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Re: Geladene kWh anzeigen

Beitragvon Hasi16 » Do 10. Apr 2014, 13:03

franmedia hat geschrieben:
Meine volle Zustimmung :(
Mir ist nur aufgefallen, dass der i3 den Ladezustand und die berechnete Endzeit solange anzeigt, wie man das Ladekabel angeschlossen hat und das Auto nicht abgeschlossen ist. Schließt man dann den Wagen ab, verschwindet die Anzeige und kommt auch nicht wieder, so weit ich das bisher sehe.
Naja, und über die App kann man sich den Ladestand auch immer wieder anzeigen lassen. Aber da geht bestimmt noch mehr, liebe BMWi-ler...

Ein bisschen nervig finde ich, dass statt der Endzeit die nächste programmierte Abfahrzeit angezeigt wird, sofern einprogrammiert!
Dass der Wagen alles abschaltet finde ich gut, auf der App sieht man ja alles.
Hasi16
 

Re: Geladene kWh anzeigen

Beitragvon Knobi » Do 10. Apr 2014, 15:39

Dann klick mal auf die Abfahrtzeit und du siehst wie lange der Ladevorgang noch dauert. ;)
BMW i3 von 03.2014 bis 12.2016 Bild
BMW i3 (94Ah) seit 12.2016 Bild
Model ☰ reserviert am 31.3.16
Benutzeravatar
Knobi
 
Beiträge: 722
Registriert: So 12. Jan 2014, 15:06
Wohnort: Erftstadt

Re: Geladene kWh anzeigen

Beitragvon chris_bonn.de » Do 10. Apr 2014, 20:29

Überschlagsmäßige Methode: (% Ladung (aus App) nach Laden minus % Ladung vor Laden) * 19,5kWh. Dies entspricht der geladenen Energie in kWh. Die % - Angaben der App sind aber nur 2-stellig. Etwas genauer gehts so:

Vor dem Laden https://www.bmw-routes.com/de/de/login.jsp aufrufen. Mit connecteddrive Username und pw einloggen, "Routenkriterien... " anklicken, "ECO PRO" anklicken, den Reiter dadrunter von "Verbrennungsmotor" auf "BMW i3...." ändern. Dann taucht oben im Routen Start Fenster der aktuelle Standord im i3 auf (sofern GPS-Ortung im Fahrzeug aktiviert ist). Dann unter 2 (Ziel) einen Ort angeben, der garantiert knapp ausserhalb der Reichweite des i3 liegt (wenn man einen Ort sehr weit weg wählt, rechnet er anschließend recht lange).

Dann, schließlich, endlich, erscheint eine Warnung, zB "Auf dieser Route ist Ihr Ziel nicht erreichbar. Die Ladung Ihres Fahrzeugs beträgt 14,43 kWh, muss aber mindestens 31,20 kWh sein".

Diese 14,43 kWh ist der aktuelle Akku-Inhalt in kWh. Das ganze nach Beenden des Ladens wiederholen. Die Differenz der angezeigten Werte ist der geladene Wert in kWh. Am Stromzähler ist die Ladung dann nochmal ca 13% höher (Ladeverlust), andere Nutzer berichten zB von 18% Ladeverlust.

Wenn man bei vollem Akku den Reiseboardzähler auf 0 zurücksetzt, kann man vor Ladebeginn den angezeigten Verbrauch in kWh/100km mit den gefahrenen km/100 multiplizieren, dann ergibt sich die verbrauchte Energie in kWh. Wenn man dann voll lädt, entspricht die oben über ..routes.. ermittelte Lademenge so ziemlich genau dem berechneten Verbrauch (+- 0,3kWh).
MS 2015, i3 ohne REX 2014, 22kW Ladehalt 2014 für DSK-Mitglieder und Leute, die nett fragen, K100RT 1986
chris_bonn.de
 
Beiträge: 156
Registriert: Sa 15. Mär 2014, 14:57

Re: Geladene kWh anzeigen

Beitragvon franmedia » Fr 11. Apr 2014, 11:04

chris_bonn.de hat geschrieben:

Wahnsinn. Sehr cooler Tipp. Danke.

Ich wusste gar nicht, dass es diese Web-Seite gibt. Hatte nur gehört, dass BMW so einen Service angeblich anbietet. Warum sagt mir BMW das nicht? Ne E-Mail würde ja reichen. Da könnte ich mir die Haare raufen. Wenn das jetzt so klappt, wie ich denke, habe ich gerade eine Reiseroute am Mac ausgearbeitet und sie an den i3 geschickt, den meine Frau irgendwo geparkt hat. So was kann man doch nicht geheim halten wollen :cry: oder :evil: (Ich hab auch immer noch kein Begrüßungspaket, nach drei Monaten ;-))

Die andere Frage wäre: Diese Methode zeigt mir jetzt an, dass der Akku angeblich 19,41 kWh geladen hat. Ist das ein sinnvoller Wert?
franmedia
 
Beiträge: 658
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Re: Geladene kWh anzeigen

Beitragvon Emscha » Fr 11. Apr 2014, 11:36

chris_bonn.de hat geschrieben:

Auch von mit vielen Dank für die Info!
franmedia hat geschrieben:
Die andere Frage wäre: Diese Methode zeigt mir jetzt an, dass der Akku angeblich 19,41 kWh geladen hat. Ist das ein sinnvoller Wert?

Ich denke schon, denn ganz leer wird der Akku ja nie gefahren. Tiefentladung ist ja schädlicher als vollgeladen, richtig?
Ladesäulenabhängiger Zweiterstockmietswohnungsnutzer mit BMW i3 in ionic silver, bizzelt seit 8. April 2014
---
BEV, 04/2014
Softwarestand: I001-17-07-500
Benutzeravatar
Emscha
 
Beiträge: 129
Registriert: So 6. Okt 2013, 18:18
Wohnort: 90547 Stein

Re: Geladene kWh anzeigen

Beitragvon RegEnFan » Fr 11. Apr 2014, 18:11

Super Tip. Mit den Daten lässt sich jetzt auch der Ladeverlust ordentlich berechnen.
Damit komme ich jetzt auf einen Ladeverlust von 12% bei 12A Ladung an der Schuko Steckdose. Das hört sich doch schon besser an.
40 qm Solarthermie mit 10,5m3 Pufferspreicher. 26,6 kWp Photovoltaik mit 16,2 kWh LiIon-Speicher.
i3 Rex
RegEnFan
 
Beiträge: 349
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 07:52
Wohnort: Tölz

Re: Geladene kWh anzeigen

Beitragvon E_souli » Fr 11. Apr 2014, 18:16

franmedia hat geschrieben:
chris_bonn.de hat geschrieben:

Wahnsinn. Sehr cooler Tipp. Danke.

Ich wusste gar nicht, dass es diese Web-Seite gibt. Hatte nur gehört, dass BMW so einen Service angeblich anbietet. Warum sagt mir BMW das nicht? Ne E-Mail würde ja reichen. Da könnte ich mir die Haare raufen. Wenn das jetzt so klappt, wie ich denke, habe ich gerade eine Reiseroute am Mac ausgearbeitet und sie an den i3 geschickt, den meine Frau irgendwo geparkt hat. So was kann man doch nicht geheim halten wollen :cry: oder :evil: (Ich hab auch immer noch kein Begrüßungspaket, nach drei Monaten ;-))

Die andere Frage wäre: Diese Methode zeigt mir jetzt an, dass der Akku angeblich 19,41 kWh geladen hat. Ist das ein sinnvoller Wert?



finde ich aber nicht korrekt angezeigt denn wenn die reichweite nicht reicht
gibt s keine Möglichkeit eine e säule anzufahren o.ä.

es geht nicht damit ist es durch

zu kompliziert wenn man teilstrecken nehmen soll
dann nehm ich lieber meine app oder navi im i3

zum vorplanen ist goinelectrik seite zur routenplanung genial
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste