iRemote App - Bedienung Tipps und Tricks?

Re: iRemote App - Bedienung Tipps und Tricks?

Beitragvon DeJay58 » Mi 2. Sep 2015, 22:06

Mit iOs und ohne CD Paket hat es also noch keiner geschafft, oder? Von Routes aus ist es bei mir wie bei Euch.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3789
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige

Re: iRemote App - Bedienung Tipps und Tricks?

Beitragvon i300 » Mi 2. Sep 2015, 22:16

+1

iOS ohne CD-Paket geht nicht, über Routes gibt,s Erfolgsmeldung aber keine Nachricht im Auto. Stick geht auch nich, ist mir aber auch zu umständlich, da kann ich die Adresse(n) auch gleich im Auto eingeben.. ;)
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1300
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: iRemote App - Bedienung Tipps und Tricks?

Beitragvon Major Tom » Do 3. Sep 2015, 09:20

Routen per Stick funktioniert bei mir (kein CD-Paket).
Für einzelne Ziele natürlich nicht so sinnvoll, bei Touren mit Zwischenzielen aber zu empfehlen.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1005
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Re: iRemote App - Bedienung Tipps und Tricks?

Beitragvon fridgeS3 » Do 5. Nov 2015, 16:39

Bin ich eigentlich mit meinem Problem alleine, dass ich beim Starten der App iRemote meine Pin immer 2x eingeben muss?? (Android)

Das nervt gewaltig und in ganz wenigen Fällen muss ich das nur einmal machen; einen Logik dahinter habe ich noch nicht gefunden.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2048
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: iRemote App - Bedienung Tipps und Tricks?

Beitragvon DeJay58 » Do 5. Nov 2015, 16:53

Hab ich nur wenn ich mich vertippe oder er überhaupt ein neues Login verlangt.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3789
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: iRemote App - Bedienung Tipps und Tricks?

Beitragvon Major Tom » Do 5. Nov 2015, 17:30

Nein, damit bist du nicht allein.
Ich muss meistens (allerdings nicht immer) dir PIN zweimal eingeben.

Seit dem letzten Androidupdate muss ich öfters die App beenden damit sich die Daten aktualisieren.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1005
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Re: iRemote App - Bedienung Tipps und Tricks?

Beitragvon BMW EV » Do 5. Nov 2015, 21:40

Mir ist folgendes aufgefallen: Ich muss den Code nur dann 2mal eingeben , wenn ich die APP mit der rechten der 3 Möglichkeiten verlasse. Ich meine damit die 3 Bildschirme , die mit dem kleinen blauen Strich dargestellt werden. Also z.B. mit der Karte des Standpunktes. Lasse ich mir nur den aktuellen Ladezustand anzeigen und gehe dann raus , gebe ich den Code beim nächsten mal nur einmal ein. Aber ich habe auch fast ein halbes Jahr dazu gebraucht um dwn Zusammenhang zu finden. Logisch erscheint mir das aber auch nicht.

Grüße, Frank.
BMW i3 mit WP , Schnellladung , LED Scheinwerfer , Sitzheizung , Einparkassistent und weitere nette Kleinigkeiten , Solarorange
BMW EV
 
Beiträge: 376
Registriert: Di 9. Sep 2014, 09:59
Wohnort: Triebischtal

Re: iRemote App - Bedienung Tipps und Tricks?

Beitragvon macdiverone » Fr 6. Nov 2015, 20:52

Na ja, die PIN-Eingabe ist ja fast die nützlichste Funktion der App... :evil:
Für mich ist mein persönliches Elektro-Experiment dank nach wie vor elender Ladeinfrastruktur und BMW Ignoranz endgültig gescheitert. Rückgabe Juni 2017 (Leasingende) und gut ist. :evil:
Q7 etron ab 02/2017. Besser PlugIn als i3-K(r)ampf
Benutzeravatar
macdiverone
 
Beiträge: 246
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 12:42
Wohnort: Rhein-Main

Re: iRemote App - Bedienung Tipps und Tricks?

Beitragvon rengdengdeng » Fr 6. Nov 2015, 22:00

macdiverone hat geschrieben:
Na ja, die PIN-Eingabe ist ja fast die nützlichste Funktion der App... :evil:


:thumb: wie wahr ...
BMW i3 BEV, DC, Wärmepumpe, EZ 03/2014, >70 Tkm,
SW Vers. (001-13-09-507) seit Jan. 2017: 001-16-11-502
Benutzeravatar
rengdengdeng
 
Beiträge: 152
Registriert: Di 11. Mär 2014, 21:48
Wohnort: Niederbayern

Re: iRemote App - Bedienung Tipps und Tricks?

Beitragvon DeJay58 » Fr 6. Nov 2015, 23:17

Findet wir das wirklich? Ich mag die App ubd nutze sie fast täglich.
Erst heute hab ich das Auto an der Ladesäule damit auf- ubd später wieder zugesperrt weil der Schlüssel in der Firma lag und ich im Auto was vergessen hatte. Ich schau regelmäßig beim Laden drauf ob es einen Ladeabbruch gab (leider geht die Push-Nachricht ja nicht mehr).
Ich schau mir auch sehr regelmäßig den Verbrauch der letzten Fahrt an um meine Fahrweise weiter zu optimieren usw.
Also ich bin froh über die App. Leider hat sie viele Bugs.
Funktioniert eigentlich die Pushnachricht bei Ladeabbruch über Android?
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3789
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast