iPod Classic

iPod Classic

Beitragvon e-Automobil » Di 25. Mär 2014, 20:45

Hallo zusammen!
Ich freu mich auch schon auf meinen bestellten i3
Aber ich habe den Fehler gemacht,ihn zu bestellen bevor mein Verkäufer meine Fragen ALLE zu meiner Zufriedenheit geklärt hat ...
Also ich habe einen iPod Classic(kein Touch) und möchte natürlich die Bedienung über's Navidisplay. Weiss jemand ob ich dazu einen bestimmten Stecker brauch,oder ein bestimmtes Paket zu bestellen muss???
Schnelle Hilfe bitte,da ich jetzt noch die Bestellung ändern kann......
Zuletzt geändert von e-Automobil am Mi 26. Mär 2014, 06:53, insgesamt 1-mal geändert.
e-Automobil
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 13. Feb 2014, 09:53

Anzeige

Re: iPod Classic

Beitragvon Carsten » Mi 26. Mär 2014, 06:40

Ich hatte mal unseren alten iPod an meinen neuen 3er mit Connected Drive etc. versucht anzuschließen - ohne Erfolg. Hätte ich jetzt anders erwartet, v.a. weil jeder USB Stick funzt.
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 782
Registriert: Di 17. Sep 2013, 05:53

Re: iPod Classic

Beitragvon e-Automobil » Mi 26. Mär 2014, 06:56

Eigentlich hätte ich erwartet,dass das auch funktioniert...Der Althea,den ich vorletztes Jahr gekauft hatte ist dann wohl auch so veraltet,dass der iPod problemlos mit dem Y-Kabel zu verbinden geht,oder wie muss man das verstehen.... :cry:
Zuletzt geändert von e-Automobil am Fr 28. Mär 2014, 09:23, insgesamt 1-mal geändert.
e-Automobil
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 13. Feb 2014, 09:53

Re: iPod Classic

Beitragvon JuergenII » Mi 26. Mär 2014, 09:36

Wenn Du die Komforttelefonie gebucht hast, dürfte das kein Problem sein.
Noch besser wäre es, wenn Dein i Genius einen Wagen mit der Option zur Verfügung hat. Dann einfach ausprobieren.

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1961
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: iPod Classic

Beitragvon Carsten » Mi 26. Mär 2014, 13:22

Juergen - ich hatte damals Comforttelefonie drin und es hat nicht funktioniert. Sagte mir aber auch schon mein Freundlicher damals. Don't know why.

Andererseits - 16 oder 32GB Stick für ein paar € kaufen, reinstecken und gut. Dann hat man wenigstens auch den iPod nicht immer im Auto frei rumliegen (oder muß ihn jedesmal wegräumen).
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 782
Registriert: Di 17. Sep 2013, 05:53

Re: iPod Classic

Beitragvon Emscha » Mi 26. Mär 2014, 15:26

Also es geht entweder mit dem BMW Y-Kabel (ca. 50-60€) wenn neben dem USB-Port noch eine Klinke für Audio ist. Oder es geht mit dem Apple Lade/Datenkabel. Hat in meinem E46 & E90 schon mit dem 20GB iPod funktioniert. Playlisten, Titel und Interpreten. Einzig Hörbücher mussten als Audio-Typ Musik haben damit er sie erkannt hat.
Ladesäulenabhängiger Zweiterstockmietswohnungsnutzer mit BMW i3 in ionic silver, bizzelt seit 8. April 2014
---
BEV, 04/2014
Softwarestand: I001-17-07-500
Benutzeravatar
Emscha
 
Beiträge: 129
Registriert: So 6. Okt 2013, 18:18
Wohnort: 90547 Stein

Re: iPod Classic

Beitragvon e-Automobil » Mi 26. Mär 2014, 18:27

Hatte einen Vorführer mit Komforttelefonie und der Autoverkäufer hat meinen iPod mit dem Apfelkabel an den USB angeschlossen und leider hat nix funktioniert....
Ich habe jetzt ohne Komforttelefonie bestellt....
e-Automobil
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 13. Feb 2014, 09:53

Anzeige


Zurück zu i3 - Infotainment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: voice und 2 Gäste