Fernsteuerung der Ladefunktion

Fernsteuerung der Ladefunktion

Beitragvon marfuh » Di 4. Nov 2014, 18:45

Habe heute entdeckt das man das Laden mit der App beenden und starten kann. Man kann dazu die Funktion Abfahrt zu einer Uhrzeit in Verbindung mit günstigen Tarif nutzen. Z.B. beim Laden einfach einen späteren Abfahrttermin und ein Zeitfenster eingeben schon hört das Auto auf zu laden und umgekehrt!
marfuh
 
Beiträge: 671
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Anzeige

Re: Fernsteuerung der Ladefunktion

Beitragvon endurance » Di 4. Nov 2014, 19:02

Eher Notlösung und nicht praktikabel, aber wer weiss evtl. braucht man es mal.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3400
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Fernsteuerung der Ladefunktion

Beitragvon JoergF » Do 6. Nov 2014, 10:09

Hallo zusammen,
aus meiner Sicht ist diese Funktion primär zum Vorwärmen der Batterie bzw des Autos selbst also eine Art "Standheizung". Gerade im Winter nicht schlecht. Man kann dies auch als "Terminserie" einrichten zB jeden Tag um 7 Uhr, wenn man immer zeitgleich zur Arbeit fährt. Das Auto sollte jedoch zu der Zeit an der Ladestation sein, ansonsten wird die Batterie direkt beansprucht. Viele Grüße Jörg
JoergF
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 6. Nov 2014, 09:32

Re: Fernsteuerung der Ladefunktion

Beitragvon Hasi16 » Do 6. Nov 2014, 11:01

Die Batterieheizung wird nur eingeschaltet, wenn der Wagen am Ladekabel hängt!

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: Fernsteuerung der Ladefunktion

Beitragvon Major Tom » Do 6. Nov 2014, 11:12

@Hasi16
Bist du sicher?
Das Vorklimatisieren funktioniert doch auch ohne dass der Wagen angeschlossen ist.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1022
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Re: Fernsteuerung der Ladefunktion

Beitragvon Hasi16 » Do 6. Nov 2014, 11:49

Innenraumklimatisierung funktioniert, wenn der Ladestand ausreichend ist.

Batterie-Vorkonditionierung funktioniert nur bei angeschlossenem Ladekabel und dem gebuchten Extra "Sitzheizung":
http://www.goingelectric.de/forum/bmw-i3-batterie-reichweite/vorheizung-hochvoltbatterie-t4936-10.html#p86486

Die Vorkonditionierung der Batterie ist hier ganz gut zu sehen:
http://www.goingelectric.de/forum/bmw-i3-laden/ladekurven-an-der-wallbox-pure-t7151-10.html#p132710

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: Fernsteuerung der Ladefunktion

Beitragvon Major Tom » Do 6. Nov 2014, 11:58

Ah ok.

Das mit der Sitzheizung wusste ich.
Den Zusammenhang zwischen Batterievorheizung nur mit Ladekabel <-> Innenraum funktioniert jedoch immer kannte ich nicht (die Logik verstehe ich aber auch nicht).
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1022
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Re: Fernsteuerung der Ladefunktion

Beitragvon BGL-I3 » Fr 7. Nov 2014, 06:48

Major Tom hat geschrieben:
Den Zusammenhang zwischen Batterievorheizung nur mit Ladekabel <-> Innenraum funktioniert jedoch immer kannte ich nicht (die Logik verstehe ich aber auch nicht).


Batterievorheizung bringt nur was für die Reichweite, wenn der Strom für die Vorheizung aus der Steckdose kommt.
Innenraumklimatisierung kann man auch ohne am Ladekabel zu hängen als Komfortfunktion nutzen, wenn es nicht auf die Reichweite ankommt.
BMW i3 BEV 6/2014, BMW i Wallbox pure 4,6kW Typ2, 3 PV-Anlagen mit 94, 28 & 11kWp, BMW R nineT
Benutzeravatar
BGL-I3
 
Beiträge: 80
Registriert: So 29. Jun 2014, 14:02
Wohnort: Berchtesgadener Land

Anzeige


Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste