CCS - Ausbau gestoppt?

Re: CCS - Ausbau gestoppt?

Beitragvon Vanellus » Mi 14. Jan 2015, 22:17

energieingenieur hat geschrieben:
Naja, so ganz Pause ist aufm Bau zu der Zeit nicht, aber die Begründungen hier sind schon nicht so verkehrt. Die Aushärtung von Beton wird durch feuchtes Wetter oder Frost einfach gestört bzw. unmöglich. Man kann das machen, aber das ist hinterher dann einfach mangelhaft und geht kaputt. In frischem Beton ist viel Wasser drin. Wenn der nicht komplett durchgetrocknet ist und es friert, springt das alles wieder auf oder es bilden sich Mikrorisse und einlaufendes Wasser (ggf. auch durch Kappilarwirkung) sprengt im nächsten Winter das Fundament. Und wenn es so feuchtes Wetter ist, wie die letzten Tage mit fast wassergesättigter Luft, dann kann so ein Betonfundament auch nicht korrekt durchtrocknen. Wo soll das Wasser denn hin, wenn die Umgebungsluft keines mehr aufnehmen kann? Und Stromkabel bei Frost verlegen ist auch nicht so das ware... Und CCS geht ja aufgrund der Größe ohne Fundament schlecht ;-) Oder hat schonmal Jemand eine CCS-Wallbox gesehen? :-D


Mit Verlaub, das passt mit meinen, zugegeben bescheidenen, Betonkenntnissen nicht zusammen.
1. Härtet Beton nicht durch Trocknung, sondern durch eine chemische Reaktion.
2 Habe ich selbst schon für den Hausgebrauch Ortbeton-Fundament im Boden hergestellt, die jetzt seit 20 Jahren halten. Wo soll da im Boden etwas trocknen?
3. Profis haben eine frisch gegossene Geschossdecke im Wohnungsbau im heißen Sommer ununterbrochen 2 Tage lang mit einem Rasensprenger berieselt, damit sie nicht austrocknet, sondern abbindet - ständig mit Wasser überströmt.
4. An einem anderen Bau in unserer Nachbarschaft wurde eine Betondecke ca. 3 Wochen nachdem sie bei großer Sommerhitze gegossen wurde mit dem Presslufthammer wieder abgetragen, weil sie getrocknet war und somit Risse bekommen hatte.
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Benutzeravatar
Vanellus
 
Beiträge: 1369
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Anzeige

Re: CCS - Ausbau gestoppt?

Beitragvon midimal » Do 15. Jan 2015, 00:31

TimoS. hat geschrieben:
Keine 8 Wochen aber schon sehr wenig was da in den letzen Wochen läuft. Es ist aber auch wieder soooo kalt diesen Winter, dass man quasi keine arbeiten Draußen verrichten kann.


Es sei man heißt Tesla! :) :lol:
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5972
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: CCS - Ausbau gestoppt?

Beitragvon mlie » Do 15. Jan 2015, 01:25

Beton ist etwas undankbar, wird er zu schnell trocken im Sommer, reißt er, bekommt er Frost, gibt es auch Schäden.
Ich habe nicht ewig, aber doch recht häufig während meiner Lehrzeit Zeit damit verbracht, Krater im Hallenboden meines Ausbildungsbetriebes mit Gießharz zu füllen, weil der Boden beim Bau Frost abbekommen hat.
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3230
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: CCS - Ausbau gestoppt?

Beitragvon TimoS. » Fr 16. Jan 2015, 20:41

Mal sehen, wer die erste CCS im Jahr 2015 findet und ins Verzeichnis einträgt. Schon zwei Wochen weniger, um die 400 angekündigten bis 2017 zu schaffen...
VW e-up! seit Juli 2014; PV-Anlage mit 10kWp seit Juni 2013; Tesla Model ☰ reserviert
Benutzeravatar
TimoS.
 
Beiträge: 911
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 18:33

Re: CCS - Ausbau gestoppt?

Beitragvon marfuh » Fr 16. Jan 2015, 23:26

Gute Idee! :D
marfuh
 
Beiträge: 671
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Re: CCS - Ausbau gestoppt?

Beitragvon Hasi16 » Sa 17. Jan 2015, 11:52

Ich hatte Tank&Rast letzten Monat mal angeschrieben: Sie beginnen jetzt mit der Detailplanung. Ist ja irgendwie auch logisch, dass jetzt niemand mehr einen Schnelllader aufstellt, wenn bald an jeder Autobahnraststätte einer stehen soll!

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: CCS - Ausbau gestoppt?

Beitragvon marfuh » Di 20. Jan 2015, 13:54

schon jemand eine neu CCS entdeckt?
marfuh
 
Beiträge: 671
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Re: CCS - Ausbau gestoppt?

Beitragvon TimoS. » Do 22. Jan 2015, 22:25

Laut Verzeichnis ist es jetzt sogar eine CCS weniger! Nur noch 118 in Deutschland.
VW e-up! seit Juli 2014; PV-Anlage mit 10kWp seit Juni 2013; Tesla Model ☰ reserviert
Benutzeravatar
TimoS.
 
Beiträge: 911
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 18:33

Re: CCS - Ausbau gestoppt?

Beitragvon marfuh » Do 22. Jan 2015, 23:55

Ja, hab's auch gesehen. :(
marfuh
 
Beiträge: 671
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Re: CCS - Ausbau gestoppt?

Beitragvon midimal » Fr 23. Jan 2015, 00:26

marfuh hat geschrieben:
Ja, hab's auch gesehen. :(


Laßt uns erst im Herbst wieder checken! Ich behaupte mal, 2015 ist das CCS/Chademo Jahr in Deutschland :ugeek:
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5972
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste