Eingebaute 3G Karte und Seitenaufbau

Eingebaute 3G Karte und Seitenaufbau

Beitragvon marfuh » Mo 4. Aug 2014, 19:58

Hallo,

finde denn Seitenaufbau trotz 3G Karte extrem langsam. Bevor an einer Ampel auch nur eine Seite vernünftig aufgebaut ist, ist die schon wieder grün....

das könnte BMW besser lösen.....

schnellerer REchner, Grafikkarte????
marfuh
 
Beiträge: 671
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Anzeige

Re: Eingebaute 3G Karte und Seitenaufbau

Beitragvon endurance » Mo 4. Aug 2014, 20:20

Welche Seiten?
Prinzipiell glaub ich eher an bescheidene Programmierung. Denke nicht, dass schnellere Hardware hilft.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3363
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Eingebaute 3G Karte und Seitenaufbau

Beitragvon marfuh » Mo 4. Aug 2014, 20:47

endurance hat geschrieben:
Welche Seiten?
Prinzipiell glaub ich eher an bescheidene Programmierung. Denke nicht, dass schnellere Hardware hilft.



Internetseiten
marfuh
 
Beiträge: 671
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Re: Eingebaute 3G Karte und Seitenaufbau

Beitragvon NotReallyMe » Mo 4. Aug 2014, 23:22

Ich hatte das seinerzeit vor dem Kauf auch ausgiebig im Autohaus getestet und das entsprechende Kreuzchen in der Bestellung daraufhin nicht gemacht, auch und vor allem weil es so langsam war. Wer ein aktuelles Smartphone der Tablett gewohnt ist kommt sich beim Internet im I3 um Jahre zurückversetzt vor. Zuletzt habe ich dann mal versucht Videos darzustellen, mehr als eine Diashow kam dabei nicht heraus. Ich denke es würde in Summe mehr Sinn machen, vor allen auch vom Eingabekomfort her, den Schirm des I3 für das Smarthone zur Darstellung freizugeben und selbiges, das die meisten ja ohnehin heutzutage dabei haben, wahlweise unter Verwendung der Datenverbindung des I3 (um das drosselfreie Kontingent zu schonen) für die Abfrage und den Aufbau der Seiten zu verwenden (so ala Airplay Mirroring). Aber das wird wohl ein Traum bleiben. Als BMW Online in unserem I3 noch ging fand ich auch die Mail-Anbindung nicht gelungen. Bis das Postfach abgerufen wurde verging eine Ewigkeit. Bei mir wurde von auch nur etwas längeren Mails nur das erste Stück dargestellt und sämtliche Grafiken fehlten. Spätestens wenn es dann ans Antworten ging habe ich mir sofort eine schnellere Eingabemöglichkeit als iDrive gewünscht und stattdessen zum iPhone gegriffen. Bei mir klappt auch die Siri-Anbindung des I3 nicht, weil ich das (natürlich) vom Lockscreen aus verboten habe. Da wird der I3 dem ersten Buchstaben seines Namens nicht gerecht ...
Bisher I001-16-11-502 Max.Kapa. 29.9 kWh, jetzt I001-17-07-500 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1494
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46


Zurück zu i3 - Infotainment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste