BMW i3 mit 120Ah ab wann?

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

Beitragvon i-Patrick » Di 20. Mär 2018, 22:44

Ich kann euch versichern, dass aktuell noch wirklich jeder den gleichen Preis bekommt.

Bei den Großkunden sieht das vielliecht ein wenig anders aus, aber Welten werden es nicht sein.

Selbst bei den Businesskunden ( Gewerbe ab 5 Fahrzeugen) geht nicht mehr...


Würdet ihr denn sofort zuschlagen , wenn man z.B. aktuell ein festes Aktions-Modell macht mit den wichtigsten Details und einer top Rate ?
i-Patrick
 
Beiträge: 33
Registriert: Di 18. Okt 2016, 19:16

Anzeige

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

Beitragvon sebas » Di 20. Mär 2018, 23:11

Das hat man ja bei dem Sixt I3 gesehen wieviele da sofort zugeschlagen haben.
Da sind ja einige (incl. mir) nicht zum Zuge gekommen
sebas
 
Beiträge: 73
Registriert: Di 3. Mai 2016, 13:34

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

Beitragvon lucent.lab » Mi 21. Mär 2018, 01:42

i-Patrick hat geschrieben:
Würdet ihr denn sofort zuschlagen , wenn man z.B. aktuell ein festes Aktions-Modell macht mit den wichtigsten Details und einer top Rate ?


Also, wenn der Wagen meiner Ausstattung und Farbe entspräche und der Aktionspreis ordentlich ist dann klar! Sofort!
i3 60Ah Rex
Benutzeravatar
lucent.lab
 
Beiträge: 40
Registriert: Mi 7. Mär 2018, 12:56

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

Beitragvon midimal » Mi 21. Mär 2018, 02:37

i-Patrick hat geschrieben:
Ich kann euch versichern, dass aktuell noch wirklich jeder den gleichen Preis bekommt.

Bei den Großkunden sieht das vielliecht ein wenig anders aus, aber Welten werden es nicht sein.

Selbst bei den Businesskunden ( Gewerbe ab 5 Fahrzeugen) geht nicht mehr...


Würdet ihr denn sofort zuschlagen , wenn man z.B. aktuell ein festes Aktions-Modell macht mit den wichtigsten Details und einer top Rate ?

Hi Patrick
Organisiere mal via Forum 250 Kauf willigen I3s-Fans und Du bekommst bei BMW für uns vernünftigen Preisnachlass (sowas wie SIXT Angebot) . Ich denke durch die Masse bleibt auch für Dich genug übrig :)
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6132
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

Beitragvon Dirki3 » Mi 21. Mär 2018, 04:44

Ab Oktober soll das Agenturmodell abgeschafft werden. Dann werden die Preise verhandelbar. Der Spielraum dürfte aber imho überschaubar sein. Die Sache mit DA+ und Komfortzugang nennt sich Innovationsprämie plus.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Gruß, Dirk

BMW i3s seit 10.01.2018 :-)
Benutzeravatar
Dirki3
 
Beiträge: 123
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 11:42
Wohnort: Schmelz

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

Beitragvon Super-E » Mi 21. Mär 2018, 13:19

Die Rabatte bei Verbrennern bekommt man deswegen, weil dort die Marge so satt ist, dass man selbst mit Rabatt als Hersteller noch Gewinn macht. Das ist beim i3 nicht der Fall, obwohl die ganzen Entwicklungskosten als "Forschung" abgeschrieben wurden. Das es letztes Jahr die Sixt aktion gab hängt - pure Spekulation meinerseits - vermutlich damit zusammen, dass BMW sein 100k Ziel unbedingt erreichen wollte. Das wurde dann vermutlich aus dem Marketingbudget bezahlt :D...

Grundsätzlich ist es aber schon krass, wenn man die Leasingraten eines i3s mit einem anderen BMW gleichen Listenpreises vergleicht. da liegt man dann gerne bei der doppelten Rate...

Um den Bogen zum 120Ah zu ziehen. Wird natürlich interessant, ob man wieder mit Tricks den Preis für die "Altvariante" drückt (a la Innovationsprämie) und dann den 120er zum alten Preis verkauft, oder ob der 120er als teurere Version zusätzlich angeboten wird...
Benutzeravatar
Super-E
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 16:06

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

Beitragvon i-Patrick » Mi 21. Mär 2018, 18:52

Im Moment versteifen die sich wirklich auf das Agenturgeschäft :( ... keiner darf aus der reihe tanzen.

Ab Oktober starten wir was wenn Ihr möchtet !!
i-Patrick
 
Beiträge: 33
Registriert: Di 18. Okt 2016, 19:16

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

Beitragvon Jimmylein » So 1. Apr 2018, 12:11

Gibt es Infos ob sich ausser einem grösseren Akku sonst noch etwas ändert? Ich weiss, es ist eine blöde Frage und es kann keiner in die Glaskugel schauen. Darum geht es mir auch nicht aber die Info dass es einen grösseren Akku geben wird, muss ja auch irgendwo her kommen.

Ich dachte an andere Aussenfarben, Innenfarben, Ausstattung o.ä.

wie gross war denn damals der Preisunterschied zwischen dem 60èr und dann dem 94èr?
Jimmylein
 
Beiträge: 187
Registriert: Mi 20. Sep 2017, 13:27

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

Beitragvon 150kW » So 1. Apr 2018, 13:05

Ich tippe auf die Möglichkeit von induktiven Laden.
150kW
 
Beiträge: 1469
Registriert: Do 3. Nov 2016, 10:36

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

Beitragvon Jimmylein » So 1. Apr 2018, 13:26

Für das Handy oder den Fahrzeigakku?

Ich kann mir das beim Fahrzeugakku nicht wirklich vorstellen. Ich denke da an die Strahlung. Es gäbe doch da so viele Menschen die so ein Fahrzeug nicht benutzen könnten
Jimmylein
 
Beiträge: 187
Registriert: Mi 20. Sep 2017, 13:27

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hotwire und 3 Gäste