iRemote App (iPhone) bringt keine aktuellen Werte

iRemote App (iPhone) bringt keine aktuellen Werte

Beitragvon rengdengdeng » Mi 7. Jan 2015, 00:22

Hallo zusammen und Gutes Neues Jahr !

Bei mir hinkt die iRemote App auf dem iPhone derzeit total hinterher. D.h. der Ladestand, den die App anzeigt ist ein paar Stunden alt. Augenblicklich hängt der Wagen am Strom und lädt, aber die App sagt "laden nicht aktiv" und das Datum von "letztes Update" ist von vor der letzten Fahrt.
Gut, die App hinkt schon immer etwas hinterher, aber so arg wars bisher nie! So ist die App völlig sinnlos ...
Wie ist das bei Euch?
BMW i3 BEV, DC, Wärmepumpe, EZ 03/2014, >70 Tkm,
SW Vers. (001-13-09-507) seit Jan. 2017: 001-16-11-502
Benutzeravatar
rengdengdeng
 
Beiträge: 152
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:48
Wohnort: Niederbayern

Anzeige

Re: iRemote App (iPhone) bringt keine aktuellen Werte

Beitragvon chrispeter_pdm » Mi 7. Jan 2015, 05:18

Bei Android ist es auch so, hat also mit der App nichts zu tun, sondern mit Chargenow. Ich habe den gleichen Effekt.
chrispeter_pdm
 
Beiträge: 146
Registriert: So 23. Feb 2014, 06:47

Re: iRemote App (iPhone) bringt keine aktuellen Werte

Beitragvon endurance » Mi 7. Jan 2015, 07:08

Also bei mir hat in dem Fall immer geholfen die App komplett neu zu starten. Speziell bei schlechten Datennetz trat das Problem auf.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3369
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: iRemote App (iPhone) bringt keine aktuellen Werte

Beitragvon Knobi » Mi 7. Jan 2015, 07:16

Oder mal ConnectefDrive im Auto aktualisieren.
BMW i3 von 03.2014 bis 12.2016 Bild
BMW i3 (94Ah) seit 12.2016 Bild
Model ☰ reserviert am 31.3.16
Benutzeravatar
Knobi
 
Beiträge: 715
Registriert: So 12. Jan 2014, 15:06
Wohnort: Erftstadt

Re: iRemote App (iPhone) bringt keine aktuellen Werte

Beitragvon franmedia » Mi 7. Jan 2015, 09:36

Bei mir hat sich das Verhalten in den letzten Wochen auch geändert. Das ist wohl von Bmw auch so gewollt. Der i3 meldet sich von sich aus beim Start und beim Stopp jeder Reise beim Server (hallo nsa). Den dort hinterlegten Wert zeigt die App dann an. Mit dem Zeitstempel. Während des Ladens und bei Fernbedienung verbindet sich der Bmw Server aber mit dem Auto und gibt die Daten weiter an die App. Dauert aber einige Sekunden. So funktioniert es bei mir auch. Fast immer. Manchmal aber klappts nicht, wohl wegen Vodafone Problemen. Das weiß Bmw auch. Angeblich machen sie auch Druck. Aber, da kann ich nur spekulieren, Vodafone wird wohl nur so viel leisten, wie es sich für sie lohnt.
franmedia
 
Beiträge: 657
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Re: iRemote App (iPhone) bringt keine aktuellen Werte

Beitragvon franmedia » Mi 7. Jan 2015, 09:42

Nochmal zum Ladestand. Bei mir ist der Ladestand aktuell, nach längerer Verbindungszeit, wenn er noch lädt. Wenn er voll ist, zeigt die App die 100% mit dem Zeitstempel des Ladeendes.
franmedia
 
Beiträge: 657
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Re: iRemote App (iPhone) bringt keine aktuellen Werte

Beitragvon rengdengdeng » Do 8. Jan 2015, 18:08

Na - ich werds mal weiter beobachten.
Noch was bei der Gelegenheit: kann es sein, dass man früher mal mit der App das Laden unterbrechen konnte? Das geht jetzt wohl nicht mehr, oder? Ebenso das Klimatisieren ...
BMW i3 BEV, DC, Wärmepumpe, EZ 03/2014, >70 Tkm,
SW Vers. (001-13-09-507) seit Jan. 2017: 001-16-11-502
Benutzeravatar
rengdengdeng
 
Beiträge: 152
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:48
Wohnort: Niederbayern

Re: iRemote App (iPhone) bringt keine aktuellen Werte

Beitragvon Major Tom » Do 8. Jan 2015, 18:38

Wie konnte man die Ladung unterbrechen?
Ich bin der Meinung, dass das noch nie funktioniert hat.

Es gibt den Umweg über 'Laden mit günstigem Tarif'. Dann kannst du vorgeben wann geladen werden soll (und durch Änderung der Daten auch eine Ladung starten oder unterbrechen).
Einen direkten Weg, auf die Art 'Laden starten' kenne ich nicht.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1008
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Re: iRemote App (iPhone) bringt keine aktuellen Werte

Beitragvon DeJay58 » Do 8. Jan 2015, 19:03

Ladung kann man nicht unterbrechen und konnte man auch nie.
Wenn sich die App nicht aktualisiert würde ich bis zum nächsten Mal fahren warten. Wenn dann noch immer nix geht ist das Telematikmodul abgestürzt. Dann gibt es ein paar Möglichkeiten die helfen.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3803
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: iRemote App (iPhone) bringt keine aktuellen Werte

Beitragvon alva » Mo 23. Feb 2015, 23:02

DeJay58 hat geschrieben:
Ladung kann man nicht unterbrechen und konnte man auch nie.
Wenn sich die App nicht aktualisiert würde ich bis zum nächsten Mal fahren warten. Wenn dann noch immer nix geht ist das Telematikmodul abgestürzt. Dann gibt es ein paar Möglichkeiten die helfen.


Hallo DeJay58,
habe das gleiche Problem, dass sich mein i3 nicht mehr mit dem BMW Server verbindet.
Die App hingegen tut es!
BMW in München steht vor einem Rätsel. Seit 2 Wochen also keinen Connect mehr.
Schon vieles probiert.
Per Telemetrie konnte der Fehlerspeicher ausgelesen werden. Gibt es noch ein weiteres
Modul das für evtl. für DriveConnect zuständig ist?

Grüsse von Tom
i3 Rex
Bj 01/2014
alva
 
Beiträge: 18
Registriert: Di 3. Feb 2015, 21:16
Wohnort: Berg

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste