70-80% Laden über Nacht

Re: 70-80% Laden über Nacht

Beitragvon BMWFan » Di 9. Sep 2014, 18:44

Schnelles Laden bei Kälte ist ungünstig...
http://www.photovoltaik.eu/Lithium-Akku ... AwMjE.html
Plusenergiehaus, 10 kW PV, 7 qm Röhrenkollektoren, BMW i3 Rex und i8
BMWFan
 
Beiträge: 503
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:30

Anzeige

Re: 70-80% Laden über Nacht

Beitragvon i_Peter » Sa 13. Sep 2014, 20:09

i300 hat geschrieben:
Ähhm, kannst du das nochmal anhand eines Beispiels erklären :(
Was meinst du mit nach den nächsten 2 Zeiträumen?


Beispiel: Heute ist der 13.09.
Du willst morgen (am 14.09.) in die Ferien abreisen, Dein i3 hat 15% SOC. Du willst ihn über Nacht auf 75% bringen.
1. Zeitraum für günstiges Laden auf 3 Stunden einstellen für 3,7 kW, z.B. 22:00-01:00.
2. Als Abfahrtzeitpunkt einen Termin NACH dem 15.09. einstellen, z.B. 20.09. 09:00.
3. Alle anderen Abfahrtzeitpunkte sicherheitshalber deaktivieren.
4. Vor 22:00 Uhr einstöpseln.
5. Am 15.09. morgens abstöpseln nicht vergessen, sonst lädt er in der nächsten Nacht weiter !
Fertig !

Noch etwas:
Falls Du als Abfahrtzeitpunkt einen Termin am 14.09. eingeben würdest, dann würde er sich über Nacht vollsaugen, auch außerhalb der günstigen Ladezeit. Scheinbar haben die Entwickler versucht, dem Kunden zum Abfahrtzeitpunkt ein vollgeladenes Auto zur Verfügung zu stellen. Nur wenn zwischen Einstöpseln und Abfahrtzeitpunkt genügend Nächte zum Vollladen vorhanden sind, hält sich unser i3 auch an kurze Günstigzeiträume.
Auch bei SOC unter 10% funktioniert die Günstigzeitvorgabe nicht, es wird SOFORT und bis zum Anschlag vollgeknallt.

Schönen Urlaub noch und viel Vorfreude auf die Rückkehr !
:ugeek:
BMW i3 22kWh i3 best-selling Plug-In in D 2016
193 km = größte bisher erzielte Reichweite (gefahren + angezeigte Restreichweite)
"Gewicht ist der Feind, Luftwiderstand das Hindernis"
Felice Bianchi Anderloni 1952
Benutzeravatar
i_Peter
 
Beiträge: 248
Registriert: So 7. Jul 2013, 14:08
Wohnort: Tübingen

Re: 70-80% Laden über Nacht

Beitragvon i_Peter » Sa 13. Sep 2014, 20:21

BMWFan hat geschrieben:
Schnelles Laden bei Kälte ist ungünstig...

Darum wird die i3-Batterie ja auch vor dem Laden auf Temperatur gebracht.
Das kostet dann NUR elektrische "Ladeverluste".
Strategien zur Vermeidung kältebedingter Ladeverluste wurden hier im Forum schon genannt:
Bei Kälte nach der Fahrt, wenn die Batterie durch Fahrstromentnahme noch aufgewärmt ist, sofort mit Laden anfangen.
Nicht erst stundenlang auskühlen lassen.
:P
BMW i3 22kWh i3 best-selling Plug-In in D 2016
193 km = größte bisher erzielte Reichweite (gefahren + angezeigte Restreichweite)
"Gewicht ist der Feind, Luftwiderstand das Hindernis"
Felice Bianchi Anderloni 1952
Benutzeravatar
i_Peter
 
Beiträge: 248
Registriert: So 7. Jul 2013, 14:08
Wohnort: Tübingen

Re: 70-80% Laden über Nacht

Beitragvon i300 » So 14. Sep 2014, 15:17

Ahh jetzt ja!
Habe begriffen - klingt logisch.. Danke für die Tips! :thumb:
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Vorherige

Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast