CEE Blau am Ladeziegel

CEE Blau am Ladeziegel

Beitragvon HanauerI3 » Mo 14. Aug 2017, 17:41

Hab jetzt den originalen BMW Ladeziegel auf CEE Blau "umgebaut" und als Notkabel einen Adapter auf Schuko. Funktioniert in der Schukodose ohne Probleme, komischerweise nicht in der neu installierten CEE Blau Dose.
Habe ein 5-adriges Kabel für Drehsrom im Keller liegen gehabt und das Kabel nach außen gelegt um die CEE Blau Dose anzuschließen. Hab schwarz, braun und grün/gelb an die CEE Dose angeklemmt und braun, grau blind in die Dose mit reingelegt (vllt hole ich später mal einen NRG Kick).
Sicherung fliegt nicht raus auch der FI nicht. Habe mit dem Multimeter gemessen und es liegen zwischen L und N 240V an. Habe ich irgendwo einen Denkfehler?

Danke für die Antworten.
BMW I3 60Ah Lodge
Benutzeravatar
HanauerI3
 
Beiträge: 30
Registriert: Di 16. Mai 2017, 00:31
Wohnort: nähe Frankfurt/Main

Anzeige

Re: CEE Blau am Ladeziegel

Beitragvon berrx » Mo 14. Aug 2017, 18:36

Dann kann doch nur die blaue CEE Dose defekt sein. Ich hätte ja zuerst gedacht L und N wären vertauscht aber das sollte den Ziegel egal sein weil über Schuko funktioniert es ja auch. Der Stecker an deinem Ziegel wird wahrscheinlich richtig sein denn so wie ich dich verstanden habe hast du mit deinen Adapter auf Schoko mit dem Ziegel an der Schoko laden können. Die CEE Steckdose scheint auch Spannung zu haben, denn du hast sie ja gemessen sonst hätte ich noch die Vermutung gehabt es hätte der braune Draht sein müssen statt der schwarze. Also kann doch nur ein aufgebogener Kontakt oder Ähnliches ein Problem sein. Wobei eine Möglichkeit habe ich noch. Hast du wirklich 240 V zwischen L und N gemessen? Oder ist der L am PE angeschlossen
berrx
 
Beiträge: 254
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 23:35

Re: CEE Blau am Ladeziegel

Beitragvon HanauerI3 » Mo 14. Aug 2017, 20:06

Ja der Ziegel funktioniert an der Schukodose/Schukostecker.
Lade hier mal ein Bild hoch wie ich die Dose verkabelt habe. Also grau und braun liegen dahinter blind.
Dateianhänge
IMG_5881.JPG
BMW I3 60Ah Lodge
Benutzeravatar
HanauerI3
 
Beiträge: 30
Registriert: Di 16. Mai 2017, 00:31
Wohnort: nähe Frankfurt/Main

Re: CEE Blau am Ladeziegel

Beitragvon SWISS-I » Mo 14. Aug 2017, 20:55

Hallo HanauerI3
Vor zwei Wochen habe ich bei meinem BMW-Standard-Ladegerät auch den Schuko-Stecker abgeknipst und ihn durch einen CEE-Stecker blau ersetzt.
Ich würde das schwarze Kabel aus der Schuko-Dose entfernen, versuchshalber das braune am Anschluss L1 anschliessen und schauen, was passiert.
Gruss Roland (SWISS-I)
Benutzeravatar
SWISS-I
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 8. Jun 2017, 09:19
Wohnort: Nordwestschweiz

Re: CEE Blau am Ladeziegel

Beitragvon mlie » Mo 14. Aug 2017, 22:37

Normalerweise ist die richtige Reihenfolge braun - schwarz - grau. Kann es sein, dass der Dauerstrom auf L1 (also braun) liegt oder du für den schwarzen die 2. Sicherung hochmachen musst?

Mit dem Multimeter misst du alles, nur keine sinnvollen Meßwerte. Statt der Lottozahlenziehung per Multimeter bitte einen Duspol mit Lastzuschaltung nutzen und dann gucken, was da konkret anliegt.
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3231
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: CEE Blau am Ladeziegel

Beitragvon Gambiter » Di 15. Aug 2017, 06:57

Nicht umsonst sollte man solche Elektroarbeiten von einer Fachkraft ausführen lassen.....
Benutzeravatar
Gambiter
 
Beiträge: 311
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 07:28
Wohnort: Baden Württemberg

Re: CEE Blau am Ladeziegel

Beitragvon Starmanager » Di 15. Aug 2017, 07:29

Ich haette da mal eine CCE rot gesetzt und dann einen Adapter von Rot auf Blau verwendet. Wenn ich keine Ahnung habe wuerde ich eine Fachkraft beauftragen. Sorry aber so ein Bastel mit Luesterklemmen geht gar nicht. Hast Du wenigstens einen FI im Schrank?
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1085
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: CEE Blau am Ladeziegel

Beitragvon Bernd_1967 » Di 15. Aug 2017, 07:37

und nie ohne Aderendhülsen arbeiten!
Und wenn sich das kabel bewegen kann, die mit der Kunststoffeinführung wählen.
e-Golf seit 08.06.2017 (mit CCS und Wärmepumpe)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 1764
Registriert: So 28. Feb 2016, 11:05
Wohnort: Neuerkirch

Re: CEE Blau am Ladeziegel

Beitragvon HanauerI3 » Di 15. Aug 2017, 07:42

Starmanager hat geschrieben:
Hast Du wenigstens einen FI im Schrank?


Im Verteilerschrank sind zwei FI's.

mlie hat geschrieben:
Normalerweise ist die richtige Reihenfolge braun - schwarz - grau. Kann es sein, dass der Dauerstrom auf L1 (also braun) liegt oder du für den schwarzen die 2. Sicherung hochmachen musst?


Habe eine 3er Sicherung im Verteilerschrank weil das Kabel ja mal für Drehstrom gedacht war.

SWISS-I hat geschrieben:
Ich würde das schwarze Kabel aus der Schuko-Dose entfernen, versuchshalber das braune am Anschluss L1 anschliessen und schauen, was passiert.
Gruss Roland (SWISS-I)


Danke das werde ich heute mal ausprobieren
BMW I3 60Ah Lodge
Benutzeravatar
HanauerI3
 
Beiträge: 30
Registriert: Di 16. Mai 2017, 00:31
Wohnort: nähe Frankfurt/Main

Re: CEE Blau am Ladeziegel

Beitragvon noLonoLo » Di 15. Aug 2017, 20:14

Lebst Du noch? (SCNR)
PV 10 kWp mit EUR 0,53 je kWh.
19.09.2017 bis jetzt: BMW i3 94 Ah ohne Auspuff/REX.
Software-Version: I001-17-07-500 (via Einstellungen -> Profile -> Auf USB-Stick exportieren -> mit Notepad++ öffnen)
Die Wallbox sagt:
Bild
Benutzeravatar
noLonoLo
 
Beiträge: 17
Registriert: Do 8. Jun 2017, 12:13

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste