Bei der Staufunktion die Hand am Lenkrad umgehen?

Re: Bei der Staufunktion die Hand am Lenkrad umgehen?

Beitragvon Schibulski » So 25. Sep 2016, 23:29

Schon klar, dass das autonome Fahren kommt. Irgendwann. Das heutige "System" im i3 bedient ja vorrangig den Abstandshalter des Tempomaten. Und damit ist es in unserem real existierenden Alltag leider echt überfordert. Jedenfalls wenn man den Verkaufsprospekt als Zieldefinition nimmt und im Westen eines Ballungszentrums wohnt (morgens gegen die Sonne hin, abends gegen die Sonne zurück).
Schibulski
 
Beiträge: 282
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 23:49

Anzeige

Re: Bei der Staufunktion die Hand am Lenkrad umgehen?

Beitragvon palim_palim » Mo 26. Sep 2016, 00:09

Bananenschalen.
Nissan Leaf + Renault Twizy + 11,1kWp PV
palim_palim
 
Beiträge: 388
Registriert: Do 27. Aug 2015, 15:30
Wohnort: wild wild west

Re: Bei der Staufunktion die Hand am Lenkrad umgehen?

Beitragvon wrzlpfrmft » Mo 26. Sep 2016, 09:24

Wenn ich mir angucke, wieviele Bugs ein mickriges Computerprogramm heutzutage hat, dann wundert es mich gar nicht, dass das autonome Fahren so lange bis zur Markteinführung braucht. Denn wenn mein Word oder Adobe Reader einen Bug hat, dann ist schlimmstenfalls die Arbeit der letzten Stunden futsch. Bei einem Fahrcomputer drohen ganz andere Schadensdimensionen. Insofern müssen wir uns m.E. darauf einstellen, dass in den ersten Jahren nach Markteinführung die Unfallzahlen ersma nicht runtergehen.
Meiner Ansicht nach ist der Mensch sehr unkreativ, d.h. er ist nur sehr beschränkt fähig, die Konsequenzen seines Handelns abzuschätzen. Stattdessen muss er warten bis etwas passiert, und dann wird nach dem Fehler gesucht und dieser behoben. Wenn es gut läuft, dann hat der Programmierer dadurch nicht einen neuen Fehler reingemacht.
i3 94 Ah nonREX, Protonic Blue, seit 20.10.16
wrzlpfrmft
 
Beiträge: 232
Registriert: Di 23. Aug 2016, 12:00
Wohnort: Bad Aibling

Vorherige

Zurück zu i3 - Infotainment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste