BMW Digital Charging Service

Re: BMW Digital Charging Service

Beitragvon NotReallyMe » Mi 5. Apr 2017, 09:41

Ja, Beta, wer macht denn da die QS? Ich würde hier gerne helfen.

Der Link im CD Portal führt nicht zum angemeldeten DCS Zugang, nicht mal zum Login-Dialog, nicht mal zu einer Seite auf der man prominent den Link zum DCS Login findet.

Die Anmeldung am DCS Portal klappt jetzt auch. Statt des Account-Namens des CD Portal muss man hier die dort hinterlegte Mailadresse verwenden. Den Strompreis kann kann man dann in den Einstellungen nicht exakt hinterlegen, man muss ihn auf oder abrunden. Jetzt bin ich mal gespannt, ob dort dann jetzt auch alle Ladungen auftauchen...
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1504
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Anzeige

Re: BMW Digital Charging Service

Beitragvon sengewald » Mi 5. Apr 2017, 13:53

Hi,
ich hab mich jetzt auch mal angemeldet. Mal schauen ob und wie es funktioniert.
Wenn ich das richtig verstehe werden hier die Werte vom Auto an das Portal geschickt.

Dann kann ich die auch mal vergleichen mit den Werten die meine WallBox Pro an ChargeNow schickt.
Da sollte man doch schoen die Ladungsverluste sehen koennen?
sengewald
 
Beiträge: 116
Registriert: Mi 11. Mai 2016, 09:01
Wohnort: Besseringen, germany

Re: BMW Digital Charging Service

Beitragvon sengewald » Do 6. Apr 2017, 07:41

Hi,
ich muss sagen die Sache gefaellt mir. Hier mal ein Screenshot.

Ich habe jetzt fuer alle Orte an denen ich regelmaessig lade einen Eintrag im DCS erzeugt und es funktioniert genau so wie ich es erwartet habe.
Das Auto uebertraegt selber wann ich eingesteckt habe, die aktuelle Ladeleistung und eine Historie.

Fuer was das gut ist? Ich glaube fuer nichts, aber ein tolles Spielzeug.
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2017-04-06 um 08.36.08.png
sengewald
 
Beiträge: 116
Registriert: Mi 11. Mai 2016, 09:01
Wohnort: Besseringen, germany

Re: BMW Digital Charging Service

Beitragvon Major Tom » Do 6. Apr 2017, 08:25

Ich habe mir die BMW Seiten zu dem Thema durchgelesen. So richtig habe ich die Funktionen nicht verstanden.
Vor allem die Optionen beim Laden mit Solarstrom wären mir wichtig.
Was kann das System? Kann da jemand von euch berichten?

So wie ich es verstanden habe, ist es möglich eine Solaranlage zu simulieren. D.h. es gibt keine 'echte' Verbindung zum Datenaustausch. Was kann dann diese Simulation? Ist es möglich die Ladeleistung zu steuern? Oder wird nur ein- und ausgeschaltet?
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1022
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Re: BMW Digital Charging Service

Beitragvon Basslo » Do 6. Apr 2017, 08:36

Das mit Solarstrom geht nur mit der Wallbox Connect, und die ist noch nicht lieferbar, zumindest bei uns in Ö.
Was ich so gelesen habe über die Wallbox ist dass sie mit einen Stromzähler kommunizieren muss/kann, welcher die aktuelle PV Liefermenge misst (Hat man ja soweiso verbaut). Das würde bedeuten dass es nicht nur eine Simulation ist sondern auch an den reellen Gegebenheiten hängt. Hat man nicht den passenden Zähler für die Wallbox dann wird man rein nur den simulierten Wert nehmen können.
Mit welchen Zählern die Wallbox kommunizieren kann weiß ich noch nicht.
BMW i3 BEV 60Ah BJ 4/2016
Photovoltaikanlage 6,7 kWp
Benutzeravatar
Basslo
 
Beiträge: 181
Registriert: Fr 12. Dez 2014, 10:00
Wohnort: Österreich

Re: BMW Digital Charging Service

Beitragvon sengewald » Do 6. Apr 2017, 08:44

Hi,
ich kann jetzt nur fuer die Wallbox Pro reden,denke aber fuer die Wallbox Connect gilt das gleiche.
Wie schon oben erklaert wird ein Stromzaehler verbaut der sowohl die Gesamtbelastung des Hausanschlusses(Lastmanagement), die Ladeleistung der Wallbox als auch die Solarleistung misst.
Die WallboxPro kann die Ladeleistung dann so steuern, dass nur Solarstrom genommen wird bzw. die Gesamtbelastung des Hausanschlusses nicht ueberschritten wird.

Laut BMW Pressetext kann DCS zusammen mit der neuen Wallbox Connect noch genauer steuern wann wieviel Solarstrom benutzt wird damit das Auto zur programmierten Abfahrtszeit voll ist und trotzdem moeglichst viel Solatstrom auch noch fuer den Haushalt zur Verfuegung steht.
sengewald
 
Beiträge: 116
Registriert: Mi 11. Mai 2016, 09:01
Wohnort: Besseringen, germany

Re: BMW Digital Charging Service

Beitragvon Tho » Do 6. Apr 2017, 08:52

Hier ist es auch grob erläutert:
https://charging.bmwgroup.com/documents ... fe7f8b3889
Zähler "B+G E-TECH SDM630-Modbus" scheint zu gehen, der ist recht preiswert. (http://bg-etech.de/os/product_info.php/products_id/422)
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5740
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: BMW Digital Charging Service

Beitragvon Skrollan » Do 6. Apr 2017, 08:57

Die Wallbox connect ist auch in D noch nicht lieferbar. Ich hatte eine zusammen mit dem Fahrzeug bestellt, die Mitte März geliefert werden sollte. Lieferdatum ist jetzt offen. Der i3 wird offenbar eher da sein (Ende diesen Monats).

Die Dinger werden bei der österreichischen Firma KEBA hergestellt.
http://www.keba.com/de/emobility/news/c ... roduktion#
Das Innenleben der Wallbox connect dürfte mit der P30 x identisch sein.
BMW i3 94Ah seit 04/2017
Skrollan
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 14:19

Re: BMW Digital Charging Service

Beitragvon Tho » Do 6. Apr 2017, 08:58

Wobei die P30X das ganze Last und PV abhängige derzeit noch nicht hinbekommt, ohne ein externes Smarthome. (hab eine in Betrieb).
Das was BMW im Handbuch beschreibt klingt nach deutlich mehr.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5740
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: BMW Digital Charging Service

Beitragvon Skrollan » Do 6. Apr 2017, 09:05

Dann muss KEBA offenbar noch Hausaufgaben erledigen, was die Lieferverzögerung erklärt.
BMW i3 94Ah seit 04/2017
Skrollan
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 14:19

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2tonner, Knobi und 7 Gäste