Fahrzeugnummer gesucht

Fahrzeugnummer gesucht

Beitragvon Ragnarok » Do 26. Okt 2017, 09:45

Hallo zusammen,

ich habe den Tipp bekommen, dass der BMW Lader sich vielleicht einfach nutzen lässt.
Um das zu untersuchen, bräuchte ich eine Fahrgestellnummer für die Bestellung.
Da ich keinen i3 habe, brauche ich eure Unterstützung:
Kann mir jemand per PN die Nummer von einem i3 94Ah mit Schnellladung schicken?
Ragnarok
 
Beiträge: 188
Registriert: So 27. Dez 2015, 14:18

Anzeige

Re: Fahrzeugnummer gesucht

Beitragvon uop8Bahg » Do 26. Okt 2017, 14:37

http://bmwi3owner.com/2016/01/secrets/

Ganz unten hat jemand seine veröffentlicht und http://bimmer.work sagt es wäre ein i3 94Ah. ;)
Zuletzt geändert von Knobi am Do 26. Okt 2017, 15:22, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat
uop8Bahg
 
Beiträge: 13
Registriert: Do 23. Jul 2015, 20:27

Re: Fahrzeugnummer gesucht

Beitragvon trilobyte » Do 26. Okt 2017, 14:55

spannend. wenn du noch eine suchst meld dich mal per pm.ich wäre dann allerdings froh um ein paar infos was dabei rauskommt ,-)

gruss
siegi
I3 Fuid Black 94Ah 20" Felgen
Benutzeravatar
trilobyte
 
Beiträge: 230
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 16:51
Wohnort: CH-Lenggenwil

Re: Fahrzeugnummer gesucht

Beitragvon Ragnarok » Do 26. Okt 2017, 15:15

Danke, ich versuchs mal mit der VIN, laut Bimmer passt das ja.
Ich melde mich dann mit Infos, kann aber ein paar Wochen dauern.
Ragnarok
 
Beiträge: 188
Registriert: So 27. Dez 2015, 14:18

Re: Fahrzeugnummer gesucht

Beitragvon fridgeS3 » Do 26. Okt 2017, 18:01

Ragnarok hat geschrieben:
Hallo zusammen,

ich habe den Tipp bekommen, dass der BMW Lader sich vielleicht einfach nutzen lässt.
Um das zu untersuchen, bräuchte ich eine Fahrgestellnummer für die Bestellung.
Da ich keinen i3 habe, brauche ich eure Unterstützung:
Kann mir jemand per PN die Nummer von einem i3 94Ah mit Schnellladung schicken?
Irgendwie versteh ich diesen Post nicht, helf mir doch mal bitte auf die Sprünge mit deiner Aussage "BMW Lader einfach nutzen"

Gesendet von meinem TA-1012 mit Tapatalk
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2098
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: Fahrzeugnummer gesucht

Beitragvon Ragnarok » Fr 27. Okt 2017, 09:41

Man kann ja von Brusa einen 22kW Lader kaufen und verwenden, nur kostet der ca. 6k€.
Wenn man nun den 11kW Lader von BMW auch relativ einfach verwenden, wird es hoffentlich günstiger.
Ragnarok
 
Beiträge: 188
Registriert: So 27. Dez 2015, 14:18

Re: Fahrzeugnummer gesucht

Beitragvon fridgeS3 » Fr 27. Okt 2017, 09:45

Ist denn der Kabelbaum vom 60er für 3-phasiges Laden ausgelegt?
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2098
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: Fahrzeugnummer gesucht

Beitragvon Ragnarok » Fr 27. Okt 2017, 09:53

nö, mir geht es auch nicht um den Fahrzeugeinsatz, sondern z.B. in einer CCS/Chademo Säule
Ragnarok
 
Beiträge: 188
Registriert: So 27. Dez 2015, 14:18

Anzeige


Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste