Anfängerfragen BMW i3

Re: Anfängerfragen BMW i3

Beitragvon Tjub » Di 11. Apr 2017, 21:56

TomZ hat geschrieben:
Soweit ich gesehen habe kann der i3 94 Ah mit dem Kabel ca. 7,4 kW statt mit maximal 11 kW laden.

Major Tom hat geschrieben:
Um mit dem 1-phasigen Kabel 7,4 kW laden zu können wird eine 22 kW Säule benötigt, mit dem 3-phasigen Kabel reicht eine 11kW Säule aus (an dieser würde man mit dem 1-phasigen Kabel nur mit 3,7 kW laden).


Sicher, dass der 94er 32A laden kann (sei es auch nur 1phasig)?
Ich dachte bisher:
60Ah: 1phasig 32A -> 7.4kW
94Ah: 3phasig 16A -> 11kW (ergo 1phasig 3.7kw)
i3 94Ah am 31.01.2017 bestellt - Übergabe am 4.4.2017
Tjub
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo 23. Jan 2017, 20:05

Anzeige

Re: Anfängerfragen BMW i3

Beitragvon Poolcrack » Mi 12. Apr 2017, 06:19

Siehe FAQ Thread, haben Ruesi3 und ich selbst gemessen.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >87.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2021
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: Anfängerfragen BMW i3

Beitragvon treehacker » So 16. Apr 2017, 13:29

pauli1971 hat geschrieben:
Micky65 hat geschrieben:
pauli1971 hat geschrieben:
Ich habe mir die 22 kW/3-phasig Wallbox von BMW direkt bei BMW gekauft.
Wir wohnen in einer Hausgemeinschaft mit Tiefgarage. Von unserem Fachelektriker der vom
Bauträger beauftragt wurde, wurden alle notwendigen Installationen (Starkstromleitung und Leitungsschutz 4 pol. 63A) bereits vorbereitet. Dieser versuchte die Wallbox anzuschließen. Jedoch scheiterte er beim Anschließen der Versorgungsleitung. Das Problem war das Öffnen der Versorgungsklemme - "diese sollte sich beim Einführen eines Schraubenzieher nach Anleitung, problemlos öffnen" - das tat sie jedoch nicht.

Warum installiert er Dir eine 63A-Leitung (ich denke dann 5 * 10qmm)? Normal wäre 32A oder 40A Absicherung und 5*6 qmm. Es kann sein, dass das 10 qmm gar nicht in die Klemme passt, dass das das Problem ist (?)



Guter Hinweis- muss ich fragen- das Problem war jedoch: primär das Öffnen der Klemme mit dem Schraubenzieher


Hallo zusammen .
Ich habe nun auch meine Wall Box bekommen und die wurde von der bmw Partner Firma installiert . allerdings ist meine die erste neue wallbox und wir bekommen die Klemme auch nicht auf mit dem Schraubenzieher.
Konntest du das Problem lösen ???
Danke
treehacker
 
Beiträge: 40
Registriert: So 12. Mär 2017, 17:31

Re: Anfängerfragen BMW i3

Beitragvon didi007 » So 16. Apr 2017, 17:07

Suche nach Ladestationen im Navi-System
Vielleicht bin ich komplett blind, aber gibt es einen schnellen Weg, sich die Ladestationen im Navi anzeigen zu lassen, um dann eine Station für das Ziel auszuwählen ?
Auf der linken Seite der Kartenansicht , dort wo die Icons gelistet sind, gibt es ein Zeichen für Tankstellen, aber nicht für Ladestationen. Die Suche über Kategorien ist mega umständlich.
i3 94A Range Extender seit 04/2017
90% elektrisch, 10% fossil (wegen mangelnder Infrastruktur)
didi007
 
Beiträge: 146
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 19:48

Re: Anfängerfragen BMW i3

Beitragvon fridgeS3 » So 16. Apr 2017, 17:26

Ja, die sind in den Sonderzielen versteckt
Zuletzt geändert von Knobi am So 16. Apr 2017, 20:10, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2098
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: Anfängerfragen BMW i3

Beitragvon Major Tom » So 16. Apr 2017, 17:47

In der Liste der Icons (dort wo die Tankstellen sind) gibt es bei mir den direkten Eintrag für Ladesäulen. D.h. ich muss nicht über die Kategoriensuche gehen.
Wenn das nicht bei jedem angezeigt wird, dann muss es dafür eine Einstellung geben, frag' mich aber nicht wo :oops:
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1021
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Re: Anfängerfragen BMW i3

Beitragvon iMotion » Mo 17. Apr 2017, 07:08

So geht es:
Dateianhänge
IMG_1350.PNG
i3 BEV, protonic blue mit Interieurdesign Lodge
iMotion
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr 3. Feb 2017, 18:44

Re: Anfängerfragen BMW i3

Beitragvon phonehoppy » Sa 22. Apr 2017, 12:53

fridgeS3 hat geschrieben:
Ja, die sind in den Sonderzielen versteckt


Ja, das ist für mich eine Kritikpunkt am BMW-Navi, denn die Ladestationen haben im Navi oft Namen, bei denen man in der Liste schlecht erkennt, wo die Ladestation jetzt eigentlich ist. So etwas wie "Autohof Waldlaubersheim" wäre sicher besser zu lesen Als "Allego Waldlaubersheim". Außerdem sollte in der Karte und in der Liste durch ein klar sichtbare Symbol angezegt werden, um welche Art von Ladestation es sich handelt. Auf einer längeren Strecke nutzt mir eine 11kW-Ladesäule nichts. Man sollte bei der Sonderzielsuche auch danach filtern können, damit man nur die relevanten angezeigt bekommt.
BMW i3 94Ah seit 10/2016. Powered by Lichtblick.
Stoppt Kohle jetzt!
Benutzeravatar
phonehoppy
 
Beiträge: 525
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 20:07

Anzeige

Vorherige

Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: phonehoppy und 6 Gäste