Navi Update unmöglich :(

Re: Navi Update unmöglich :(

Beitragvon Sigi » So 17. Sep 2017, 09:07

Das Onlineupdate wäre sicher für viele Hilfreich.
Ich wohne auf dem Land und in der Garage habe ich fast keinen Empfang. Das OTA würde wahrscheinlich ewig dauern.
Dazu müsste das Gerät im Auto ja auch genügend Platz haben um die Dateien zwischen zu speichern. Es besteht ja immer noch die Möglichkeit beim :D vorbei zu schauen.
Für mich wäre es praktisch, wenn ich die Navigation vom Handy auf dem Schirm hätte. Da wären dann Updates im Auto nicht mehr nötig und die Ladestationen wären aktueller.
Gruess Sigi
Sigi
 
Beiträge: 401
Registriert: So 2. Nov 2014, 09:25

Anzeige

Re: Navi Update unmöglich :(

Beitragvon fridgeS3 » So 17. Sep 2017, 10:13

I'm neuen 5er kann man Screenmirroring machen, dann könntest du dein Handy Navi benutzen
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2059
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: Navi Update unmöglich :(

Beitragvon LocutusB » Mo 18. Sep 2017, 13:17

Wenn Ihr mit dem eigenen USB-Stick nicht klar kommt, bestellt Euch einfach die fertige Version: Karteupdate auf USB-Stick
Wer billig kauft, muss sich halt mit der Technik rumschlagen ...
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1159
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Vorherige

Zurück zu i3 - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast