Verbindung nur temporär möglich

Verbindung nur temporär möglich

Beitragvon El-dag » Mi 13. Mai 2015, 21:31

Bei folgendem Problem habe ich noch keine Lösung gefunden:

Es ist je nach Standort - leider auch an meiner Wohnadresse - nicht möglich mit dem i3 zu kommunizieren. Es sind also weder Daten abrufbar, noch übertragbar per App oder ConnectedDrive-Seite vom Computer aus.
Wird der Fahrzeugstandort verlegt in dichtere Besiedelung (mutmaßlich bessere Funknetzqualität) ist wieder alles möglich. Das ist grundsätzlich so, nicht zeitweise.

Immer funktioniert das Notrufsystem. Auch das Antelefonieren des BMW-Services (Auskunftsdienst) mittels verbauter SIM-Karte.

Das Problem ist mit einem Werkstatt-Ersatz-i3 reproduzierbar. Es geht also auch nicht mit einem zweiten i3. Offensichtlich haben aber andere BMW-Modelle nicht das Problem.
Hier auf dem Land ist die Netzabdeckung nicht super, aber LTE geht überwiegend und Telefonie und Funk-Internetzugang funktionieren auch ohne Probleme. So schließe ich und auch die BMW-Technik, die Netzversorgung als alleinigen Grund für die mangelnde Verbindung aus. Zudem gäbe es auch Fahrer anderer BMW-Modelle die sich wegen dieses Problems in unserer Gegend gemeldet hätten (bei BMW und meinem Händler). Den Kommunikationscomputer, oder wie diese Box heißt worin sich auch die SIM-Karte befindet, hat BMW bereits getauscht.

Hat jemand bereits das gleiche Problem gelöst?

Ich möchte Euch bitten, nicht wild drauf los zu spekulieren, sondern Eure Erfahrungen mitzuteilen. Denn die Damen und Herren der BMW-Technik sind auch nicht auf der Brennsuppen dahergeschwommen.

Danke.
El-dag
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 21:18

Anzeige

Re: Verbindung nur temporär möglich

Beitragvon Starmanager » Do 14. Mai 2015, 08:16

Du fragst nach Hilfe moechtest aber keine Spekulationen und laesst uns mal im Dunkeln wo das Problem auftritt.

1.) Wenn Du LTE verwendest funktioniert das nur fuer Zuhause oder fuer neueste Laptops bzw LTE Router.

2.) Schau mal wie es sich mit 2G oder 3G bei Dir verhaelt. Dazu setzt Du Dich mal ins Auto und suche man nach den Sendemasten. Das geht mit dem Handy wenn DU auf Netzwerksuche gehst. Dann werden Dir die moeglichen Netze angezeigt. Stelle dazu dann mal das Handy auf 2G und 3G um damit die UMTS und LTE Netze Dich nicht irritieren.

3.) Klaere mal mit dem Support von BMW ab welches Netz die Telematikbox bei Dir im Land verwendet. BMW hat ja nicht nur i3 mit Telematik ausgestattet und hat Europaweit verschiedene Provider mit denen sie zusammenarbeiten. Wenn Du weisst welcher Provider zustaendig ist kannst Du auch dort mal nachfragen wie gut die Versorgung bei Dir ist.

So kannst Du sehen was bei Dir in der Umgebung geht. Da es in der Stadt ja geht ist es klar dass Du keinen Empfang vor der Huette hast wo das Auto steht.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1055
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: Verbindung nur temporär möglich

Beitragvon El-dag » Do 14. Mai 2015, 13:26

Danke Starmanager.

Das (#1 - #3) wurde bereits selbstverständlich alles abgeklärt, bevor ich hier an alle die Frage stellte. Die Erkenntnisse aus der Überprüfung der Konfiguration, der Netzabdeckung, -qualität und -versorgung waren nicht zielführend.

Deinen Fragen entnehme ich, du hast mit diesem meinen Problem keine Erfahrung machen müssen. Freut mich für Dich.
El-dag
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 21:18

Re: Verbindung nur temporär möglich

Beitragvon Cyberjack » Do 14. Mai 2015, 13:47

Starmanager hat geschrieben:
Du fragst nach Hilfe moechtest aber keine Spekulationen und laesst uns mal im Dunkeln wo das Problem auftritt.

1.) Wenn Du LTE verwendest funktioniert das nur fuer Zuhause oder fuer neueste Laptops bzw LTE Router.



Wieso das denn? Fast jedes halbwegs aktuelle Smartphone ist schon LTE-tauglich.
Nur weil BMW es nicht gebacken kriegt halbwegs aktuelle Hardware in seine Autos zu verbauen.
Oder alternativ rSAP, damit kann ein entsprechendes Smartphone dann die Verbindung bereitstellen.

BMW beglückt die Kunden lieber mit uralter 2G Hardware und spitzenschnellem EDGE ...
Auch 3G ist in der Fläche nicht wirklich verfügbar, da würde man mit LTE800-unterstützter HW schon besser aussehen.

M.
--
Opel Ampera Mod 2012A
Cyberjack
 
Beiträge: 97
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 22:27
Wohnort: Vorarlberg / Bodensee

Re: Verbindung nur temporär möglich

Beitragvon Starmanager » Do 14. Mai 2015, 15:57

Na ja fuer ein paar SMS senden und ein paar Daten schicken setzt man auf das Netzwerk das flaechendeckend funktioniert und das auch ueber Landesgrenzen hinweg. LTE Handys werden ja auch keine 10 Jahre alt... werden in 3 Monaten entwickelt und sinnfrei auf den Markt geworfen... und das ganze ist dann ein Bananenhandy ... der Fehler ist dann nur mit Firmware Updates zu beheben bzw. zu verschlimmbessern. Ausserdem sind Smartphones von der Empfangsqualitaet lausig... und sind halt fuer Stadtmenschen gemacht. Wenn man etwas stabiles braucht setzen alle Hersteller auf 2G oder 3G. Alles andere ist im mobilen Einsatz nur bedingt einsatzfaehig.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1055
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: Verbindung nur temporär möglich

Beitragvon Cyberjack » Do 14. Mai 2015, 17:19

Hm. Also ich hab hier schon grösseren Unsinn gelesen.
LTE ist nur ein Protokoll der Luftschnittstelle, ob ich das jetzt PSK, WCDMA oder LTE drüber mache ist mir als User Wurst.
Entscheidend sind die verwendeten Frequenzen und da sind GSM900 und LTE800 im Vorteil.
3G findet in Deutschland nur auf 2100 MHz statt und damit sind die Abdeckungsprobleme schon erklärt.
GSM hat nun mal in der höchsten Evolutionsstufe nur EDGE als Übertragungsstandard, mehr ist da einfach nicht drin.
Die Technik dahinter ist schon 20 Jahre alt und genauso gut (im Bezug auf die Übertragungsgeschwindigkeiten sind es keine 10 Jahre) funktionierts dann halt auch.

3G ist auch schon mehr als 10 Jahre Stand der Technik und trotzdem schaffen es viele Autohersteller immer noch nicht entsprechende HW einzubauen.

Für die heute vorhandenen Dienste im Auto wie Google Maps, Livetraffic oder WLAN Hotspots braucht es LTE, oder zumindest 3G an Außenantenne.

Dann hängt es auch noch von der Providerwahl ab. BMW verwendet mal jedenfalls nicht die Telekom, die gerade im ländlichen Bereich noch Versorgung bietet und deren EDGE auch wenigstens noch benutzbar ist. Vodafone kann man im Bezug auf EDGE völlig vergessen, o2/E-Plus ebenso.


M.
--
Opel Ampera Mod 2012A
Cyberjack
 
Beiträge: 97
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 22:27
Wohnort: Vorarlberg / Bodensee

Re: Verbindung nur temporär möglich

Beitragvon Hasi16 » Fr 15. Mai 2015, 08:06

Ach Cyberjack, was soll dieses sinnlose Umherschlagen denn? Welcher Hersteller bekommt es denn überhaupt vernünftig hin? Audi? Ha! Mercedes? Nö. Und selbst LTE Router können noch nicht alle vier LTE Frequenzen verarbeiten...

In D verwendet BMW Vodafone. Wenn der UMTS Empfang schlecht oder nicht vorhanden ist, dann wirds haarig. Eine Lösung wird es vermutlich nicht so schnell geben. Und sich eine Vodafone Supersignal Bebens Auto zu stellen ist sicher etwas oversized.

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: Verbindung nur temporär möglich

Beitragvon El-dag » Di 1. Sep 2015, 20:06

Das Problem ist nun gelöst worden. Nach monatelangem Herumprobieren steht fest: Die Ursache war bei Vodafone zu suchen. Da vom gleichen Sendemast durchgängig mit selbem Anbieter Telefonie und sonstiger Datenverkehr möglich war, gestaltete sich die Ursachensuche schwierig. (Übrigens funktionierte der Notruf mit Notruftaste und Pannendienst per eingebauter Simkarte problemlos). Durch den Nachweis der Fehlversuche mit Zeitstempeln von verschiedenen BMWs in unserem Heim-Funkmastbereich sah sich Vodafone veranlasst, ihre Technik zu überprüfen. Wenn ich es richtig verstanden habe, ging es letztlich um die Priorisierung von Datenübertragungen. Also: der i3 funktionierte.
El-dag
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 21:18

Re: Verbindung nur temporär möglich

Beitragvon franmedia » Mi 2. Sep 2015, 07:18

Saubere Arbeit eldag. Respekt.
franmedia
 
Beiträge: 657
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Re: Verbindung nur temporär möglich

Beitragvon niceguy » Mi 2. Sep 2015, 09:45

Hallo El-dag,

danke für die Infos! Über welchen Kanal hast Du dein Problem getrieben? Über BMW? Deinen Verkäufer? Die Hotline?

Hintergrund: Ich habe exakt das gleiche Problem und würde gerne in Deiner Bugwelle mitsegeln:

bmw-i3-infotainment/welches-mobilfunknetz-nutzt-bmw-im-i3-baujahr-2015-t12040.html

Hast Du eine Vorgangs- oder Ticket-Nummer, auf die man sich beziehen könnte?

Danke. Gruß
niceguy
-----------------------------------------------
BMW i3 mit REX - Wallbox Walli® LIGHT
niceguy
 
Beiträge: 100
Registriert: So 10. Mai 2015, 05:43

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast