Filme schauen

Re: Filme schauen

Beitragvon niceguy » Sa 27. Jun 2015, 21:52

...wer für die Kinder Filme während der Fahrt haben will sollte sich das hier mal anschauen:

http://www.dvdinmotion.com/bmw

Der i3 ist explizit gelistet. Ich habe es mir angeschafft, bekomme mein Fahrzeug aber erst im Juli. Ich werde berichten, der Eindruck ist aber sehr seriös. Interessant für Leasing-Fahrzeuge ist, dass man es wieder einfach und selber rückgangig machen kann.

Den Ablauf sieht man hier:

https://www.youtube.com/watch?v=qbTe1MZdhBY

Ferner habe ich für mich selber eine Step by Step Anleitung geschrieben um DVDs und Blurays derart zu konvertieren, dass diese via USB-Stick auf dem Professional Navi abspielbar sind. Getestet habe ich es bisher nur kurz im Fahrzeug meiner BMW-Niederlassung. Ob es auch auf dem einfachen Navi geht, weiß ich nicht.

Sollte alles gut funktionieren, werde ich die Anleitung hier posten.

Zum Sound: Der Sound bei meinen Tests war sensationell (auch in der Niederlassung ausprobiert). Das gilt auch für den Fall, wenn kein Harmon/Kardon-Soundsystem eingebaut ist. Lediglich auf der Rückbank macht sich das Soundsystem sehr positiv bemerkbar.

Gruß
niceguy
-----------------------------------------------
BMW i3 mit REX - Wallbox Walli® LIGHT
niceguy
 
Beiträge: 100
Registriert: So 10. Mai 2015, 05:43

Anzeige

Re: Filme schauen

Beitragvon Tideldirn » Sa 27. Jun 2015, 22:35

Niceguy:
Wäre schön wenn du nochmal berichten könntest ob das funktioniert hat.
Hast du die erweiterte Smartphone Anbindung mitbestellt? Die ist ja Voraussetzung um Filme abspielen zu können. Zumindest in der Serienversion.
Auf der Seite wird aber nur das navi Prof als Voraussetzung genannt. Daher frage ich mich ob das dann auch ohne die erweiterte Anbindung funktioniert.
Dann würde ich mir die Sache auch besorgen.
Gruß,

Wolfgang
______________________________________________________________________________

Die BMW i3 BEV Kofferraumerweiterung jetzt für 421,99€ bestellen bei: wolfgang.kern@wokeby.de
Benutzeravatar
Tideldirn
 
Beiträge: 483
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:53

Re: Filme schauen

Beitragvon fabbec » So 28. Jun 2015, 07:55

Erweiterte Telefonanbindung ist nachrüstbar ohne Teile
Sprich :
BT Audio
USB Video
Und dann kann man Video wehrend der Fahrt
Und wer kein SnapIn hat kann sich sogar dann einen zweiten USB nachrüsten der vollfunktionsfähig ist

Die USB Stick sollte FAT formatiert sein Full HD ist möglich MP4 OGG XVID VCD

tS (ist meistens von Sat Receiver) ist mpg2 muss aber durch Converter laufen, getestet und benutze ich ist mp4 1080p

Filme auf HDD importieren müsste man auch freischalten können (noch nicht getestet)
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/
Tesla 1000EUR Rabat Referral link: http://ts.la/detlef8569
fabbec
 
Beiträge: 1120
Registriert: So 16. Feb 2014, 14:04

Re: Filme schauen

Beitragvon Tideldirn » So 28. Jun 2015, 17:37

Danke für die Info.
Ist ja prinzipiell genau so wie ich das vermutet habe.
BT Audio funktioniert so auch schon nur bei Videos gibt es nur Ton und kein Bild.
Ich kann auch 4 Handys mit dem Auto koppeln.
Hab den Jungs mal geschrieben und mir wurde gesagt, dass das definitiv funktionieren soll. Kostet 99, wenn man nur Videos im Stand schauen will und 147 wenn man Video Freischaltung und während der Fahrt kucken will.
Überleg ich mir mal.
Gruß,

Wolfgang
______________________________________________________________________________

Die BMW i3 BEV Kofferraumerweiterung jetzt für 421,99€ bestellen bei: wolfgang.kern@wokeby.de
Benutzeravatar
Tideldirn
 
Beiträge: 483
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:53

Re: Filme schauen

Beitragvon Tobi83 » Mo 29. Jun 2015, 13:02

niceguy hat geschrieben:
Ferner habe ich für mich selber eine Step by Step Anleitung geschrieben um DVDs und Blurays derart zu konvertieren, dass diese via USB-Stick auf dem Professional Navi abspielbar sind. Getestet habe ich es bisher nur kurz im Fahrzeug meiner BMW-Niederlassung. Ob es auch auf dem einfachen Navi geht, weiß ich nicht.

Sollte alles gut funktionieren, werde ich die Anleitung hier posten.


Da ich technisch davon null Ahnung habe, würde mir Deine Anleitung schon jetzt eine riesige Hilfe sein und ich würde selbstverständlich auch über den eigenen Test berichten ;)

Navi Prof, + erw. Telefonanbindung ist vorhanden. HK-Soundsystem auch und das wartet schon sehnsüchtig darauf mal eine Runde Top Gun abzuspielen und die E-Auto-Ruhe etwas zu stören :mrgreen:
BMW i3 REX seit 04/2015 als Dienstwagen mit privater Nutzung
Benutzeravatar
Tobi83
 
Beiträge: 154
Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:56
Wohnort: 49143 Bissendorf

Re: Filme schauen

Beitragvon Tideldirn » Mo 29. Jun 2015, 16:31

:mrgreen: So Leute.
Ich habs gewagt.
Navi Prof habe ich, aber KEINE erweiterte Smartphone Anbindung. Daher war bis jetzt die Wiedergabe von Videos nicht möglich.
Der Preis für das Freischalten der Video Funktion ist 99€. Das ist Voraussetzung, wenn man wie ich keine erweiterte Smartphone Anbindung hat sonst bringt das Video in motion Paket nichts!!!
Der Preis für das Video in Motion wären dann nochmal 118€ fällig.
Nimmt man beides im Paket, dann werden 147€ fällig.

War extrem einfach.
PayPal Zahlung senden und VIN in den Text der Zahlung packen plus die Info was gemacht werden soll.
20 min später kam eine Mail mit Anleitung als PDF, YouTube Video als Anleitung und der link für die BIN Datei.
Plus ein Hinweis, dass ich das navi nicht mit Halten des Volumen Knopfes neu starten kann und daher absperren und 10 min warten muss.

BIN Datei auf einen USB stick kopiert auf dem sich schon andere Daten befinden.
Ab ins Auto.
Betriebsbereitschaft anschalten.
USB stick einstecken.
30 Sekunden warten.
USB stick abziehen.
Auto aus.
Absperren.
10 minuten spazieren gehen.
Auto auf.
Auto an.
Option Video ist jetzt verfügbar.
Video gestartet.
Losfahren.
Läuft.

Daher kann ich die Seite empfehlen. Antwort erfolgt schnell und freundlich.
Zuletzt geändert von Tideldirn am Di 30. Jun 2015, 18:54, insgesamt 3-mal geändert.
Gruß,

Wolfgang
______________________________________________________________________________

Die BMW i3 BEV Kofferraumerweiterung jetzt für 421,99€ bestellen bei: wolfgang.kern@wokeby.de
Benutzeravatar
Tideldirn
 
Beiträge: 483
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:53

Re: Filme schauen

Beitragvon DeJay58 » Mo 29. Jun 2015, 22:18

Cool! Werde ich wohl auch probieren!
Schreiben die Deutsch oder Englisch?
Kann man das eigentlich auch codieren? Hätte eigentlich alles daheim, mich nur noch nicht drübergetraut.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3803
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Filme schauen

Beitragvon Tideldirn » Mo 29. Jun 2015, 22:23

Hatte da erst meine Bedenken, aber man hat mir auf meine Frage hin eine volle Rückerstattung angeboten falls es nicht funktionieren sollte und die Abwicklung über play PayPal gibt mir da auch etwas Sicherheit.
Aber funktioniert wie beschrieben tadellos.
Kann man also bei Interesse bedenkenlos zuschlagen.
Kontakt ist Englisch.
Zuletzt geändert von Tideldirn am Mo 29. Jun 2015, 22:24, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß,

Wolfgang
______________________________________________________________________________

Die BMW i3 BEV Kofferraumerweiterung jetzt für 421,99€ bestellen bei: wolfgang.kern@wokeby.de
Benutzeravatar
Tideldirn
 
Beiträge: 483
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:53

Re: Filme schauen

Beitragvon DeJay58 » Mo 29. Jun 2015, 22:24

Und ich brauch absolut nichts als Voraussetzung außer den i3?
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3803
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Filme schauen

Beitragvon DeJay58 » Mo 29. Jun 2015, 22:24

Welche Formate spielt er nun eigentlich ab?
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3803
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast