Rekuperation oder Bremseingriff

Re: Rekuperation oder Bremseingriff

Beitragvon R400 » Mo 11. Dez 2017, 08:46

Bei aktuell niedrigen Temperaturen fällt mir auch beim Losfahren auf, dass die (weil nur im Carport stehenden und dadurch vielleicht auch leicht flugrostbehafteten) Bremsscheiben auch bei nur leichter Verzögerung schon knirschen (klingt eher nach HR als VR?), obwohl die Batterie nur halbvoll ist. Das hört nach wenigen km auf, und die Reku tut, was sie soll, wieder.

Aber: Die daraufhin einbezogene Momentanverbrauchsanzeige irritiert mich dann doch:
- Auch bei 5 bis 15 kW Reku-Anzeige schon Bremsunterstützung, s.o.: Verhindert die Batteriesteuerung ein Aufladen bei Kälte durch Reku? Ist die Anzeige dann bei so sanftem Verzögern dann wirkliche Reku, oder Reku + Bremsen, oder nur bremsen und theoretische Reku?
- Bei gleichmäßiger noch kalter Weiterfahrt mit ca 50 km/h: 30 kW Momentan- Verbrauch! Wofür: Sonst braucht man für so langsames Dahingleiten bei Wärme auch nur einzelne kW? Wird da der Akku aufgeheizt (ja ich habe die ausgeschaltete Sitzheizung mit Akkuvorwärmung). Dann würde die Momentanverbrauchsanzeige aber den ganzen Bruttoverbrauch (incl. Heizung?) anzeigen!?
- Maximale Reku, wie hier schon öfter gelesen beim 2017er 33 kWh: ca 55 kW, im Winter deutlich weniger auch nach längerer Fahrt in Nullgradnähe (wg möglicher Reifglätte, um nicht HR blockieren zu lassen?)
- Beschleunigung nie über 99,9 kW (obwohl der Wagen ja 125 kw haben soll).

Zusammengefasst: Ist die Momentanverbrauchsanzeige nun glaubwürdig oder nur eine etwaige Orientierungshilfe?

R400

R400
R400
 
Beiträge: 121
Registriert: Sa 15. Okt 2016, 17:28
Wohnort: Chiemgau, Oberbayern

Anzeige

Re: Rekuperation oder Bremseingriff

Beitragvon Jimmylein » Mo 11. Dez 2017, 09:42

Also ich würde einmal so fragen: Woher weisst Du wie sich 15KW reine Reku Bremsleistung anfühlen? Oder wie sich 50KW reine Reku Bremsleistung anfühlen? Wenn bei uns eh immer leicht mitgebremst wird, kann keiner sagen ob das eine reine Reku Bremsleistung oder Scheibenbremsleistung ist. Ich denke die Scheibenbremsen werden wahrscheinlich auch deswegen mitgenommen damit sich darauf kein Rost bildet und die nicht fest werden. Alle anderen Fahrzeuge haben hinten Trommelbremsen. Ich denke, eben aus diesen Gründen.

Und dass du nur am Anfang die Scheibenbremsen hörst liegt daran dass nach kurzen Bremsungen der Flugrost weg ist und die Scheiben dann wieder frei.
Jimmylein
 
Beiträge: 121
Registriert: Mi 20. Sep 2017, 12:27

Re: Rekuperation oder Bremseingriff

Beitragvon phonehoppy » Mo 11. Dez 2017, 09:46

Gerade heute morgen waren es etwa 2 Grad plus, da hat der i3 bei der ersten Verzögerung nach dem Start auch bei 75% SoC nicht rekuperiert, sondern automatisch die Scheibenbremse benutzt.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
BMW i3 94Ah seit 10/2016. Powered by Lichtblick.
Stoppt Kohle jetzt!
Benutzeravatar
phonehoppy
 
Beiträge: 545
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 20:07

Re: Rekuperation oder Bremseingriff

Beitragvon DeJay58 » Mo 11. Dez 2017, 09:46

So lange nicht endlich die Anzeigen richtig gelesen werden macht das alles keinen Sinn. Der i3 zeigt keine kW als Momentanleistung an.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3952
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Rekuperation oder Bremseingriff

Beitragvon Jimmylein » Mo 11. Dez 2017, 09:59

Sondern? Man kann sich das doch im bc anzeigen lassen?
Jimmylein
 
Beiträge: 121
Registriert: Mi 20. Sep 2017, 12:27

Re: Rekuperation oder Bremseingriff

Beitragvon DeJay58 » Mo 11. Dez 2017, 10:01

Er zeigt den Verbrauch und nicht die Leistung an. KWh/100km
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3952
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Rekuperation oder Bremseingriff

Beitragvon Starmanager » Mo 11. Dez 2017, 10:12

Das erste Bremsen nach dem Start ist wohl vom Hersteller so gewollt. Das gibt es auch bei den Verbrennern und nennt sich Scheibenwischfunktion. Das reinigt die Bremsscheiben nach einer Regenfahrt vom Flugrost.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1126
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Anzeige

Vorherige

Zurück zu i3 - Antrieb, Elektromotor

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast