Summendes/Brummendes Geräusch im Fahrbetrieb

Re: Summendes/Brummendes Geräusch im Fahrbetrieb

Beitragvon Algo » Do 4. Feb 2016, 11:59

So Runde 2 ...

immerhin konnte sich der i3-Experte der Werkstatt jetzt direkt bei der Annahme ein Bild vom Geräusch machen. Er will es sich anschauen aber kann nicht versprechen, dass es bis heute Abend fertig ist falls er Ersatzteile bestellen muss. Immerhin hab ich jetzt einen Ersatzwagen (der wohl wegen Gewährleistung auf Kosten von BMW geht). Ein 2er Dreizylinder Benziner :roll: . Aber sehr interessant der Techniker hatte eine kleine Liste mit den gröbsten Änderungen welche die neue Software mit sich bringt ... finde ich sehr löblich da er sie mir auch gleich erklärt hat. Toll finde ich dass man wohl jetzt dann den Akkustand sich in % anzeigen lassen kann. Eine Änderung war auch wenn sich der Abstandtempomat deaktivert weil er geblendet wird oder gerade nix erkennt dann setzt die Rekuperation später ein. Aber ich hab nur den normalen Tempomat ohne Kamera. Den Rest hab ich schon wieder vergessen ;). Waren so 7 oder 8 Punkte.

PS: Der i3-Mechaniker meinte auch dass sie die Verschraubung lieber früher tauschen als später denn er hat gerade seit 3 Wochen einen i3 in der Werkstatt bei dem die Bolzen abgerissen sind und sie am flicken sind. Da ging wohl einiges kaputt.
Mein Stormtrooper: BMW i3 BEV Capparisweiß
Benutzeravatar
Algo
 
Beiträge: 427
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 19:28

Anzeige

Re: Summendes/Brummendes Geräusch im Fahrbetrieb

Beitragvon Major Tom » Do 4. Feb 2016, 12:38

ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1023
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Re: Summendes/Brummendes Geräusch im Fahrbetrieb

Beitragvon Algo » Do 4. Feb 2016, 15:13

Oh ja ich glaube das war es.
Mein Stormtrooper: BMW i3 BEV Capparisweiß
Benutzeravatar
Algo
 
Beiträge: 427
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 19:28

Re: Summendes/Brummendes Geräusch im Fahrbetrieb

Beitragvon Algo » Do 4. Feb 2016, 16:53

OK man wollte mir noch nicht sagen was das Brummen ist/war aber anscheinend arbeiten sie dran und wollen den i3 noch bis morgen in der Werkstatt behalten. Klang zumindest aber als hätten sie den Fehler gefunden ... Schade, dass die Werkstatt einfach so riesig ist die spielen Stille Post da und man kann kaum direkt mit dem Mechaniker reden :/. Na mal sehen wie es morgen dann aussieht.
Mein Stormtrooper: BMW i3 BEV Capparisweiß
Benutzeravatar
Algo
 
Beiträge: 427
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 19:28

Re: Summendes/Brummendes Geräusch im Fahrbetrieb

Beitragvon Algo » Fr 5. Feb 2016, 18:44

Geräusch kommt wohl aus dem Getriebe :/ ... Laut BMW kann ich aber normal fahren ohne Gefahr. BMW übernimmt die Kosten für Reparatur, aber .... es geht in Runde 3 ;):

Gestern und Heute war anscheinend wirklich nur Diagnose mit Hilfe von BMW und Entscheidung was gemacht werden soll. Hab meinen i3 aber heute erst mal wieder bekommen.
Nächsten Mittwoch muss das Auto noch mal in die Werkstatt. Dann soll nach Vorgabe von BMW erst mal das Getriebeöl getauscht werden (Sie vermuten wohl es ist zu wenig drin) und wenn das nix hilft (als Geräusch immer noch da) kommt das ganze Getriebe raus und wird ausgetauscht.
Mein Stormtrooper: BMW i3 BEV Capparisweiß
Benutzeravatar
Algo
 
Beiträge: 427
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 19:28

Re: Summendes/Brummendes Geräusch im Fahrbetrieb

Beitragvon Algo » Fr 5. Feb 2016, 18:47

^tom^ hat geschrieben:
Könntest Du noch die Teilenummer des neuen Bolzen der bei Dir eingesetzt wurde in Erfahrung bringen?
Ich möchte nur Gewissheit haben, dass bei mir der aktuell richtige Bolzen eingeplanzt wurde.


Tut mir Leid tom ... konnte nichts in Erfahrung bringen ... hab keinerlei Unterlagen bekommen und auch auf Nachfrage hieß es nur Motorhalterbolzen austauschen und Softwareupdate für die Steuergeräte. Teilenummern oder genauere Infos wollten sie mir nicht geben.
Mein Stormtrooper: BMW i3 BEV Capparisweiß
Benutzeravatar
Algo
 
Beiträge: 427
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 19:28

Re: Summendes/Brummendes Geräusch im Fahrbetrieb

Beitragvon ^tom^ » Fr 5. Feb 2016, 19:26

Algo hat geschrieben:
^tom^ hat geschrieben:
Könntest Du noch die Teilenummer des neuen Bolzen der bei Dir eingesetzt wurde in Erfahrung bringen?
Ich möchte nur Gewissheit haben, dass bei mir der aktuell richtige Bolzen eingeplanzt wurde.


Tut mir Leid tom ... konnte nichts in Erfahrung bringen ... hab keinerlei Unterlagen bekommen und auch auf Nachfrage hieß es nur Motorhalterbolzen austauschen und Softwareupdate für die Steuergeräte. Teilenummern oder genauere Infos wollten sie mir nicht geben.

Danke für Deine Bemühungen.
Es sieht so aus, als sei das alles ganz geheim was da an einem i3 (zumindest in DE) gemacht wird.
Ich bin wohl der Einzige der wirklich weiss (auf Papier) welches Teil sammt Nummer eingebaut wurde.

Ich hoffe Deinem i3 geht es bald besser und falls das Getriebe getauscht werden muss, Du nicht zulange ohne ihn bist.
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 13'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 33'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1252
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: Summendes/Brummendes Geräusch im Fahrbetrieb

Beitragvon Algo » Fr 5. Feb 2016, 20:38

Mal sehen .. Werkstatt meinte falls das Getriebe getauscht werden muss wird es wohl drei Tage dauern, weil sie erst eines über Nacht bestellen falls das mit dem Öl-Tausch nichts bringt.
Mein Stormtrooper: BMW i3 BEV Capparisweiß
Benutzeravatar
Algo
 
Beiträge: 427
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 19:28

Re: Summendes/Brummendes Geräusch im Fahrbetrieb

Beitragvon fridgeS3 » Sa 6. Feb 2016, 07:20

Algo hat geschrieben:
Mal sehen .. Werkstatt meinte falls das Getriebe getauscht werden muss wird es wohl drei Tage dauern, weil sie erst eines über Nacht bestellen falls das mit dem Öl-Tausch nichts bringt.

Bei mir war auch das Getriebe hinüber und wurde getauscht. Allerdings war mein Geräusch ein anderes.

http://www.goingelectric.de/forum/viewtopic.php?t=14232
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2100
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: Summendes/Brummendes Geräusch im Fahrbetrieb

Beitragvon Algo » Fr 12. Feb 2016, 14:43

Kleiner Zwischenstand:

BMW hat wohl nun das komplette Getriebe getauscht, aber ich bekomme das Auto heute (wie eigentlich geplant) noch nicht wieder. Denn nun will BMW anscheinend am Montag noch irgendein Hauptkabel tauschen (soweit ich die Werkstatt da richtig verstanden habe am verrauschten Telefon ;) ) ... ob das Brummen also nun weg ist konnte ich noch nicht überprüfen. Aber wenn BMW schon vorschlägt das Kabel zu tauschen dann scheint es wichtig zu sein und bevor ich später dann irgendwo liegen bleibe sollen sie es gleich mitmachen. Solange es auf Gewährleistung läuft ;).
Mein Stormtrooper: BMW i3 BEV Capparisweiß
Benutzeravatar
Algo
 
Beiträge: 427
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 19:28

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Antrieb, Elektromotor

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast