erste Langstreckenfahrt

Re: erste Langstreckenfahrt

Beitragvon wp-qwertz » Sa 15. Jul 2017, 14:33

kann der i3 nicht bis 11kW laden an typ2?!?
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4113
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Anzeige

Re: erste Langstreckenfahrt

Beitragvon Winterhausen » Sa 15. Jul 2017, 14:39

Die Tankmöglichkeiten in der Routenplanung sehe ich nicht, nur die Wegbeschreibung und die Karte mit den Ladesäulen.
Liegt das daran, dass ich angeblich eine Betaversion der Webseite habe? (Mac mit Safari)
BMW i3 60 ohne REX
Winterhausen
 
Beiträge: 26
Registriert: Do 6. Jul 2017, 22:47
Wohnort: Würzburg

Re: erste Langstreckenfahrt

Beitragvon fridgeS3 » Sa 15. Jul 2017, 14:40

wp-qwertz hat geschrieben:
kann der i3 nicht bis 11kW laden an typ2?!?


nur der neue 94er kann 3-phasig laden, der 60er nur einphasig
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2100
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: erste Langstreckenfahrt

Beitragvon fridgeS3 » Sa 15. Jul 2017, 14:41

Winterhausen hat geschrieben:
Die Tankmöglichkeiten in der Routenplanung sehe ich nicht, nur die Wegbeschreibung und die Karte mit den Ladesäulen.
Liegt das daran, dass ich angeblich eine Betaversion der Webseite habe? (Mac mit Safari)


Wenn du den GE-Routenplaner nutzt, dann findest Du ganz unten einen Link. Wenn Du diesen mit uns hier teilen magst, können wir dir helfen.

Zu Deinen Optionen: dein 60er i3 hat CCS an Bord? Und AC-Schnellladen, also 7,4kW?


Beispiel:
http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/routenplaner/1429626/
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2100
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: erste Langstreckenfahrt

Beitragvon endurance » Sa 15. Jul 2017, 14:57

Weiteres Beispiel https://www.goingelectric.de/stromtanks ... r/1429639/

Mal die wichtigen Bereiche markiert und wo der Link sich befindet
2017-07-15_15h55_13.png
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3401
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: erste Langstreckenfahrt

Beitragvon fridgeS3 » Sa 15. Jul 2017, 14:58

endurance hat geschrieben:


komisch, bei Dir macht der Routenplaner für den Punkt B auch einen Umweg
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2100
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: erste Langstreckenfahrt

Beitragvon endurance » Sa 15. Jul 2017, 15:11

die erste Suche hat mich gar über Leipheim führen wollen.

die West hat eine Störungsmeldung -die schließe ich in meine Routensuche immer aus
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3401
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: erste Langstreckenfahrt

Beitragvon fridgeS3 » Sa 15. Jul 2017, 15:21

endurance hat geschrieben:
die erste Suche hat mich gar über Leipheim führen wollen.

die West hat eine Störungsmeldung -die schließe ich in meine Routensuche immer aus


Leipheim bei mir dito; Störungsmeldungen bei Standorten mit mehreren Säulen ist schwierig zu handhaben. Wenn man die Meldung liest, kann man zum Schluss kommen, das zumindest an einer Säule CCS gehen könnte; falls das nicht klappt, kann man noch immer 8km mehr fahren um auf die Ost-Seit zu kommen; muss mal halt im Petto haben.

118km für die erste größere Ausfahrt ist sportlich, weil Disziplin gefragt ist.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2100
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: erste Langstreckenfahrt

Beitragvon Winterhausen » Sa 15. Jul 2017, 15:26

So, das wäre jetzt mein Link:
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... r/1429676/

nicht Leipheim, sondern Giengen.
Könnt ihr das mal checken, ob das passt.
Bei der ersten Ladestelle (Ellwangen) muss ich die A7 ein Stück zurückfahren, weil es nur in die Nordrichtung eine Säule gibt. Ist das richtig?

Zur Schnellladung: ich habe im "Tankdeckel" einen doppelten Anschluss. Das ist wohl fürs Schnellladen,oder?
BMW i3 60 ohne REX
Winterhausen
 
Beiträge: 26
Registriert: Do 6. Jul 2017, 22:47
Wohnort: Würzburg

Re: erste Langstreckenfahrt

Beitragvon fridgeS3 » Sa 15. Jul 2017, 15:50

Winterhausen hat geschrieben:
So, das wäre jetzt mein Link:
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... r/1429676/

nicht Leipheim, sondern Giengen.
Könnt ihr das mal checken, ob das passt.
Bei der ersten Ladestelle (Ellwangen) muss ich die A7 ein Stück zurückfahren, weil es nur in die Nordrichtung eine Säule gibt. Ist das richtig?

Zur Schnellladung: ich habe im "Tankdeckel" einen doppelten Anschluss. Das ist wohl fürs Schnellladen,oder?


doppelter Stecker hört sich nach CCS an. Ellwangen würde ich zunächst die Westseite checken (wegen des Umwegs) aber ansonsten ist das doch ok.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2100
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste