AC-Ladestärke

AC-Ladestärke

Beitragvon graefe » Mi 8. Feb 2017, 00:19

Beim i3 läßt sich der Ladestrom im Fahrzeug einstellen: Maximal und reduziert. Was bedeutet das eigentlich konkret, wenn reduziert wird? Statt 16A nur 8A? Und bei einphasigem laden?
In der Bedienungsanleitung steht nur: statt 32A wird mit 16A geladen, was wohl noch vom 60er i3 stammt.
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2288
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Anzeige

Re: AC-Ladestärke

Beitragvon fridgeS3 » Mi 8. Feb 2017, 06:35

Wenn man das Paket AC Schnellladen hat, lädt der 60er bei maximal mit 7,4 und bei reduziert mir 3,7kW.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2100
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: AC-Ladestärke

Beitragvon TOMbola » Mi 8. Feb 2017, 06:40

Mit 7,4kW hat meiner noch nie geladen, bei 6,8 ist Schluss mit Lustig.
i3 BEV Weiss 02/2015; E3DC - PV-Speicheranlage 6,8kWp/13,8kWh LiOn Panasonic-Speicher; Wallbox E3DC 22KW Überschussladung EV
SW: I001-16-07-506
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 1086
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 07:03

Re: AC-Ladestärke

Beitragvon endurance » Mi 8. Feb 2017, 06:48

Bitte keine reine Leistungsangaben oder interpolierte Werte, da die Leistung eben stark von der L1... Spannung abhängt.

OK lasst und das mal zusammentragen und dann in die FAQ Sektion übernehmen:
I3 60AH:
Typ 2 (Schnellladeoption): max (30,5A Messergebnis aus dem Kopf), Reduziert (15,6A gerade gemessen)
ICCB: maximal (12A), mittel (9A) und niedrig (6A) Aussagen Genius (sollten wir mal nachmessen, wer hat messwerte)

I3 94Ah:
Typ 2:
ICCB:

Mein gerade gemessenen 15.5A Werte wundert mich ein wenig, weil ich mich fast sicher bin das dies auch schon mal ca. 20A waren? Ich meine mich aber auch dunkel dran zu erinnern, dass hier mal mit einem SW wechsel etwas geändert wurde.
... gefunden: hatte ich mir das auch so notiert: https://okedv.dyndns.org/wbb/index.php? ... 94#post194 siehe I001-15-11-502 11/15
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3403
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: AC-Ladestärke

Beitragvon Poolcrack » Mi 8. Feb 2017, 07:42

kleine Ergänzung: ich habe bei meinem 60Ah mit der Schnellladeoption bei AC mit Typ2-Kabel unterwegs schon mal 31,5A gemessen.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >87.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2025
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: AC-Ladestärke

Beitragvon systematic » Mi 8. Feb 2017, 08:35

Ich hatte mal die Stufe "Maximal" gemessen: 60 Ah per Ziegel zieht grad so 11 A.
BMW i3 Fluid Black / 60 Ah / Schnelllader
https://twitter.com/i3fahrer
systematic
 
Beiträge: 194
Registriert: So 8. Jan 2017, 15:28

Re: AC-Ladestärke

Beitragvon i3Harman8V » Mi 8. Feb 2017, 08:46

Hi !

Auch meiner lädt an der heimatllichen Wallbox mit 7,36 KW maximal ... also er tut es schon :-)

Aber es hängt halt von vielen Faktoren ab:
-Akkutemperatur (bei Frost oder großer Kälte maximal ca. 5,6 KW)
-"Füllstand" des Akkus (auch bei "leerem" Akku zieht er maximal ca. 1,5 Stunden vollen Most und knipst dasnn runter :-)
- "Lieferfähigkeit / Lieferwilligkeit" der Säule/Wallbox (manche Säulen lassen die 32 A Schieflast nicht zu und liefern nur 20 A)
- natürlich auch die Codierung des Kabels aber das ist ja klar

Grüße
i3Harman 8V
i3Harman8V
 
Beiträge: 93
Registriert: Fr 13. Nov 2015, 16:20

Re: AC-Ladestärke

Beitragvon fridgeS3 » Mi 8. Feb 2017, 10:16

endurance hat geschrieben:
OK lasst und das mal zusammentragen und dann in die FAQ Sektion übernehmen:


Done
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2100
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: AC-Ladestärke

Beitragvon i2-Fahrer » Mi 8. Feb 2017, 12:50

Messwerte von meinem (damals noch) 60Ah i3 finden sich in der Tabelle auf http://www.thomasknauf.de/i3_16A_Laden.html, Spalte "Ladestrom gemessen".
i2-Fahrer
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 7. Jan 2014, 18:09

Re: AC-Ladestärke

Beitragvon TOMbola » Mi 8. Feb 2017, 14:01

endurance hat geschrieben:
Bitte keine reine Leistungsangaben oder interpolierte Werte, da die Leistung eben stark von der L1... Spannung abhängt.

OK lasst und das mal zusammentragen und dann in die FAQ Sektion übernehmen:
I3 60AH:
Typ 2 (Schnellladeoption): max (30,5A Messergebnis aus dem Kopf), Reduziert (15,6A gerade gemessen)
ICCB: maximal (12A), mittel (9A) und niedrig (6A) Aussagen Genius (sollten wir mal nachmessen, wer hat messwerte)

I3 94Ah:
Typ 2:
ICCB:

Mein gerade gemessenen 15.5A Werte wundert mich ein wenig, weil ich mich fast sicher bin das dies auch schon mal ca. 20A waren? Ich meine mich aber auch dunkel dran zu erinnern, dass hier mal mit einem SW wechsel etwas geändert wurde.
... gefunden: hatte ich mir das auch so notiert: https://okedv.dyndns.org/wbb/index.php? ... 94#post194 siehe I001-15-11-502 11/15


Hä?!? Ich habe hier Leistungsmesser die sehr genau sind, auf L1 kann ich machen was ich will, es bleibt bei höchstens 6,8kW. Bei 238V auf L1 sollten demnach mehr als 6,8kW drin sein.
i3 BEV Weiss 02/2015; E3DC - PV-Speicheranlage 6,8kWp/13,8kWh LiOn Panasonic-Speicher; Wallbox E3DC 22KW Überschussladung EV
SW: I001-16-07-506
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 1086
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 07:03

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste