Geht bei Euch zur Zeit Connected Drive?

Re: Geht bei Euch zur Zeit Connected Drive?

Beitragvon endurance » So 31. Jul 2016, 16:11

web geht gar nicht (schon das login scheiter) - app kann man sich anmelden aber es kommen keine Updates - seit ca. 11uhr nicht mehr
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3369
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Anzeige

Re: Geht bei Euch zur Zeit Connected Drive?

Beitragvon hermannK » So 31. Jul 2016, 16:44

ChargeNow funktioniert auch nicht!
Meldung: "Service nicht verfügbar"
hermannK
 
Beiträge: 33
Registriert: Do 10. Mär 2016, 18:37

Re: Geht bei Euch zur Zeit Connected Drive?

Beitragvon fdl1409 » So 31. Jul 2016, 20:54

Bei mir geht's heute auch nicht. "Fahrzeug in Bewegung", dabei stand es in der Garage und war mit der Ladung beschäftigt.
fdl1409
 
Beiträge: 344
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 21:35

Re: Geht bei Euch zur Zeit Connected Drive?

Beitragvon DeJay58 » So 31. Jul 2016, 20:55

Ja das hab ich jetzt auch
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3803
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Geht bei Euch zur Zeit Connected Drive?

Beitragvon Algo » Mo 1. Aug 2016, 04:08

Also bei mir ging es gerade über webbrowser. Scheint auch den aktuellen Ladestatus an zu zeigen. Muss mal nachher die App ausprobieren..... ok iPhone App geht auch einwandfrei.
Mein Stormtrooper: BMW i3 BEV Capparisweiß
Benutzeravatar
Algo
 
Beiträge: 425
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 19:28

Re: Geht bei Euch zur Zeit Connected Drive?

Beitragvon endurance » Mo 1. Aug 2016, 06:25

geht wieder auch chargenow ist wieder online
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3369
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Geht bei Euch zur Zeit Connected Drive?

Beitragvon LocutusB » Mo 1. Aug 2016, 11:27

Hat evtl. mit der Ankündigung von BMW Connected, bisher nur in den USA verfügbar, zu tun?

[url]https://www.press.bmwgroup.com/deutschland/article/detail/T0262529DE/premiere-von-bmw-connected-–-der-personalisierte-digitale-mobilitaetsassistent-von-bmw[/url]
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1164
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Re: Geht bei Euch zur Zeit Connected Drive?

Beitragvon NotReallyMe » Mo 1. Aug 2016, 13:42

Damit der neue digitale Mobilitätsassistent für mich Sinn macht muss er mit zu meinem Fahrstil passenden Geschwindigkeiten arbeiten. Wenn er wie das Navi im I3 aktuell von v-max auf der Autobahn ausgeht, würde ich gerade wegen des Assistenten regelmäßig zu spät kommen. Noch sinnvoller wäre eine Berechnung auf Basis der verfügbaren Energie und der Witterung, die ja auch wesentliche Faktoren für die mögliche Geschwindigkeit sind. Leider lief die Beta-Phase nur in den USA, da hatten wir hier also keinen Einfluss drauf :-(.

Die Bestimmung einer passenden Abfahrtszeit und einer schnelleren Übernahme des Navigationsziels ist ja nur ein sehr überschaubarer Nutzen. Richtig interessant wäre es, wenn die Lademöglichkeiten unterwegs und am Ende (Destination Charging, optional mit Einbeziehung des ÖPNV) mit den Fußwegezeiten zum I3 und vom Parkplatz zum eigentlichen Ziel einbezogen würden. Der I3 müsste meinen Tagesplan an Fahrten berücksichtigen (wenn ich zur Arbeit fahre, muss ich auch wieder nach Hause ;-) und mich rechtzeitig auf Ladebedarf mit passenden Angeboten am Zielort hinweisen. Im I3 müsste auf längeren Strecken dann auch die Maximalgeschwindigkeit zum sicheren Erreichen der nächsten Ladesäule angezeigt und entsprechend des Verlaufs der Reise laufend angepasst werden. Das Zeitfenster dazu muss (optional) viel kürzer sein, als es jetzt ist. Auswirkungen von Änderungen der Geschwindigkeit, der Klimatisierung und des Wetters müsste man viel schneller sehen können.

Zu dem ganzen Thema fehlt es BMW aber an ausreichend zuverlässiger und dichter eigener Ladeinfrastruktur, deren aktueller und geplanter Status auf dem BMW Backend bekannt ist. Zum Status gehört, ob der Ladepunkt gestört oder zugeparkt ist, ob er benutzt wird oder bereits aktives Navigationsziel von anderen Wagen ist. Da ist so viel möglich und noch so viel zu tun, um eine brauchbare Reiseplanung mit sinnvollen Zeiten machen zu können. Es bleibt also erstmal weiter Kopfrechnen, Erfahrung und Glück gefragt, um sicher und in möglichst kurzer Zeit die Ziele zu erreichen.
Bisher I001-16-11-502 Max.Kapa. 29.9 kWh, jetzt I001-17-07-500 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1494
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Anzeige

Vorherige

Zurück zu i3 - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste