Freisprecheinrichtung – Sprachverbindung funktioniert nicht

Freisprecheinrichtung – Sprachverbindung funktioniert nicht

Beitragvon e-ma » Sa 20. Mai 2017, 11:11

Hallo zusammen,

ich habe bei meinem i3 (04/2017, 94Ah, erweiterte Smartphone-Anbindung) das Problem, dass meine Freisprecheinrichtung nicht sauber funktioniert.
Das Handy (iPhone 6) ist über Bluetooth gekoppelt.
Egal ob ich über das BMW Menü in die Kontakte gehe oder über Sprachbefehl wähle, passiert folgendes:

Rufaufbau im Display sieht normal aus, aber es dauert etwas länger (normal für Handyverbindungen, denkt man).
Dann plötzlich sieht man die Uhr laufen (Verbindung besteht) aber man hört nix.
Wenn ich dann das Handy rauskrame und aufs Display des Handys schaue, ist die Verbindung da und der Angerufene verwirrt, warum keiner was sagt...
Das Handy hat also den Anruf über Mikro und Lautsprecher des Handys und nicht des Autos durchgeführt, obwohl der Anruf aus dem Auto heraus gestartet und dort auch angezeigt wird.

Habt ihr dazu eine Idee? Kann es an den Einstellungen liegen? Oder daran, dass parallel eine Verbindung für Spotify / Musik läuft? Vielleicht hatte ja jemand mal ähnliche Probleme?

Zur Info: Ich hatte vor ein paar Wochen Bluetooth Verbindungsprobleme mit Spotify. Die Musikwiedergabe lief nicht. Bei Media -> Externe Geräte konnte keine Verbindung mehr hergestellt werden. Habe dann das Handy aus dem Auto gelöscht. Auf dem Handy das Auto aus der Liste mit Bluetooth Geräten gelöscht. Dann wieder neu gekoppelt. Seitdem funktioniert Musik / Spotify wieder recht normal. Das mit dem Telefonieren ist aber vor / nach dem neu Koppeln gleich geblieben.

Danke im Voraus für eure Hilfe - ich werde später nochmal verschiedene Situationen durchtesten.
Viele Grüße
BMW i3 94Ah - Auslieferung KW17/2017
Benutzeravatar
e-ma
 
Beiträge: 69
Registriert: Di 18. Okt 2016, 20:43

Anzeige

Re: Freisprecheinrichtung – Sprachverbindung funktioniert ni

Beitragvon nono » So 21. Mai 2017, 00:44

Du musst am Handy die Audioquelle auf den i3 wechseln.
Laut Hotline ist das ein bekannter Bug seit iOS 10.3.
Man ist wohl mit Apple in Kontakt. ;-(
17.02.2017 Born Electric | 20.000 km rein elektrisch | Verbrauch: ø 14,0 kWh/100km
nono
 
Beiträge: 257
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 18:24
Wohnort: Hannover

Re: Freisprecheinrichtung – Sprachverbindung funktioniert ni

Beitragvon TMi3 » So 21. Mai 2017, 06:12

Scheint nur bei der erweiterten Smartphone-Anbindung der Fall zu sein. Mit 'normalem' BT habe ich kein Problem, weder mit iOS 10.3.2 noch mit 10.3.3 (Beta).
TMi3
 
Beiträge: 482
Registriert: Do 21. Jul 2016, 11:32

Re: Freisprecheinrichtung – Sprachverbindung funktioniert ni

Beitragvon e-ma » So 21. Mai 2017, 07:15

nono hat geschrieben:
Du musst am Handy die Audioquelle auf den i3 wechseln.
Laut Hotline ist das ein bekannter Bug seit iOS 10.3.
Man ist wohl mit Apple in Kontakt. ;-(


Ist das vor jedem Anruf (im Wahlvorgang auf dem Handy) zu machen, oder nur beim 1. Anruf? Wäre als Lösung ja echt ziemlich unbefriedigend...

Viele Grüße
BMW i3 94Ah - Auslieferung KW17/2017
Benutzeravatar
e-ma
 
Beiträge: 69
Registriert: Di 18. Okt 2016, 20:43

Re: Freisprecheinrichtung – Sprachverbindung funktioniert ni

Beitragvon nono » So 21. Mai 2017, 07:38

e-ma hat geschrieben:
Ist das vor jedem Anruf (im Wahlvorgang auf dem Handy) zu machen, oder nur beim 1. Anruf? Wäre als Lösung ja echt ziemlich unbefriedigend...

Viele Grüße

Leider bei jedem Gespräch.
Ruf doch am besten auch bei der Hotline an (erreichst du über das Connected Drive Menü aus dem Auto) und weise die freundlich auf das Thema hin.
Wir haben für die erweiterte Smartphone-Anbindung einen Aufpreis bezahlt und werden nicht mal über diesen Bug informiert. Es wäre doch für BMW ein leichtes Unterfangen, alle Fahrer per CD Nachricht zu informieren.
Gruß,
Nono.
17.02.2017 Born Electric | 20.000 km rein elektrisch | Verbrauch: ø 14,0 kWh/100km
nono
 
Beiträge: 257
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 18:24
Wohnort: Hannover

Re: Freisprecheinrichtung – Sprachverbindung funktioniert ni

Beitragvon e-ma » So 21. Mai 2017, 08:14

nono hat geschrieben:
e-ma hat geschrieben:
Ist das vor jedem Anruf (im Wahlvorgang auf dem Handy) zu machen, oder nur beim 1. Anruf? Wäre als Lösung ja echt ziemlich unbefriedigend...

Viele Grüße

Leider bei jedem Gespräch.
Ruf doch am besten auch bei der Hotline an (erreichst du über das Connected Drive Menü aus dem Auto) und weise die freundlich auf das Thema hin.
Wir haben für die erweiterte Smartphone-Anbindung einen Aufpreis bezahlt und werden nicht mal über diesen Bug informiert. Es wäre doch für BMW ein leichtes Unterfangen, alle Fahrer per CD Nachricht zu informieren.
Gruß,
Nono.


Danke - werde ich machen!
Möchte gleich mal testen, wie es sich bei einem eingehenden Anruf verhält, wenn man vorher noch nicht raus telefoniert hat, und auf extern umgestellt wurde...
BMW i3 94Ah - Auslieferung KW17/2017
Benutzeravatar
e-ma
 
Beiträge: 69
Registriert: Di 18. Okt 2016, 20:43

Re: Freisprecheinrichtung – Sprachverbindung funktioniert ni

Beitragvon geko » So 21. Mai 2017, 08:26

Den Bug kann ich bestätigen, er tritt aber nicht bei jedem Gespräch auf. Meiner Erfahrung nach sind abgehende Gespräche deutlich häufiger betroffen als ankommende. Dennoch etwas lästig.
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D ab 12/2017
Tesla Model ≡ reserviert | Hyundai KONA reserviert (Sangl #32)
geko
 
Beiträge: 1288
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: Freisprecheinrichtung – Sprachverbindung funktioniert ni

Beitragvon graefe » So 21. Mai 2017, 09:06

Ach, wie schön, dass auch andere das Problem haben, da bin ich ja nicht mehr allein. ;)
Bei mir tritt das Problem nicht reproduzierbar sowohl bei ankommenden, als auch abgehenden Gesprächen auf.
Im Internet wird als Workaround angeboten: Einstellungen->Allgemein->Bedienungshilfen->Anrufaudioausgabe von automatisch auf Bluetooth umzustellen. Ich hab's noch nicht ausprobiert, weil ich keine Workarounds mag, sondern einen Fix suche. ;)

@nono: Klar, Apple ist schuld. ;) Ich kann nur sagen, dass diese Probleme bei der ab Werk verbauten Bluetooth-FSE in meinem Smart nicht auftreten.
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2267
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: Freisprecheinrichtung – Sprachverbindung funktioniert ni

Beitragvon mahe_i3 » So 21. Mai 2017, 10:32

Hallo seit Umstellung Iphon 5S und Iphon 5SE genau gleiches Problem ! Wie kommt man da weiter auch schon alles probiert. Die in der Werkstatt könne dir ja auch nicht weiterhelfen ? Koppeln, entkoppeln wieder neu einrichten geht einem so langsam auf den Geist. Vielleicht hat hier einer wirklich eine zielführende Idee. i3 Bauj.5/14
Raustelefonieren geht, annehmen nicht ! :oops:
mahe_i3
 
Beiträge: 24
Registriert: Di 29. Apr 2014, 11:27

Re: Freisprecheinrichtung – Sprachverbindung funktioniert ni

Beitragvon e-ma » So 21. Mai 2017, 10:56

Habe eben nochmal getestet. Ca. 10 Versuche gemacht. Raustelefonieren hat nur geklappt, wenn man manuell im Display des Telefons beim Rufaufbau den i3 als Ausgabe wählt. Auch wenn da teilweise automatisch der Haken schon korrekt gesetzt war, musste nochmal nachgeklickt werden. Alle eingehenden Anrufe konnte ich nicht auf der Freisprecheinrichtung wiedergeben. So ist das meiner Meinung nach nicht vernünftig nutzbar.
BMW i3 94Ah - Auslieferung KW17/2017
Benutzeravatar
e-ma
 
Beiträge: 69
Registriert: Di 18. Okt 2016, 20:43

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast