BMW i-App - Erste Probleme

BMW i-App - Erste Probleme

Beitragvon green_Phil » Mi 26. Feb 2014, 12:56

Erstes Problem mit der BMW i- APP für Android!

Gestern Abend zum ersten Mal aufgetreten: Im Startbildschirm beträgt die Reichweite 0 % und bei der E-Reichweite (die jetzt rot geschrieben ist) steht "UNBEKANNT".
Ich habe das Auto bewegt, die App mehrfach neu gestartet... keine Änderung! Hat auch noch jemand das gleiche Problem?

Danke,
Philipp.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Anzeige

Re: BMW i-App - Erste Probleme

Beitragvon LocutusB » Mi 26. Feb 2014, 13:02

Hallo Philipp,

ähnliche Probleme habe ich auch mit der App für iOS. Auf der Connected Drive Website stimmen die Daten dann ebenfalls nicht. Daher gehe ich davon aus, dass der i3 manchmal einfach nicht alle Daten überträgt. Die übrigen Daten (verriegelt, Fenster und Kofferraum offen/zu) werden aber richtig übertragen.
Nachdem mein i3 heute eh beim Freundlichen steht, habe ich die Problematik dort angesprochen. Die wollen sich das mal ansehen ...

Gruß
Philipp
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1159
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Re: BMW i-App - Erste Probleme

Beitragvon achimha » Mi 26. Feb 2014, 13:43

Habe heute das gleiche Problem mit der Android-App.
achimha
 
Beiträge: 126
Registriert: Di 18. Feb 2014, 12:18
Wohnort: Stuttgart

Re: BMW i-App - Erste Probleme

Beitragvon Carsten » Mi 26. Feb 2014, 13:44

Server down?
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 782
Registriert: Di 17. Sep 2013, 05:53

Re: BMW i-App - Erste Probleme

Beitragvon Major Tom » Mi 26. Feb 2014, 14:21

Das Problem hatte ich auch schon. Ich habe damals ein Serverproblem vermutet da auf der ConnectedDrive Seite auch keine vernünftigen Daten angezeigt wurden.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1005
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Re: BMW i-App - Erste Probleme

Beitragvon green_Phil » Mi 26. Feb 2014, 14:23

Na dann bin ich ja etwas beruhigt. Ist es wohl ein Server-Fehler. Mal schauen, wie lange BMW braucht, um das in den Griff zu bekommen.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: BMW i-App - Erste Probleme

Beitragvon LocutusB » Mi 26. Feb 2014, 14:45

Bei mir ging es gerade wieder ...
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1159
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Re: BMW i-App - Erste Probleme

Beitragvon achimha » Mi 26. Feb 2014, 14:52

Hier nicht, Status von 8:09 heute obwohl das Auto im besten Empfangsgebiet auf dem Parkplatz steht.
achimha
 
Beiträge: 126
Registriert: Di 18. Feb 2014, 12:18
Wohnort: Stuttgart

Re: BMW i-App - Erste Probleme

Beitragvon LocutusB » Mi 26. Feb 2014, 15:00

achimha hat geschrieben:
Hier nicht, Status von 8:09 heute obwohl das Auto im besten Empfangsgebiet auf dem Parkplatz steht.


Das ist ein eigenes Thema. Du hast den Wagen heute um 8:09 Uhr abgestellt und nicht zum Laden angesteckt, richtig? Meiner Erfahrung nach bekommst Du erst wieder ein Update, wenn sich der Status des i3 wirklich ändert. Du kannst die Verbindung testen, indem Du z.B. ein Kommando (Licht, Hupe) schickst. Auch wenn Du einmal um den Block fährst und ihn wieder abstellst und absperrst, wirst Du den neuen Status in der App sehen.
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1159
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Re: BMW i-App - Erste Probleme

Beitragvon achimha » Mi 26. Feb 2014, 15:05

Die App zeigt gar keinen Status an, sagt 0% Batterie, in dem von Dir beschriebenen Szenario zeigt sie einfach die Daten vom letzten Update an. Wenn ich den Remote Server "Türe öffnen" anwähle, warnt er mich dass ich 0% Batterie habe. Er sagt dann aber dass die Operation erfolgreich durchgeführt wurde (zu faul rauszugehen und das nachzuprüfen). Danach hat er einen neuen Status aber immer noch 0% und unbekannte Reichweite.

Ob es wirklich 0% sind, sehe ich wenn Feierabend ist :)
achimha
 
Beiträge: 126
Registriert: Di 18. Feb 2014, 12:18
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Maverick und 4 Gäste