Control Display flackert und fällt aus

Control Display flackert und fällt aus

Beitragvon schaggo » Sa 3. Feb 2018, 13:58

Hallo Community

Ich habe den im verlinkten Video gefilmten Effekt innerhalb 3 Tagen schon 4x beobachten können. Einmal hat sich das Display nach Auto verlassen, auf-/zuschließen wieder erholt, die anderen Male nicht. Einmal ist es ganz aufgefallen: Hintergrundbeleuchtung an, sichtbar am leichten Graustich, aber kein Inhalt.

Das Verhalten sonst nicht konsistent d.h. mal sind Navi Ansagen gekommen, mal nicht, dito Bluetooth Musik Streaming. Wenn es flackert, ist das System noch da, ich konnte das Display z.B. blind per Optionen Taste ausschalten.

Bild

Das Auto ist von 6.2015, hat jetzt 25'000km runter und ist ein Rex. Ich habs seit Ende Januar 2018. Softwarestand unbekannt, gemäss Voreigner hätte es mal die Rex-Fehlermeldung gehabt und in die Garage gemusst. Dabei sei ein Update gefahren worden. Das muss in den letzten 12 Monaten gewesen sein, ein Datum konnte er nicht nennen.

Bekannt? Schon mal gesehen? Empfehlungen?
https://youtu.be/WANYKdoQUkE
Bild
2015 BMW i3 Rex | Laurusgrau Loft 429 | DAP PDC CCS LED Navi PRO
Benutzeravatar
schaggo
 
Beiträge: 70
Registriert: Mi 30. Aug 2017, 08:55
Wohnort: Grossraum Zürich

Anzeige

Re: Control Display flackert und fällt aus

Beitragvon TMi3 » Sa 3. Feb 2018, 14:05

Ich würde bei BMW vorbei fahren. Die werden vermutlich Kabel/Stecker prüfen, wenn die ok sind, die Steuereinheit tauschen und wenn das nichts bringt das Display tauschen.
TMi3
 
Beiträge: 820
Registriert: Do 21. Jul 2016, 11:32

Re: Control Display flackert und fällt aus

Beitragvon Fridgeir » Sa 3. Feb 2018, 22:29

im TG-Chat hatten wir einen Berliner, bei dem auch die Headunit getauscht werden musste.... BMW aufsuchen ist wohl der beste Weg
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-18-11-539 - max.SoC 19,4kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

FAQ-Thread für den BMW i3
Benutzeravatar
Fridgeir
 
Beiträge: 3022
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: Control Display flackert und fällt aus

Beitragvon TurboK » So 4. Feb 2018, 06:27

Wenn Du das Auto seit Ende Januar hast und am 3. Februar berichtest, dass das Problem schon an 3 Tagen auftrat, dann spricht alles dafür, dass es schon beim Voreigentümer auftrat. Er hätte Dich darauf hinweisen müssen. Ich würde ihn mal ansprechen.
TurboK
 
Beiträge: 207
Registriert: Do 20. Apr 2017, 23:24

Re: Control Display flackert und fällt aus

Beitragvon geko » So 4. Feb 2018, 07:19

Erst zu BMW und Problem klären, dann Vorbesitzer ansprechen.
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.
geko
 
Beiträge: 2391
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: Control Display flackert und fällt aus

Beitragvon INRAOS » So 4. Feb 2018, 08:18

geko hat geschrieben:
Erst zu BMW und Problem klären, dann Vorbesitzer ansprechen.


So würde ich es auch machen
BMW i3 BEV 94 Ah seit 29.12.2016. Mittlerweile schon über 29.000 km vollelektrisch gefahren.
Passat GTE seit 28.08.2018. Benzinverbrauch bei unter 2 ltr je 100 km
INRAOS
 
Beiträge: 632
Registriert: Fr 14. Okt 2016, 20:05
Wohnort: Delbrück

Re: Control Display flackert und fällt aus

Beitragvon treehacker » So 4. Feb 2018, 11:15

Auch mal das Erdungskabel prüfen. Die BMWs machen die verrücktesten Sachen wenn die Erdung nicht 100% stimmt.
Hatte mal ein X5 bei dem durch zugegeben... auf schotterpiste auch mal etwas abheben.... das Erdungskabel abgegangen ist. Danach ging der Wagen in das Getribenotfallprogramm.... wenn man die Hupe gedrückt hat ist der scheibenwischer angegangen und die hupe hat ein ton von sich gegeben als ob da irgendein Roboter am sterben ist :-P
Erdungskabel wieder dran gemacht "neugestartet" und alles war wieder gut :-)
Benutzeravatar
treehacker
 
Beiträge: 257
Registriert: So 12. Mär 2017, 17:31

Re: Control Display flackert und fällt aus

Beitragvon TurboK » So 4. Feb 2018, 13:23

Klar kann man zuerst BMW ansprechen, um Klarheit über den Mangel und die Beseitigungskosten zu erhalten. Wenn es aber ein Verbrauchsgüterkauf war, also der Verkäufer gewerblich handelte und der Käufer eine Privatperson (Verbraucher) war, dann gilt zum einen die Beweislastumkehr innerhalb der ersten 6 Monate nach dem Kauf. Es gilt die Vermutung dass der Mangel schon beim Kauf vorlag. Zum anderen muss in diesem Fall dem Verkäufer eine Nacherfüllungsfrist gesetzt werden, bevor man die Mangelbeseitigung selbst veranlasst. Sonst sind Gewährleistungsrechte perdue.
TurboK
 
Beiträge: 207
Registriert: Do 20. Apr 2017, 23:24

Re: Control Display flackert und fällt aus

Beitragvon schaggo » Mi 7. Feb 2018, 04:58

Die zitieren Bestimmungen aus dem deutschen Recht gelten in der Schweiz nicht aber danke für den Gedankenanstoss!

Nach Meldung inkl YouTube Link an BMW via Kontaktformular auf der Webseite, wurde ich angerufen. Ein Termin steht für nächste Woche.

Die Dame meinte, das Fahrzeug hätte noch Garantie, eine Aussage zu Kostenübernahme o.ä. könne sie aber nicht machen. Man wisse schliesslich noch nicht, ob das Problem unter Garantie falle. Ich habe am Telefon in mich gelacht und jaja gesagt...
Ich werde berichten, was gefunden wird und wie sich die Sache entwickelt.
Bild
2015 BMW i3 Rex | Laurusgrau Loft 429 | DAP PDC CCS LED Navi PRO
Benutzeravatar
schaggo
 
Beiträge: 70
Registriert: Mi 30. Aug 2017, 08:55
Wohnort: Grossraum Zürich

Re: Control Display flackert und fällt aus

Beitragvon schaggo » Mi 14. Feb 2018, 10:01

So, das Fahrzeug ist abgeliefert.

Der nette Herr meinte, der Fall sei klar, Software Update - Stand I001-15-03-xxx sprich Voreigner hat Müll erzählt von wegen Fz sei up to date - und wenn das nix bringt neuer Display.

Ersatzwagen würde gestellt, falls bis heute Abend nicht fertig.

Werde weiter berichten.
Bild
2015 BMW i3 Rex | Laurusgrau Loft 429 | DAP PDC CCS LED Navi PRO
Benutzeravatar
schaggo
 
Beiträge: 70
Registriert: Mi 30. Aug 2017, 08:55
Wohnort: Grossraum Zürich

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste