Subwoofer beim Ohne Rex Model einbauen

Subwoofer beim Ohne Rex Model einbauen

Beitragvon Starmanager » Di 12. Aug 2014, 21:37

Hallo an alle BMW i3 Fahrerinnen und Fahrer,

bald bekomme ich mein Baby. Nun bin ich schon gespannt wie das Harman kardon System klingt. Hat von Euch schon jemand Erfahrungen mit Trance Musikwiedergabe? Ich bin schon am ueberlegen ob man den Raum wo bei mir der REX fehlt mit einem Subwoofer zu verwenden. Auch wuerde mich interessieren ob die 12V Batterie das mitmacht. Ich denke so 1 - 2 A wird der Subwooferverstaerker im Leerlauf verbraten. Hat schon mal jemand nachgeschaut ob da eventuell noch ein Pre Out fuer einen Subwoofer existiert?

Gute Fahrt und Allzeit volle Batterie

MFG

Starmanager
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1058
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Anzeige

Re: Subwoofer beim Ohne Rex Model einbauen

Beitragvon EMOTION » Mi 13. Aug 2014, 09:42

In dem Raum wo der REX fehlt sind verstärkende Streben eingebaut. Irgendwo gabs hier auch schonmal eine Foto.
i3 60Ah REX 06/2014 - 06/2017 = 120.000 km
i3 94Ah REX 06/2017 -
Audi A2 Bj 2000 = 310.000 km
Benutzeravatar
EMOTION
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 16:20
Wohnort: Westküste Schweden

Re: Subwoofer beim Ohne Rex Model einbauen

Beitragvon NotReallyMe » Mi 13. Aug 2014, 09:58

Das Hauptproblem wird sein, daß der Bereich wo der Rex sitzt "Außen" ist, da kommt also Feuchtigkeit und Spritzwasser hin. Du musst den Subwoofer selbst (von unten) und die Verbindungsstellen mit dem Kofferraum also dauerhaft gut abdichten.
Bisher I001-16-11-502 Max.Kapa. 29.9 kWh, jetzt I001-17-07-500 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1492
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: Subwoofer beim Ohne Rex Model einbauen

Beitragvon JuergenII » Mi 13. Aug 2014, 10:11

Ist das bei dem System eigentlich notwendig?

Hier mal der Link zu Harman Kardon: http://www.bmw.harmankardon.com/en/vehicles/BMW-i3/technical.aspx

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1963
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: Subwoofer beim Ohne Rex Model einbauen

Beitragvon endurance » Mi 13. Aug 2014, 12:04

Danke für den link - der verstärker scheint dann auch eher seitlich als unter dem Rücksitz zu sein. Von daher interessant für die Cupholder diskussion.

Mehr Bass schadet nie ;) aber fahrende Discos sind nicht mein Ding.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3363
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Subwoofer beim Ohne Rex Model einbauen

Beitragvon eDEVIL » Mi 13. Aug 2014, 12:27

Sofern eine WP-Heizung gebucht wurde, dürfte da nich so viel Platz übrig bleiben, das ein Subwoofer-umbau lohnt.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11184
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Subwoofer beim Ohne Rex Model einbauen

Beitragvon Hasi16 » Mi 13. Aug 2014, 12:36

Die Wärmepumpe sitzt doch vorne, wo sonst der 9 Liter-Tank ist, oder?!
Hinten ist alles frei?!
Hasi16
 

Re: Subwoofer beim Ohne Rex Model einbauen

Beitragvon i300 » Mi 13. Aug 2014, 13:20

Da geht auch noch die Antriebswelle durch.. Ich weiss garnicht wie da der Verbrenner eingebaut wird.
Vorne ist noch vieel Platz ;)
Dateianhänge
IMG_0414.JPG
vorne roh
IMG_0423.JPG
mit E-Motor
IMG_0417.JPG
hinten roh
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1300
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: Subwoofer beim Ohne Rex Model einbauen

Beitragvon Starmanager » Mi 13. Aug 2014, 16:02

Hasi16 hat geschrieben:
Die Wärmepumpe sitzt doch vorne, wo sonst der 9 Liter-Tank ist, oder?!
Hinten ist alles frei?!


Hallo Hasi,

ich habe die Waermepumpe noch nirgends entdecken koennen. Ich denke fuer den Aufpreis gibt es nur ein paar Teile mehr wie den Kondensator und das elektrische Umschaltventil und das Steuergeraet die mit der bestehenden Klimaanlage dazukommen. Eine WP fuer 660 EUR waere sehr preiswert.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1058
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: Subwoofer beim Ohne Rex Model einbauen

Beitragvon Starmanager » Mi 13. Aug 2014, 16:09

i300 hat geschrieben:
Da geht auch noch die Antriebswelle durch.. Ich weiss garnicht wie da der Verbrenner eingebaut wird.
Vorne ist noch vieel Platz ;)



Hallo i300,

vielen Dank fuer die Bilder. Nun kann ich mir schon was darunter vorstellen. Den Deckel muesste man etwas bearbeiten und unter dem Subwoofer einen "Eimer" einlassen und mit einem stabilen Gitter abdecken. Bestimmt geht da ein 300 Subwoofer rein. Den Verstaerker muss man wohl auch unter dem Sitz oder an der Seitenwand besfestigen.

Vorne sind doch noch einige Dinge wie die Kuehler und div Sachen eingebaut. Zudem nimmt der Frunk den restlichen Platz ein.

Aber Super wie das hier funktioniert.

MFG

Starmanager
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1058
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: e-beetle und 3 Gäste