welches usb kabel fuer iphone 6 am i3

welches usb kabel fuer iphone 6 am i3

Beitragvon herrmann-s » Do 29. Sep 2016, 18:55

hab heute bemerkt dass mein usb kabel etwas spinnt im i3. es hat des oefteren einen wackler. hat jemand einen tipp fuer win hochwertiges iphone 6 usb kabel oder nehmt ihr das original?
ich weiss. noch nicht so genau woran es haengt. ob usb buchse am i3 oder am kabel selbst oder an der verbindung direkt am iphone.
herrmann-s
 

Anzeige

Re: welches usb kabel fuer iphone 6 am i3

Beitragvon geko » Do 29. Sep 2016, 19:27

Ich verwende ein Original Apple Kabel, die kürzeste Variante.
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D ab 12/2017
Tesla Model ≡ reserviert | Hyundai KONA reserviert (Sangl #32)
geko
 
Beiträge: 1284
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: welches usb kabel fuer iphone 6 am i3

Beitragvon Twizyflu » Mo 3. Okt 2016, 08:02

JeTech oder Anker habe ich :)
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: welches usb kabel fuer iphone 6 am i3

Beitragvon graefe » Mo 3. Okt 2016, 08:47

@herrmann: Dieses Problem hatte ich mit einem Probe-i3 auch. Egal welches Kabel, ständig Wackler. Ich vermute das Problem eher in der Buchse vom i3.
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2266
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: welches usb kabel fuer iphone 6 am i3

Beitragvon Eckhard » Sa 10. Jun 2017, 20:49

Unser i3 war diese Woche wegen des USB-Anschlusses in der Werkstatt.
Uns wurde gesagt, dass dies ein Problem mit der Stromversorgung sei und das iPhone wohl viel Strom benötigt. Mehr als die USB-Schnittstelle liefern kann.
Das Problem sei bekannt und man könne da nichts machen?!

Hat schon irgendjemand eine Lösung gefunden, denn bisher hatten wir nie Probleme mit der Nutzung des iPhone an einem Auto-USB-Anschluss..

Ist die "Ladeschale" (ich glaube das Ding heißt Phone-Connector) in der Armlehne eine gute Alternative oder habt ihr damit auch Probleme bei der Stromversorgung?
BMW i3 94Ah, Wärmepumpe, CCS, SHZ, Parkassistent, Comfort Paket, Business Package, seit 28.04.17
Tesla Model S75, Schiebedach, Premium-Ledersitze, seit 16.6.17
http://emobilitytoday.de Mein Reiseblog für elektrisches Reisen
Eckhard
 
Beiträge: 308
Registriert: So 12. Feb 2017, 05:10

Re: welches usb kabel fuer iphone 6 am i3

Beitragvon e-ma » Sa 10. Jun 2017, 22:01

Hallo! Also bei meinem iPhone 6 gibt es am USB Anschluss des i3 keine Probleme. Der Anschluss am iPhone ist aber auch manchmal das Problem. Bei mir reinige ich ab und an mit Druckluft - Staub und Flusen hatten bei mir zeitweise zu Aussetzern beim normalen Laden an der Steckdose geführt. Das konnte aber immer gut durch Wackeln provoziert werden. Lag also nicht an einem best. Gerät sondern überall gleiches Problem. Viele Grüße
BMW i3 94Ah - Auslieferung KW17/2017
Benutzeravatar
e-ma
 
Beiträge: 69
Registriert: Di 18. Okt 2016, 20:43

Re: welches usb kabel fuer iphone 6 am i3

Beitragvon Eckhard » So 11. Jun 2017, 20:33

Verstehe. Wir haben aber sonst nirgends das Problem mit dem Laden. Weder in anderen Autos noch an anderen Steckdosen.
Das Problem war ja BMW bekannt...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
BMW i3 94Ah, Wärmepumpe, CCS, SHZ, Parkassistent, Comfort Paket, Business Package, seit 28.04.17
Tesla Model S75, Schiebedach, Premium-Ledersitze, seit 16.6.17
http://emobilitytoday.de Mein Reiseblog für elektrisches Reisen
Eckhard
 
Beiträge: 308
Registriert: So 12. Feb 2017, 05:10

Re: welches usb kabel fuer iphone 6 am i3

Beitragvon Dani » Mo 12. Jun 2017, 10:17

e-ma hat geschrieben:
Hallo! Also bei meinem iPhone 6 gibt es am USB Anschluss des i3 keine Probleme. Der Anschluss am iPhone ist aber auch manchmal das Problem. Bei mir reinige ich ab und an mit Druckluft - Staub und Flusen hatten bei mir zeitweise zu Aussetzern beim normalen Laden an der Steckdose geführt. Das konnte aber immer gut durch Wackeln provoziert werden. Lag also nicht an einem best. Gerät sondern überall gleiches Problem. Viele Grüße


Kann das mit dem Staub im Anschluss nur bestätigen.
Wunsch Ladeinfrastruktur
Auswärts Schnell: DC (A und HS)
Auswärts Normal: AC bis 11kW (Destination-Charging)
Zu Hause: Voll in 8h

BMW i3 BEV (60 Ah) rollt seit 3/2014 -> wurde 4/2017 ersetzt mit (94 Ah) -> 12/2018 ergänzt mit TM3
Dani
 
Beiträge: 133
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 13:37

Re: welches usb kabel fuer iphone 6 am i3

Beitragvon Starmanager » Do 15. Jun 2017, 11:13

Eckhard hat geschrieben:
Unser i3 war diese Woche wegen des USB-Anschlusses in der Werkstatt.
Uns wurde gesagt, dass dies ein Problem mit der Stromversorgung sei und das iPhone wohl viel Strom benötigt. Mehr als die USB-Schnittstelle liefern kann.
Das Problem sei bekannt und man könne da nichts machen?!

Hat schon irgendjemand eine Lösung gefunden, denn bisher hatten wir nie Probleme mit der Nutzung des iPhone an einem Auto-USB-Anschluss..

Ist die "Ladeschale" (ich glaube das Ding heißt Phone-Connector) in der Armlehne eine gute Alternative oder habt ihr damit auch Probleme bei der Stromversorgung?


Das mit dem Strom kann ja gar nicht sein da das Auto 1,5A an der Buchse bringt. Zum zweiten weiss das Iphone wieviel Strom es ziehen darf. Die Ladeschale hat auch nur einen USB Anschluss und funktioniert Einwandfrei. Ich wuerde auf das Kabel tippen da sich nicht jeder Hersteller an die Normen von Apple haelt.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1058
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: welches usb kabel fuer iphone 6 am i3

Beitragvon ensor » Do 15. Jun 2017, 16:07

Das ist ja ein Ding. Ich hatte ebenfalls Probleme mit dem iPhone 6 am i3 USB Anschluss. Das Handy startete die Ladung und brach sofort ab, startete wieder und brach ab. Also ein Dauervibrieren des Telefons. i3 ist nagelneu und die USB Buchse wurde vorher nie benutzt. Hab dann das Kabel aufgestöpselt und wieder eingestöpselt - jetzt gehts. Ich glaube, der Kontaktwiderstand ist wohl etwas hoch und das iPhone da etwas empfindlich. Es bricht sehr schnell die Ladung ab, wenn die Spannung minimal fällt. Also evtl ein paar Mal aus- und wieder einstecken um die USB Kontakte etwas zu "reinigen" und es könnte laufen...
Tesla Model S 85D seit Mai 2015
BMW i3 94Ah seit November 2016
Benutzeravatar
ensor
 
Beiträge: 95
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 11:37

Anzeige


Zurück zu i3 - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast