.zum nächstgelegenen i Service fahren - seit 4 Wochen defekt

Re: .zum nächstgelegenen i Service fahren - seit 4 Wochen de

Beitragvon i3-cmb » Fr 18. Nov 2016, 16:32

Also hier ein Update.....

Unseren i3 konnten wir letzten Freitag wieder holen. Sie haben das KLE (Komfortladeelektronik) nochmals ersetzt und die 350A Sicherung in der Batterie wieder "korrigiert". (Weiss nicht mehr was genau mit der war - durchgebrannt war es nicht - es tönte wie ein Relay oder sowas, keinen Schimmer.)
Das erste Steuergerät hat sich mitten in der Programmierung aufgehängt und war anscheinend "bricked" (Firmware-tot), daher mussten sie nochmal eines anfordern und nun haut alles wieder.
Ich hab aber noch nicht selber geladen (bin grad krank und kann nicht rumfahren :( )

Gleichzeitig verfolgen wir die Wandlung, aber da steht noch eine Antwort aus Seitens BMW Schweiz. Ob die Vorzeichen hierfür gut stehen...?

Mal sehen.

Gruss
cmb
PS: Aja, es waren am Ende fast 6 Wochen Reparaturzeit.
-- Durchschnittsverbrauch: 14.6 kWh/100km (i3 Ah94) sommerlich sinkend :lol:
Protonic Blue, seit Sept 2016 :D
Benutzeravatar
i3-cmb
 
Beiträge: 30
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 13:19

Anzeige

Re: .zum nächstgelegenen i Service fahren - seit 4 Wochen de

Beitragvon bm3 » Fr 18. Nov 2016, 16:56

Hallo,

ist zwar nicht schön aber wohl alleine das Problem von BMW. Solange du das Ersatzfahrzeug hast kann es dir doch eigentlich egal sein ? Gut , länger als maximal ein paar Wochen sollte es auf keinen Fall andauern.

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5715
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: .zum nächstgelegenen i Service fahren - seit 4 Wochen de

Beitragvon i3peter » Di 31. Jan 2017, 14:50

Unserer ist seid heute (31.01.2017) wegen der gleichen Meldung in der Werkstatt. Laut Service Meister ist einer (?) der Antriebsmotoren kaputt. Tausch dauert wohl 4 Werktage (sofern Ersatzteile verfügbar sind). Habe kein gutes Gefühl....

Hallo
Unser neue i3 ist nach 174 km und einmal Laden nun seit über 4 Wochen in der Garage. :cry:

Das Haupt-Motoren-Steuergerät sei defekt. (widersprüchliche Info, ab und zu heisst es "Konfort-Lade-Eletro-Steuerung", und das wäre ein anderes Steuergerät, oder?).
Jedenfalls war es 3 Wochen nicht lieferbar und nun haben sie es eingebaut und programmiert und nun sei es auch kaputt.... :evil:
Nun ist es wieder nicht lieferbar und sie wissen wohl noch immer nicht was genau das Problem ist...

Gibt es eine Übersicht der Steuergeräte im i3?
Hat jemand sein Auto auch in der Werkstatt wegen so etwas ähnlichem?

i3_Meldung1.png


Bin ziemlich frustriert hier...
Gruss
cmb[/quote]
i3peter
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 31. Jan 2017, 13:54

Re: .zum nächstgelegenen i Service fahren - seit 4 Wochen de

Beitragvon Knobi » Di 31. Jan 2017, 16:12

i3peter hat geschrieben:
Gibt es eine Übersicht der Steuergeräte im i3?

Vielleicht hilft das HIER
BMW i3 von 03.2014 bis 12.2016 Bild
BMW i3 (94Ah) seit 12.2016 Bild
Model ☰ reserviert am 31.3.16
Benutzeravatar
Knobi
 
Beiträge: 722
Registriert: So 12. Jan 2014, 15:06
Wohnort: Erftstadt

Vorherige

Zurück zu i3 - Antrieb, Elektromotor

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste